Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern

Die Luna-Chroniken 1

(92)

Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt sich dort ein und verliert mehr als nur ihren Schuh …

Alle Bände der faszinierenden Luna-Chroniken:

Wie Monde so silbern (Band 1)

Wie Blut so rot (Band 2)

Wie Sterne so golden (Band 3)

Wie Schnee so weiß (Band 4)

E-Book-Erzählung: Das mechanische Mädchen (Prequel)

Rezension
"Umwerfend", Los Angeles Times
Portrait
Marissa Meyer liebt Fantasy, Grimms Märchen und Jane Austen. Sie hat Kreatives Schreiben mit dem Schwerpunkt Kinderliteratur studiert und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 90
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Serie Die Luna-Chroniken 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31528-1
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 188/121/27 mm
Gewicht 314
Originaltitel Cinder. The Lunar Chronicles, Book One
Verkaufsrang 24.065
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47602236
    Ewig - Wenn Liebe entflammt
    von Rhiannon Thomas
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47016072
    Im leuchtenden Sturm
    von Jennifer L. Armentrout
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 35140840
    Wie Blut so rot / Luna Chroniken Bd.2
    von Marissa Meyer
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45120128
    Liv, Forever
    von Amy Talkington
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45217083
    Der Schlüssel aus Bronze / Magisterium Bd. 3
    von Cassandra Clare
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44365638
    Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
    von Mira Valentin
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39260138
    Liebe oder Pflicht / Selection Storys Bd.1
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42419757
    Wie Schnee so weiß / Luna Chroniken Bd.4
    von Marissa Meyer
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45189686
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 35146852
    Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47093241
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44911657
    Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten
    von Carina Mueller
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 47871010
    P.S. I still love you
    von Jenny Han
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00

Weitere Bände von Die Luna-Chroniken

  • Band 1

    42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39203477
    Die Luna-Chroniken 03. Wie Sterne so golden
    von Marissa Meyer
    Hörbuch
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Aschenputtel war gestern!“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

So gut und einfallsreich, wurde das Märchen Cinderella noch nie erzählt. Aus der putzenden Magd wird die begabteste Mechanikerin des Reiches, welche dazu noch ein Cyborg ist.
Ein Märchen voller Elektronik, Spannung, cooler Szenen und natürlich einem schönen Prinzen. Cinder ist eine überaus gelungene Protagonistin, welche sich schnell
So gut und einfallsreich, wurde das Märchen Cinderella noch nie erzählt. Aus der putzenden Magd wird die begabteste Mechanikerin des Reiches, welche dazu noch ein Cyborg ist.
Ein Märchen voller Elektronik, Spannung, cooler Szenen und natürlich einem schönen Prinzen. Cinder ist eine überaus gelungene Protagonistin, welche sich schnell in das Herz des Lesers schleicht.

„Es war einmal...“

Jana Bonk

Marissa Meyer hat eine ganz neue Interpretation von Märchen geschaffen, die ich so noch nie gesehen habe. In diesem ersten Band wird hauptsächlich das Märchen ,,Aschenputtel" (CINDERella) behandelt.
Die Protagonistin ist Cinder, eine sechzehnjähriges Mädchen, das nach einem schlimmen Unfall als Kind mit Roboter-Teilen wieder zusammengeflickt
Marissa Meyer hat eine ganz neue Interpretation von Märchen geschaffen, die ich so noch nie gesehen habe. In diesem ersten Band wird hauptsächlich das Märchen ,,Aschenputtel" (CINDERella) behandelt.
Die Protagonistin ist Cinder, eine sechzehnjähriges Mädchen, das nach einem schlimmen Unfall als Kind mit Roboter-Teilen wieder zusammengeflickt werden musste. Somit ist sie seit ihrem elften Lebensjahr als Cyborg Teil einer nicht gern gesehenen Völkergruppe.
Sie hat es mit ihrem gesetzlichen Vormund Adri nicht leicht und muss den Unterhalt für die Familie als Mechanikerin bestreiten.
Das kann sie so gut, dass eines Tages der von allen vergötterte Prinz bei ihr auftaucht, um seine Androidin reparieren zu lassen.
Durch Annahme dieses Auftrags verändert Cinders Leben sich schlagartig und bevor sie sich's versehen kann, ist sie in ein riesiges Abenteuer gerutscht.
In dieser großartigen Geschichte warten sowohl Spannung als auch Humor, die ein oder andere zarte Liebesgeschichte und eine Verschwörung, von der niemand etwas geahnt hätte...
Der Einstieg in die Story fiel mir anfangs etwas schwer, muss ich zugeben. Mit Cyborgs habe ich immer die gruseligste Art von Sci-Fi verbunden. Und doch gewinnt man Cinder bereits nach einigen Seiten lieb und ehe ich wusste, wie mir geschieht, war das Buch schon fast um. Teil zwei habe ich sofort gekauft und werde das jetzt verschlingen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (365)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd. 1
    von Cornelia Funke
    (168)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 29374495
    Göttlich Trilogie
    von Josephine Angelini
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (222)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35140840
    Wie Blut so rot / Luna Chroniken Bd.2
    von Marissa Meyer
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35146968
    Die Bestimmung Bd.1
    von Veronica Roth
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (191)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41007616
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 43607281
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (160)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44252966
    Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1
    von Susan Ee
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45088017
    Eine Welt ohne Prinzen / The School for Good and Evil Bd.2
    von Soman Chainani
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45189797
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47602235
    Ewig - Wenn Liebe erwacht
    von Rhiannon Thomas
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 55725152
    Obsidian 4: Origin. Schattenfunke
    von Jennifer L. Armentrout
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 63890948
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
92 Bewertungen
Übersicht
69
21
2
0
0

Spannender Auftakt
von SLovesBooks am 12.12.2016

Dieses Buch hat mich schon lange neugierig gemacht. Ich liebe Märchen und wurde deswegen sofort vom Klappentext angesprochen. Die Geschichte basiert entfernt auf der Geschichte von Cinderella. Daher rührt auch die Namensgebung der Protagonistin, Cinder, sowie die Personenkonstellation von Prinz, Stiefmutter etc. Das Setting ist aber ein ganz anderes. Die... Dieses Buch hat mich schon lange neugierig gemacht. Ich liebe Märchen und wurde deswegen sofort vom Klappentext angesprochen. Die Geschichte basiert entfernt auf der Geschichte von Cinderella. Daher rührt auch die Namensgebung der Protagonistin, Cinder, sowie die Personenkonstellation von Prinz, Stiefmutter etc. Das Setting ist aber ein ganz anderes. Die Geschichte spielt in einer Welt, die ein Mischmasch aus Fantasy und Science-Fiction darstellt. Seid hier bloß nicht abgeschreckt. Es ist wirklich richtig gut gemacht, auch für Leute die Star Wars und co. nicht leiden können. Damit hat es nichts zu tun. Es gibt hier eben Wesen wie Androiden oder Cyborgs. Die Handlung fand ich durchgehend spannend. Lediglich der Einstieg war etwas holprig, weil man erst mal in die Geschichte kommen musste. Jedoch polterte man mitten in die Geschichte und wusste nicht so recht wo man dort gelandet war. Es ist keinesfalls ein schlechter Einstieg, weil ich es so sehr interessant fand herauszufinden was hier vor sich geht. Die ersten Unsicherheiten waren auch nach den ersten 3 Kapiteln beseitigt. Von da an stieg die Spannung stetig. Die Geschichte hat mich gepackt und nicht wieder losgelassen. Ich bin begeistert von den fantasievollen Ideen und Änderungen des Märchens. Die Autorin hat hier etwas ganz Eigenes, Neues entworfen. Es hat wirklich viel Spaß gemacht diese Welt zu erkunden. Dabei gab es immer etwas Neues zu entdecken. Es werden interessante Probleme aufgeworfen, die es für die Charaktere zu lösen gibt. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Die Geschichte ist sowohl aus Cinders als auch aus Prinz Kais Sicht geschrieben. Finders Teil überwiegt dabei. Mir hat dieser Aspekt gut gefallen. So war es einfacher beide Handlungsweisen zu verstehen und konnte sie so auch besser hinterfragen. Das Buch liest sich sehr flüssig. Die Charaktere haben mir gut gefallen. Ich finde sie aussagekräftig und vielschichtig gestaltet. Cinder war mir auf Anhieb sympathisch. Ive Gefühle und Gedanken wirkten authentisch. Ich habe ihr ihre Handlungsweise stets abgenommen. Auch Kai hat einen guten Eindruck gemacht. In diesem Teil haben sie sich noch nicht so signifikant entwickelt, trotzdem sieht man bereits Ansätze, die sicherlich in den Fortsetzungen konkretisiert werden. Das Buch endet an einer sehr spannenden Stelle und lässt den Leser noch mit einigen ungelösten Fragen zurück. Das macht mich sehr gespannt auf den Folgeband.

Wunderschöne Märchenadaption, die etwas ganz eigenes ist
von Isbel am 14.09.2016

Aschenputtel/Cinderella gehört zu meinen Lieblingsmärchen. Und Wie Monde so Silbern ist eine unglaubliche gute Adaption des Märchen. Wir haben ein junges Mädchen, das von ihrer Stiefmutter wie eine Sklavin behandelt wird; wir haben einen Prinzen, der von alldem nichts weiß; wir haben einen königlichen Ball und den allseits bekannten... Aschenputtel/Cinderella gehört zu meinen Lieblingsmärchen. Und Wie Monde so Silbern ist eine unglaubliche gute Adaption des Märchen. Wir haben ein junges Mädchen, das von ihrer Stiefmutter wie eine Sklavin behandelt wird; wir haben einen Prinzen, der von alldem nichts weiß; wir haben einen königlichen Ball und den allseits bekannten Schuh. Und was wir noch haben sind Cyborgs, Außerirdische und ein drohender intergalaktischer Krieg. Denn Wie Monde so silbern spielt 126 Jahre nach dem Vierten Weltkrieg im Asiatischen Staatenbund. Und unsere Hauptpersonen Cinder und Kai haben so ganz andere Probleme, als wie im grimmschen Märchen auf einem dreitägigen Ball ihre große Liebe zu finden. Cinder wird als Versuchsobjekt gegen die unheilbare Blaue Pest genutzt und Kai muss sich mit der Königin von Luna auseinandersetzen, die mit einem Krieg droht, wenn er ihre Forderungen nicht erfüllt. Und doch begegnen sich die zwei und Cinders Schaltkreise spielen verrückt. Achja, erwähnte ich das Cinder ein Cyborg ist und deswegen nicht die gleichen Rechte wie ein "normaler" Mensch hat? Sie ist "Eigentum" ihrer Stiefmutter und muss den Lebensunterhalt für ihre Familie verdienen. Cinder ist so unglaublich sympathisch. Sie kennt ihre Stellung in der Gesellschaft, aber sie sieht sich selbst als genauso wertvoll wie jeder andere Mensch. Schließlich kann sie nichts dafür, dass man sie nach einem Unfall nur durch Cyborg-Technologie retten konnte. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und kämpft für die, die sie liebt, und versucht das Richtige zu tun. Auch Kai hat es in seinem Leben nicht leicht gehabt und versucht alles, um sein Volk zu retten. Vor der Blauen Pest und vor der Königin von Luna. Während der Prinz im grimmschen Märchen total farblos ist, ist Kai unglaublich sympathisch und seine verzweifelte Suche nach dem richtigen Weg hat mich mitgezogen. Ich konnte seine letztendliche Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Cinder und Kai und auch alle anderen Personen und Androiden wirken so authentisch und haben mich mitgerissen. Kaum war die erste Seite gelesen bin ich auch auch schon bei der letzten angekommen und wünschte mir direkt weiterlesen zu können. Der Schreibstil von Marissa Meyer ist unglaublich gut. Die ganzen neuen technologischen Errungenschaften und die besonderen Fähigkeiten der Lunarier sind verständlich erklärt und so in die Geschichte eingebaut, dass man mit der Geschichte lernt und nicht das Gefühl hat, Definitionen zu lesen. Es gibt keine endlos verschachtelten Sätze und selbst über SciFi-Begriffe bin ich nicht gestolpert. Es ließ sich alles sehr flüssig lesen. Cinders Rolle in der Geschichte war mir zwar ziemlich schnell klar, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass es die Spannung genommen hat. Eher war ich umso gespannter, wie Cinder darauf reagieren wird. Und was Kai tun wird, wenn er es erfährt. Alles in allem finde ich, dass die ganzen SciFi Dinge und die Andeutungen anderer Märchen dafür gesorgt haben, dass es eben nicht nur eine Märchen-Adaption mit zu erwartendem Ausgang ist, sondern es ist zu einer ganz eigenen Geschichte geworden, deren Ende einen gerade zu zwingt, weiterzulesen.

Wie Mone so silbern
von Lenas Welt der Bücher aus Steinhagen am 01.03.2017

Meine Meinung: Dieses Buch wurde unglaublich gehypt und da ich sehr kritisch war, ob mir das Buch gefallen wird, wollte ich den Hype erst einmal abklingen lassen. Da ich aber doch neugierig war, wie mir das Buch gefallen wird, habe ich dazu gegriffen und war unglaublich gespannt, was mich wohl... Meine Meinung: Dieses Buch wurde unglaublich gehypt und da ich sehr kritisch war, ob mir das Buch gefallen wird, wollte ich den Hype erst einmal abklingen lassen. Da ich aber doch neugierig war, wie mir das Buch gefallen wird, habe ich dazu gegriffen und war unglaublich gespannt, was mich wohl erwarten wird. Die Welt, in der das ganze spielt, ist eine Welt, die mir in dieser Form noch nicht begegnet ist. Die Geschichte ist angelegt an das Märchen Cinderella und die Welt beinhaltet Bezüge dazu. Außerdem findet man dystopische Elemente und auch Sci-Fi-Elemente finden hier ihren Platz. Es ist also eine bunte Mischung. Ich musste mich erst einmal in diese Welt hineinfinden, dann fand ich es aber großartig. Die Idee die Marissa Meyer hier hatte, ist einfach toll! Sie hat sich etwas ganz neues ausgedacht, was mir unglaublich gut gefallen hat, denn so sticht dieses Buch aus der Masse hervor. Cinder, die Protagonistin, mochte ich sehr gerne. Sie ist sehr authentisch und ich fand sie wirklich sympathisch. Im Laufe der Geschichte macht sie eine unheimliche Entwicklung durch und sie ist mir richtig ans Herz gewachsen. Das Buch muss die Spannung erst einmal aufbauen. Dadurch dass man sich am Anfang der Geschichte in die Welt einfinden muss, geht Spannung verloren. Aber das hat mich hier nicht gestört, eher im Gegenteil. Ich fand es gut, dass es zu Beginn ruhiger war, denn so hatte man die nötige Ruhe. Im Laufe der Geschichte nimmt die Spannung dann aber zu und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Fazit: “Wie Monde so silbern” hat den Hype auf jeden Fall verdient, auch wenn mir noch eine Kleinigkeit gefehlt hat. Dennoch überzeugt das Buch vor allem durch seine Welt und seine Idee. Alle Märchen und Dystopie Fans sollten sich das Buch auf jeden Fall näher anschauen!


Wird oft zusammen gekauft

Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern - Marissa Meyer

Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern

von Marissa Meyer

(92)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Selection Bd.1 - Kiera Cass

Selection Bd.1

von Kiera Cass

(191)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen