Die Liebknechts

Karl und Sophie - Politik und Familie

Karl Liebknecht, 1871 als zweiter Sohn von Wilhelm Liebknecht, dem Mitbegründer der Sozialdemokratie, geboren, ging erst nach langem Zögern in die Politik. »Ich kenne kein Rätsel als mich selbst«, vertraute er 1906 seiner jungen Geliebten Sophie Ryss an. Beide heirateten nach dem plötzlichen Tod seiner ersten Frau Julia, die drei Kinder zur Welt gebracht hatte. Ihre kurze Ehe war überschattet von Liebknechts rastlosem Engagement als Rechtsanwalt und Abgeordneter. Der revolutionäre Sozialist ließ sich mit Landes- und Hochverratsprozessen nicht zum Schweigen bringen. »Die Bande haßt mich in den Tod« - diese Worte schrieb er kurz nach dem Hochverratsprozess, in dem er 1907 zu Festungshaft verurteilt worden war. Sie lesen sich heute wie Vorzeichen der Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs durch Soldateska im Januar 1919.
Annelies Laschitza lässt Karl und Sophie Liebknecht erstmals für ein großes Publikum lebendig werden. Die Interpretation seiner Schriften und die Porträts seiner Eltern, Kinder und Geschwister, Mitstreiter und Widersacher in Partei und Parlament, Justiz und Militär werfen ein neues Licht auf Schlüsselereignisse von der Gründung bis zum Zusammenbruch des Wilhelminischen Reichs.
Portrait
Annelies Laschitza, geb. 1934, Historikerin, konzentrierte sich auf die deutsche Arbeiterbewegung vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis 1918 und speziell die Liebknecht- und Luxemburg-Forschung. 1971 zur Professorin berufen, Beraterin des Luxemburg-Films der Margarethe von Trotta, 1991/92 lehrte sie an der Universität Bremen. Weltweite Anerkennung durch die Edition der Gesammelten Briefe und Werke Rosa Luxemburgs. 1982 veröffentlichte sie "Karl Liebknecht. Eine Biographie in Dokumenten" mit Elke Keller. Im Aufbau Verlag lieferbar "Im Lebensrausch, trotz alledem. Rosa Luxemburg. Eine Biographie".
Zitat
Ein großartiges Buch! (Margarethe von Trotta)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 511, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783841200587
Verlag Aufbau digital
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41449532
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    eBook
    9,99
  • 27629490
    Der Feind in meinem Ohr
    von Ana Mack
    eBook
    9,99
  • 23256296
    Cosimas Kinder
    von Oliver Hilmes
    eBook
    11,99
  • 28095046
    Wege zu sich selbst
    von Marc Aurel
    eBook
    3,99
  • 27629605
    Nach der Wende: Ein Fazit
    von Günter Girlich
    eBook
    9,99
  • 42463660
    Die Menschheit hat den Verstand verloren
    von Astrid Lindgren
    eBook
    9,99
  • 31247307
    Ich bin Spartacus
    von Kai Brodersen
    eBook
    10,99
  • 27629506
    Von Cottbus nach Windhoek
    von Helmut Hoffmann
    eBook
    11,99
  • 41773003
    Als das Leben stehen blieb
    von Ute Horn
    eBook
    11,99
  • 46122029
    Ehe der letzte Schornstein fällt
    von Annemarie Regensburger
    eBook
    12,99
  • 37909678
    Liebling, kommst du?
    von Gaby Hauptmann
    eBook
    8,99
  • 25768963
    Die Ostdeutschen als Avantgarde
    von Wolfgang Engler
    eBook
    7,99
  • 47871983
    Lenin
    von Victor Sebestyen
    eBook
    25,99
  • 22146938
    Mein geteiltes Herz
    von Claire Hake
    (3)
    eBook
    9,99
  • 24492729
    Das Herz des Jägers
    von Deon Meyer
    (9)
    eBook
    7,99
  • 43785560
    Russland meschugge
    von Filipp Piatov
    eBook
    12,99
  • 25439733
    Rosa Luxemburg. Im Lebensrausch, trotz alledem
    von Annelies Laschitza
    (1)
    eBook
    9,99
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (16)
    eBook
    9,99
  • 32302249
    Wilhelm Liebknecht – Studentenführer von Geburt an?
    von Jan Jankowski
    eBook
    7,99
  • 20933218
    Richard von Weizsäcker
    von Friedbert Pflüger
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Liebknechts - Annelies Laschitza

Die Liebknechts

von Annelies Laschitza

eBook
9,99
+
=
Alter, fremdes Land - Natascha Wodin

Alter, fremdes Land

von Natascha Wodin

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen