Die lachenden Ungeheuer

Denis Johnson, dieser große amerikanische Autor, über den Jonathan Franzen schrieb, dass der Gott, an den er glauben möchte, eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson habe, erzählt in seinem neuen Roman über Freundschaft in einer Welt, die auseinanderbricht.
Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. Als er in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, aus dem Flugzeug steigt, schlägt ihm die Hitze Afrikas entgegen. Zehn Jahre war er nicht mehr da, aber jetzt ist er gekommen, um seinen Freund Michael Adriko wiederzusehen, einen Abenteurer, mit dem zusammen er während des Bürgerkriegs eine Menge Geld verdiente. Obwohl Nair die Region für hoffnungslos hält, will er das Glück ein zweites Mal herausfordern.
Zu seiner Überraschung kommt der Freund zu ihrem Treffen nicht allein. Er hat eine junge Frau mitgebracht, Davidia St. Claire, eine schwarze Collegestudentin aus Colorado. Die beiden wollen heiraten, und zwar im Kreis von Adrikos Sippe, und Nair soll sie in sein Dorf irgendwo im Grenzland zwischen Uganda und dem Kongo begleiten. Obwohl er den Verdacht hat, dass all das nur ein Vorwand ist, macht er sich mit den beiden auf den Weg. Aber jeder ist jedem ein Rätsel, Interpol, der Mossad und der MI6 sind hinter ihnen her, und die Reise durch ein geheimnisvolles, beklemmendes Afrika führt geradewegs ins Herz der Finsternis.
In «Die lachenden Ungeheuer» erzählt Denis Johnson die atemraubende Geschichte kaleidoskopartig verschwimmender Loyalitäten in einer seit 9/11 immer undurchsichtiger, chaotischer und verzweifelter gewordenen Welt. Ein aufwühlender, schneller, dunkler Abenteuer- und Spionageroman in der Tradition von Joseph Conrad und Graham Greene – und ein neuer Beweis für die Meisterschaft eines der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller unserer Zeit.
Portrait
Denis Johnson, 1949 in München als Sohn eines amerikanischen Offiziers geboren, galt nach neun Romanen und der legendären Story-Sammlung 'Jesus‘ Sohn“ als einer der wichtigsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für sein Vietnamkriegsepos „Ein gerader Rauch“ wurde ihm der National Book Award verliehen, die Novelle "Train Dreams" stand – wie auch "Ein gerader Rauch" – auf der Shortlist des Pulitzer-Preises. 2017 erhielt er posthum für sein Gesamtwerk den Library of Congress Prize for American Fiction. Er lebte zuletzt in Idaho, USA, und starb im Mai 2017.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644046214
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39763470
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    (82)
    eBook
    9,99
  • 39186818
    Ein gerader Rauch
    von Denis Johnson
    eBook
    9,99
  • 47872177
    Die letzte Stunde naht
    von Reginald Hill
    eBook
    19,99
  • 45394895
    Under Ground
    von S.L. Grey
    (19)
    eBook
    9,99
  • 46335888
    Lautlose Nacht
    von Rosamund Lupton
    (15)
    eBook
    12,99
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (55)
    eBook
    9,99
  • 45303679
    Ab vom Schuss
    von Andrea Diener
    eBook
    12,99
  • 41178686
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    (29)
    eBook
    9,99
  • 52787704
    Meine Mutter tut das nicht
    von Gunther Beth
    eBook
    4,99
  • 54333538
    Sein blutiges Projekt
    von Graeme Macrae Burnet
    eBook
    13,99
  • 55303383
    Eiskalter Süden
    von Nicola Lagioia
    eBook
    21,99
  • 38715476
    Der letzte Coyote
    von Michael Connelly
    eBook
    9,99
  • 64486498
    Swing Time
    von Zadie Smith
    (55)
    eBook
    19,99
  • 55434416
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    eBook
    15,99
  • 47974336
    Auf die sanfte Tour
    von Castle Freeman
    (17)
    eBook
    14,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (173)
    eBook
    9,99
  • 41211004
    The Laughing Monsters
    von Denis Johnson
    eBook
    8,49
  • 45303690
    Die Straße ins Dunkel
    von Paul Mendelson
    eBook
    14,99
  • 47839865
    Nach dem Schmerz
    von Lucas Grimm
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die lachenden Ungeheuer - Denis Johnson

Die lachenden Ungeheuer

von Denis Johnson

eBook
19,99
+
=
Sea Detective: Ein Grab in den Wellen - Mark Douglas-Home

Sea Detective: Ein Grab in den Wellen

von Mark Douglas-Home

eBook
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen