Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Ruined - Die Legende der Vier Königreiche 1

(31)
Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen - auch Cas. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …

"Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt ist so atemberaubend voller Action, Romantik und unerwarteter Wendungen, dass ich bis zur letzten Seite gefesselt war!"
SPIEGEL-Bestsellerautorin Kiera Cass

"Die perfekte Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Liebesgeschichte. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen."
Amie Kaufman, Bestsellerautorin der "These Broken Stars"-Serie

"Das perfekte Buch für alle Fans spannender Fantasy-Epen mit starken weiblichen Charakteren."
School Library Journal

"Eine faszinierende Heldin, von der man mehr lesen möchte."
Booklist
Portrait
Nach ihrem Abschluss in Filmwissenschaft am renommierten Emerson College in Boston zog Amy Tintera nach Los Angeles, um in der Filmindustrie zu arbeiten. Doch das Schreiben von Drehbüchern fand sie lange nicht so spannend wie das Verfassen von Jugendromanen. Wenn sie nicht schreibt oder liest, verbringt sie Zeit mit ihrem Verlobten und macht Yoga oder Fitness.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959677301
Verlag HarperCollins
Dateigröße 3277 KB
Verkaufsrang 20.534
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Scythe - Der Zorn der Gerechten
    von Neal Shusterman
    (102)
    eBook
    16,99
  • Fangirl
    von Rainbow Rowell
    (113)
    eBook
    13,99
  • Die neun Prinzen von Amber
    von Roger Zelazny
    (41)
    eBook
    9,99
  • Die Gabe der Auserwählten
    von Mary E. Pearson
    (59)
    eBook
    13,99
  • Die Blausteinkriege 3 - Der verborgene Turm
    von T. S. Orgel
    (9)
    eBook
    11,99
  • Sternendiamant
    von Sarah Lilian Waldherr
    eBook
    19,99
  • Die Gemeinschaft der Dolche / Young Elites Bd. 1
    von Marie Lu
    (64)
    eBook
    14,99
  • Taking a Shot - Schlagschuss ins Herz
    von Jaci Burton
    (1)
    eBook
    6,99
  • Blutroter Sonntag
    von Nicci French
    eBook
    11,99
  • Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    von Sophie Jordan
    (50)
    eBook
    13,99
  • Königlich verliebt (Die Königlich-Reihe 1)
    von Dana Müller-Braun
    (13)
    eBook
    3,99
  • Die Blutkönigin
    von Sarah Beth Durst
    eBook
    9,99
  • Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz
    von Andreas Dutter
    (17)
    eBook
    3,99
  • Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)
    von Erin Summerill
    (47)
    eBook
    13,99
  • Der verwunschene Gott
    von Laura Labas
    (14)
    eBook
    4,99
  • Iskari - Der Sturm naht
    von Kristen Ciccarelli
    (54)
    eBook
    13,99
  • Vagant-Trilogie 1: Vagant
    von Peter Newman
    (10)
    eBook
    8,99
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
    von Armand Baltazar
    (43)
    eBook
    12,99
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (176)
    eBook
    14,99
  • Der Strom des Bewusstseins
    von Oliver Sacks
    eBook
    18,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

von Amy Tintera
(31)
eBook
12,99
+
=
Die Legende der vier Königreiche - Vereint

Die Legende der vier Königreiche - Vereint

von Amy Tintera
(17)
eBook
13,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ruined - Die Legende der Vier Königreiche

  • Band 1

    57993822
    Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt
    von Amy Tintera
    (31)
    eBook
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    82555443
    Die Legende der vier Königreiche - Vereint
    von Amy Tintera
    (17)
    eBook
    13,99
  • Band 3

    105333005
    Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt
    von Amy Tintera
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Auftakt zu einer spannenden Geschichte voller Abenteuer und Liebe. Ein Muss für alle Fans von Geschichten wie "Kuss der Lüge". Super! Der Auftakt zu einer spannenden Geschichte voller Abenteuer und Liebe. Ein Muss für alle Fans von Geschichten wie "Kuss der Lüge". Super!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Neues Fantasyfutter: von der ersten Seite an ist man mitten im Geschehen. Ein packendes, temporeich und unerwartet bis zuletzt geschriebenes Abenteuer. Neues Fantasyfutter: von der ersten Seite an ist man mitten im Geschehen. Ein packendes, temporeich und unerwartet bis zuletzt geschriebenes Abenteuer.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannungsgeladener Roman, der eine wirklich interessante Geschichte aufbaut. Liebe, Action und Verrat - alles passt wirklich gut zusammen und macht dieses Buch zu einem Pageturner! Spannungsgeladener Roman, der eine wirklich interessante Geschichte aufbaut. Liebe, Action und Verrat - alles passt wirklich gut zusammen und macht dieses Buch zu einem Pageturner!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sie hat einen düsteren, spannenden und mitreißenden Reihenauftakt geschaffen. Er ist durchweg fesselnd, die Charaktere stark ausgeprägt und greifbar. Sie hat einen düsteren, spannenden und mitreißenden Reihenauftakt geschaffen. Er ist durchweg fesselnd, die Charaktere stark ausgeprägt und greifbar.

Die Legende der vier Königreiche ist ein Buch voller Überraschungen und Abenteuern! Bis zum Ende ist es spannend und fesselnd. Man möchte unbedingt weiterlesen. Die Legende der vier Königreiche ist ein Buch voller Überraschungen und Abenteuern! Bis zum Ende ist es spannend und fesselnd. Man möchte unbedingt weiterlesen.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Die Geschichte der Königreiche ist geprägt durch Verrat, Hass und Krieg. Was die einen als Rebellion sehen, ist für die anderen ein Kampf ums Überleben. Die Geschichte der Königreiche ist geprägt durch Verrat, Hass und Krieg. Was die einen als Rebellion sehen, ist für die anderen ein Kampf ums Überleben.

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein Mädchen von Rachedurst getrieben. Und ein Junge, der gar nicht weiß, wie ihm geschieht.
Können sie zusammen die Welt verändern?
Ein Mädchen von Rachedurst getrieben. Und ein Junge, der gar nicht weiß, wie ihm geschieht.
Können sie zusammen die Welt verändern?

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Ein ungewöhnlich skrupelloses Mädchen wird am Königshof in Intrigen, Geheimnisse und ungeplante Gefühle verstrickt... Voller Überraschungen, Abenteuer und Romantik - einfach super! Ein ungewöhnlich skrupelloses Mädchen wird am Königshof in Intrigen, Geheimnisse und ungeplante Gefühle verstrickt... Voller Überraschungen, Abenteuer und Romantik - einfach super!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt
    (142)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Iskari - Der Sturm naht
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Die Legende der vier Königreiche - Vereint
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    (131)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    (169)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
17
11
3
0
0

Was passiert, wenn aus Hass doch sowas wie Liebe wird?
von Komm mit ins Bücherwunderland am 31.03.2018

*Oh man, ich bin schockverliebt in diese Geschichte* Da das Buch vom Cover her ziemlich nichtssagend und unscheinbar ist, hatte ich niemals vermutet dass sich zwischen den Buchdeckeln eine so geniale Geschichte verbirgt. Daran sieht man mal wieder, wie sehr einen das Cover letztendlich doch täuschen kann. Ich bin jedenfalls... *Oh man, ich bin schockverliebt in diese Geschichte* Da das Buch vom Cover her ziemlich nichtssagend und unscheinbar ist, hatte ich niemals vermutet dass sich zwischen den Buchdeckeln eine so geniale Geschichte verbirgt. Daran sieht man mal wieder, wie sehr einen das Cover letztendlich doch täuschen kann. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich mich für dieses unscheinbare Buch entschieden und dadurch einen kleinen Diamanten für mich entdeckt habe. Denn die Geschichte war wirklich der Wahnsinn. Zunächst habe ich ein bisschen gebraucht um mich in der Geschichte hinsichtlich der ganzen Allianzen, Könige und Königreiche zurechtzufinden. Doch nach einer Weile, als die Handlung dann ein bisschen Fahrt aufgenommen hat wurde mir das alles ein bisschen deutlicher. In dieser Geschichte begleiten wir Emelina, kurz Em, die Prinzessin von Ruina auf ihrem Rachefeldzug gegen das Königreich Lera. Sie schleust sich mit einem gewitzten Trick als Prinzessin am Könighof von Lera ein mit dem Ziel, die ganze Königsfamilie zu töten. Ich fand Em als Charakter wirklich außergewöhnlich beeindruckend, da sie einen so starken Charakter hat, wie ich ihn selten gesehen habe. Sie wirkt für ihr Alter schon sehr reif und geht bei ihrem Handeln sehr bedacht und auch erschreckend skrupellos vor. Sie weiß genau, wie sie sich zu verhalten hat um einerseits ihre Deckung aufrecht zu erhalten und um andererseits trotzdem zu ihrer Meinung zu stehen. Das machte sie für mich so faszinierend. Natürlich kommt es im Laufe der Geschichte wie es kommen musste, denn Em verbringt viel Zeit mit Casimir, kurz Cas, dem Prinzen von Lera und stellt irgendwann fest, dass er doch eigentlich ganz nett ist und mit seinen Eltern in einigen Führungsfragen auch nicht wirklich konform ist. Mir hat Cas hier als Charakter wirklich super gut gefallen. Er ist unglaublich charmant und freundlich und weiß sich als Gentleman zu benehmen. Er tifft sich mit Em auf Augenhöhe und gibt sich wirklich große Mühe, sie ins Leben am Hof mit einzubeziehen. Cas legt viel Wert auf Ems Meinung und zeigt, dass er ein angehender Thronfolger ist, der seinem Vater dem König auch Parole bieten kann, wenn es sein muss. Das machte ihn genau wie Em zu einer sehr charakterstarken und interessanten Figur. Neben den beiden bevölkern natürlich auch der König und die Königin mitsamt den Angestellten den Königshof. Es gibt deshalb einige Nabencharaktere, die dem Leser im Laufe der Story immer mal wieder über den Weg laufen. Sie sind alle ausreichend skizziert, sodass sie sich gut in die Geschichte einfügen und so pointiert eingesetzt, dass sie die Geschichte mit zusätzlichem Leben füllen. An den wichtigen Stellen tauchen sie, wie zum Beispiel Casimirs Cousine, oder auch sein Knappe, immer wieder auf und führen zu ziemlich unerwarteten Wendungen, die nicht immer vorhersehbar waren. Das machte die Geschichte so herrlich lebendig. Was mir außerdem am Verlauf der Geschichte sehr gut gefallen hat war das Tempo der Geschichte. Es passiert eigentlich die ganze Zeit etwas, das für die Handlung auch wichtig und bedeutend war. Es gab keine unnötigen Szenen und Längen, sodass der Lesefluss wirklich gut, und die Spannung auf einem konstant hohen Level war. Es gab, besonders im zweiten Teil der Handlung sehr viel Action, was wirklich genau nach meinem Geschmack war. Ich habe richtig mitgefiebert und war bis zum Ende hingespannt, wie die Geschichte wohl ausgehen würde. Das Ende war auch noch mal richtig spannend und hat einen zur Geschichte passenden Abschluss geschaffen, der aber noch genug offene Fragen und Anschlussmöglichkeiten für den zweiten Teil bietet. Mein Fazit: Für mich war diese Geschichte ein echt tolles Leseerlebnis, da mich das Setting, die Handlung und die Charaktere einfach so sehr in ihren Bann gezogen haben! Ich bin wirklich geflasht von dieser tollen Geschichte. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Büchern! Lest fleißig, eure Sabrina

Mehr erwartet
von LizzyCurse am 25.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Einst waren die vier Königreiche geeint. Doch nun herrscht Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König von Lera umgebracht. Und nun will Em nur noch eines: Rache. Dafür schmiedet sie einen bösartigen Plan, der darauf basiert, dass sie die Stelle der Verlobten... Einst waren die vier Königreiche geeint. Doch nun herrscht Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König von Lera umgebracht. Und nun will Em nur noch eines: Rache. Dafür schmiedet sie einen bösartigen Plan, der darauf basiert, dass sie die Stelle der Verlobten des Prinzen von Lera einnimmt. Sie will Rache - und sie will ihre Schwester retten! Aber sie hat nicht damit gerechnet, dass Prinz Casimir ihr Herz berühren kann. Ungekrönt von Amy Tintera ist der Start einer Reihe rund um die magisch begabten Ruined. Ausgerechnet ihre Prinzessin zeigt jedoch nicht ein Fünkchen Magie, ist jedoch voller Rachedurst aufgrund der oben geschilderten Ausgangssituation. Das hat mich eigentlich dazu bewogen, Tinteras Roman zur Hand zu nehmen. Ich war neugierig auf die blutdürstige Prinzessin. Ich stieg rasch in das Buch ein. Tintera packt die erste Szene mit Spannung und Action voll und ködert so die Leser, die natürlich wissen möchten, was nach dem Mord an Casimirs Verlobten und dem Tausch der Prinzessinnen geschieht. Mich persönlich hat es auf jeden Fall ins Schloss in Lera gelockt. Em könnte ein interessanter Protagonist sein. Sie tritt stark und unerschrocken in ihren Entscheidungen auf und zögert nicht. Wenn ihr „Plan“ nicht darauf basieren würde, dass der Prinz, der seine Verlobte noch nie gesehen hat, rein gar nicht misstrauisch wird, wenn im Schloss ein Mädchen auftaucht, das nur eine einzige Wache im Schlepptau hat und mit an den Haaren herbeigezogenen Erklärungen um sich wirft. An dieser Stelle hat sie für mich stark an Glaubwürdigkeit verloren. Die Szenen wirken auf mich so konstruiert, dass ich mich öfters Mal fragte, an welcher Stelle die Charaktere gegen das Gerüst rennen. Casimir, der Prinz von Lera, kann sich Em zuerst gar nicht als seine Braut vorstellen. Schlussendlich verliebt er sich trotzdem in sie. Die Liebesgeschichte war vorhersehbar, aber daran wollen wir uns jetzt nicht stören. Manchmal war sie sogar ganz niedlich. Manchmal war das hin und her der beiden sogar ganz witzig. Aber die herbeigeführten Dialoge, die zum besseren Kennenlernen der beiden dienten, fand ich schon etwas gestellt. Bis zur Mitte des Buches war Em noch völlig davon überzeugt, dass sie alle aus der Königsfamilie töten würde. Darüber konnte ich nur müde lächeln, da die Autorin hier ein zusätzliches Spannungselement nutzen wollte, dass nicht funktioniert, da sie schon zu dem Zeitpunkt ihr Herz schon verschenkt hatte. Wirkliche Spannung kam erst im letzten Viertel des Buches auf. Einige Elemente wirkten arg unglaubwürdig. Jemand wird schwer verletzt, springt aber nach ein paar Seiten wieder fröhlich durch die Szene? Er hat sicherlich sehr gutes Heilfleisch. Am Ende der Geschichte tritt eine Person auf, die mir einen kleinen Lichtblick bot. Sie war leider die spannendste Figur im ganzen Roman. Nichts desto trotz versteht die Geschichte über weite Strecken hinweg recht gut zu unterhalten. Die Kernelemente, die Furcht vor Andersartigen, vor magischen Personen, waren gut ausgearbeitet und mich interessiert, wie der Konflikt aufgelöst wird. Ich kann leider nur 3 Sterne vergeben. Ich empfehle es aber trotzdem für alle, die viel Wert auf die Liebesgeschichte in einem mittelalterlich-magischen Setting mögen und über die Kritikpunkte, die oben angebracht wurden, hinwegsehen können.

Sehr überzeugend!
von Little Cat am 09.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Rezension zu dem Buch „Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt“ von Amy Tintera Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.10.2017 Aktuelle Ausgabe : 09.10.2017 Verlag : HarperCollins ISBN: 9783959671316 Fester Einband 368 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Nach ihrem Abschluss in Filmwissenschaft am renommierten Emerson College in Boston zog Amy Tintera nach... Rezension zu dem Buch „Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt“ von Amy Tintera Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.10.2017 Aktuelle Ausgabe : 09.10.2017 Verlag : HarperCollins ISBN: 9783959671316 Fester Einband 368 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Nach ihrem Abschluss in Filmwissenschaft am renommierten Emerson College in Boston zog Amy Tintera nach Los Angeles, um in der Filmindustrie zu arbeiten. Doch das Schreiben von Drehbüchern fand sie lange nicht so spannend wie das Verfassen von Jugendromanen. Wenn sie nicht schreibt oder liest, verbringt sie Zeit mit ihrem Verlobten und macht Yoga oder Fitness. Quelle: Harper Collins Verlag Zum Inhalt: Em möchte Rache und Ihre Schwester zurück. Mit einem waghalsigen Plan schleust sie sich in den Palast von Lera ein. Doch wie weit wird Sie gehen um Ihre Schwester und Ihr Königreich zu retten? Meine Meinung: Das Cover finde ich nicht schlecht, allerdings ist es auch recht nichtssagend. Es hat meiner Meinung nach nichts mit dem Buchinhalt zu tun und wirkt auf mich eher langweilig. Die Geschichte hingegen hat mich richtig umgehauen. Die Handlung ist gut aufeinander aufgebaut und die Geschichte hat ein angenehmes Tempo. Es beginnt gleich mitten im Geschehen und die Autorin hält sich nicht lange damit auf Personen oder Handlungen vor zu stellen. Die Autorin überrascht mit immer neuen Handlungssträngen und so wird es einfach nicht langweilig. Die Autorin hat einen sehr angenehmen fesselnden Schreibstil. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Durch Ihre detailreiche Beschreibung konnte ich mich gut ins Geschehen hienein versetzen. Die Charaktere sind sehr gelungen. Emelina ist für mich in diesem Buch die stärkste und wichtigste Person gewesen. Cas war für mich sehr überraschend. Ich hatte einen komplett anderen Charakter erwartet. Umso besser gefiel er mir. Die anderen Charaktere sind sehr vielschichtig und insgesamt kann mann sagen das die Charaktere sehr überzeugend wirken. Das Ende lässt mich als Leser befriedigt zurück, verlangt aber dennoch nach einer Fortsetzung. Mein Fazit: Wer Prinzessinnen Bücher, gepaart mit viel Spannung mag wird dieses Buch lieben. Ich vergebe 5 von 5 Sternen und freue mich auf den nächsten Band!