Die Liebesbotin der Königin

(6)
Norfolk, 1533. Die junge Elizabeth soll auf dem Landsitz der reichen Lady Agnes alles lernen, was für eine gute Partie nötig ist und wird einige Jahre später gegen ihren Willen mit dem verschlossenen Lord Philip Hamilton verheiratet. Allmählich spürt sie jedoch, dass sich hinter seinem kalten Wesen eine leidenschaftliche Persönlichkeit verbirgt, die sie ihm ganz nahe bringt. Da beruft Königin Catherine sie höchstpersönlich an den Hof. Als Hofdame soll Elizabeth deren geheime Liebschaften hinter dem Rücken Heinrichs VIII. arrangieren. Eine skandalöse Position, die Elizabeth in höchste Gefahr bringt!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 383, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783733781149
Verlag Books2read
Verkaufsrang 15.791
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44248191
    Die Steinheilerin
    von Elke Thomazo
    eBook
    4,99
  • 31572463
    Die Launen des Teufels
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    6,99
  • 44336075
    Eine Liebe im Schatten der Krone
    von Bettina Pecha
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45470421
    Lokalrunde
    von Tine Wittler
    eBook
    6,99
  • 39308777
    Winterwind
    von Petra Durst Benning
    eBook
    8,99
  • 40193831
    Erben der Schuld
    von Bettina Reiter
    eBook
    5,99
  • 40914588
    Kampf der Leidenschaft
    von Sophia Johnson
    eBook
    4,99
  • 39311112
    Das Zeichen der Isis
    von Melanie Metzenthin
    (1)
    eBook
    4,99
  • 34680706
    Der gefährliche Lord Darrington
    von Sarah Mallory
    eBook
    4,49
  • 18455375
    Die Töchter der Familie Faraday
    von Monica Mcinerney
    eBook
    3,99
  • 23692150
    Wer Liebe verspricht
    von Rebecca Ryman
    (14)
    eBook
    9,99
  • 17201657
    Das brennende Gewand
    von Andrea Schacht
    (7)
    eBook
    7,99
  • 42502344
    Die Königin
    von Patricia Bracewell
    eBook
    9,99
  • 42463803
    Ein unmöglicher Lord
    von Shannon Drake
    eBook
    5,99
  • 39895529
    Meine Feindin, die Königin
    von Victoria Holt
    eBook
    5,99
  • 43982072
    Glut der Versuchung
    von Nicole Jordan
    (2)
    eBook
    5,99
  • 30977654
    Die Liebenden von San Marco
    von Charlotte Thomas
    eBook
    4,99
  • 34309751
    Gefährliche Liebe einer Hofnärrin. Historischer Roman aus dem Mittelalter über die Lust am Leben, Gefühle, Leidenschaft und Betrug.
    von Angeline Bauer
    eBook
    4,99
  • 19692978
    Unter der Asche
    von Tom Finnek
    (5)
    eBook
    4,99
  • 40006097
    Das Orakel von Conques - Historischer Roman
    von Karl Otto Nouvertné
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

England unter Heinrich VIII.
von mabuerele am 25.11.2014

„…In der Umgebung seine Majestät wird die Luft dünn und eisig, und der Weg geht ohne Freunde weiter…“ Wir schreiben das Jahr 1533. Die 13jährige Elisabeth wird von ihrem Vater Sir Wilhelm Ruscot in das Institut von Herzoginwitwe Agnes Howard geschickt, um dort eine standesgemäße Ausbildung zu erhalten. Im Dreibettzimmer... „…In der Umgebung seine Majestät wird die Luft dünn und eisig, und der Weg geht ohne Freunde weiter…“ Wir schreiben das Jahr 1533. Die 13jährige Elisabeth wird von ihrem Vater Sir Wilhelm Ruscot in das Institut von Herzoginwitwe Agnes Howard geschickt, um dort eine standesgemäße Ausbildung zu erhalten. Im Dreibettzimmer trifft sie auf Mary und Catherine. Die Autorin hat einen spannenden historischen Roman über England unter Heinrich VIII. geschrieben. Die Geschichte wird auf verschiedenen Ebenen erzählt. Während die jungen Damen bei der Herzoginwitwe eine gewisse Freiheit genießen und ihre erste Liebe erleben, ist das Leben bei Hofe nicht ohne Gefahren. Die Königin hat nur eine vorrangige Aufgabe, den Erben zu gebären. Gelingt ihr das nicht, ist sie in den Augen ihres Gatten überflüssig. Ein weiterer Handlungsstrang spielt in Irland. Dort findet die Schlacht gegen Silken Thomas statt. Elisabeths Bruder und Lord Philip Hamilton nehmen daran teil. Die Personen sind gut charakterisiert. Das trifft insbesondere auf Cathy Howard zu. Das Zusammenleben mit ihr ist für Elisabeth und Mary nicht einfach. Cathy ist es nicht gewohnt, dass ihr Grenzen gesetzt werden. Sie nimmt sich, was sie möchte. Die Liebe ist für sie ein Spiel. Gleichzeitig bringt sie mit ihrer Naivität andere in Gefahr. Gut gefallen hat mir, dass Heinrich VIII. sehr differenziert dargestellt wurde. Er ist eben nicht nur Despot und Tyrann, sondern auch ein an Kunst und Wissenschaft interessierter Mann. Anna von Kleve gehört zu den beeindruckenden Gestalten des Romans. Ihr Verzicht ist gleichzeitig ihre Chance auf ein selbstbestimmtes und sorgenfreies Leben. Für den Hofklatsch und für Intrigen ist sie kein Opfer mehr. Obiges Zitat stammt von ihr. Das Buch lässt sich zügig lesen. Dazu beigetragen hat nicht nur die vielschichtige Handlung, sondern auch der Schriftstil der Autorin. Mit treffenden Metaphern werden Landschaften und Orte beschrieben. Von der Schönheit der Gärten malt sie mit Worten ein überzeugendes Bild. Für die Brutalität des Krieges findet sie klare Begriffe. Die historischen Gegebenheiten werden ausgezeichnet herausgearbeitet. So berichtet sie, welche Folgen die Auflösung der Klöster für das Leben in England hatte. Gekonnt gestaltet sie die Begegnungen mit dem Herrscher. Die Dialoge sind so ausgefeilt, dass deutlich wird, dass man jedes Wort auf die Goldwaage legen musste. Liebe und Intrige, Machtgier und Verleumdung, Naivität und Verrat sind einige der Punkte, die die Handlung vorantreiben. Freundschaft war ein gefährliches, ja lebensgefährliches Gut. Die Augen der Neider waren überall. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Das liegt auch an den vielen Kleinigkeiten, die in der Handlung verborgen sind. Ich habe eine Menge über die geschichtliche Epoche dazugelernt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Liebe einer Königin
von manu63 aus Oberhausen am 11.06.2017

Die Liebesbotin der Königin von Bettina Pecha entführt die Leser in die Welt rund um Heinrich VIII, vielen sicherlich bekannt für seine vielen Ehefrauen, denen er sich nach und nach auf nicht immer feine Art entledigte. Erzählt wird die Geschichte von Elizabeth Ruscot ab ihrem 13. Lebensjahr. Sie entstammt dem... Die Liebesbotin der Königin von Bettina Pecha entführt die Leser in die Welt rund um Heinrich VIII, vielen sicherlich bekannt für seine vielen Ehefrauen, denen er sich nach und nach auf nicht immer feine Art entledigte. Erzählt wird die Geschichte von Elizabeth Ruscot ab ihrem 13. Lebensjahr. Sie entstammt dem Adel von England und ihr Vater schafft es unter Entbehrungen ihr eine standesgemäße Erziehung zukommen zu lassen. Während ihrer Zeit bei einer adligen Dame in deren Haus sie ihren letzten Schliff für die damalige zeit bekommen kann lernt sie auch Catherine Howard kennen, welche als 5. Ehefrau von Heinrich in die Geschichte eingehen wird. Catherine holt Elizabeth als ihre Hofdame zu sich in der Hoffnung, das Elizabeth ihr bei einer unerlaubten Liebschaft als Freundin helfen kann. Elizabeth ist mittlerweile mit Lord Philip Hamilton verheiratet und hat sich während ihrer Ehe ihrem vorerst ungeliebten Gemahl angenähert. Beide fürchten nun um das Wohl von Elizabeth bei Hofe und trennen sich nur ungern. Die Furcht ist nicht unbegründet und Catherine zieht ihre Freundin Elizabeth mit in den Abgrund, nachdem ihre Liebschaft entdeckt wurde. Kann Elizabeth sich noch retten? Wer es wissen möchte, sollte diesen Roman lesen. Mir persönlich hat er sehr gut gefallen. Die Schreibweise der Autorin ist lebhaft und sie schafft es die Welt der Tudors vor dem Auge der Leser erscheinen zu lassen. Die Geschichte ist stimmig und kündet auch von guter Recherche der Autorin. Die Charaktere werden in ihren verschiedenen Facetten gut vorgestellt und mir wurde beim lesen nie langweilig. Der Spannungsbogen im Buch bleibt stets erhalten und wer historische Romane mag, wird hier einen gut geschriebenen Roman finden. Es gibt zwar einige Sprünge in der Zeit, nicht hin und her sondern von einem Kapitel zum anderen vergehen ein paar Jahre, aber das war nur im ersten Moment etwas irritierend, auf den zweiten Blick wurde so die Spannung erhalten und es verging keine Zeit mit Nebenschauplätzen oder Geplänkel. Die 280 Seiten des Buches sind leider zu schnelle gelesen und ich freue mich schon auf weitere Romane von Bettina Pecha.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebesbotin der Königin von Bettina Pecha
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 09.02.2015

Meine Meinung: Ein sehr guter recherchierter historischer Roman von Bettina Pecha. Dieses Buch spielt in der Zeit von Heinrich VIII. ab. Es wurden sehr viele geschichtliche Begebenheiten in diesem Roman mit eingebaut. Hauptsächlich handelt es sich um Elisabeth, die eine der Hauptpersonen in diesem Roman ist. Sie wird mit in... Meine Meinung: Ein sehr guter recherchierter historischer Roman von Bettina Pecha. Dieses Buch spielt in der Zeit von Heinrich VIII. ab. Es wurden sehr viele geschichtliche Begebenheiten in diesem Roman mit eingebaut. Hauptsächlich handelt es sich um Elisabeth, die eine der Hauptpersonen in diesem Roman ist. Sie wird mit in einer Intrige hineingezogen, obwohl sie dazu gezwungen wurde von ihrer besten Freundin. Ob Philip ihr Ehemann sie retten kann? Ein wunderschönes Buch, was sich leicht und flüssig lesen läßt. Man kann so richtig mit fühlen und sich in die einzelnen Personen mit hinein versetzten. Obwohl die Frauen zu dieser Zeit nichts zu sagen hatten, kann man Elisabeth starke Persönlichkeit fühlen. Aber sie wird niemals aufsässig und nimmt ihr Schicksal demütig an. Eine wunderschöne kurze Geschichte, die nicht langweilig wurde und spannend bis zu letzten Seite war. Sehr zu empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Liebesbotin der Königin

Die Liebesbotin der Königin

von Bettina Pecha

(6)
eBook
4,99
+
=
Die geheime Königin

Die geheime Königin

von Micaela Jary

eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen