Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Macht des Heiligen

Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung

»Entzauberung« ist ein Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich? Was genau meinte Max Weber damit? Und sind seine kanonisch gewordenen Vorstellungen überhaupt haltbar beziehungsweise: Sind sie alternativlos?

Die Macht des Heiligen ist der Versuch, »Entzauberung« zu entzaubern. Dazu widmet sich Hans Joas zunächst exemplarischen Fällen der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Religion seit dem 18. Jahrhundert. In direkter Auseinandersetzung mit Weber entfaltet er sodann den Grundriss einer Theorie, die dem machtstützenden Potenzial von Religion ebenso gerecht werden kann wie dem machtkritischen. An die Stelle des Geschichtsbilds vom unaufhaltsam fortschreitenden Prozess der Entzauberung tritt die Konzeption eines Spannungsfelds zwischen Dynamiken der Sakralisierung, ihrer reflexiven Brechung und den Gefahren ihrer Aneignung in Prozessen der Machtbildung. Das beinhaltet Zumutungen – für Gläubige ebenso wie für säkulare Geister.

Portrait

Hans Joas, geboren 1948, ist Ernst-Troeltsch-Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Professor für Soziologie an der Universität Chicago. Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bielefelder Wissenschaftspreis, dem Hans-Kilian-Preis und zuletzt dem Max-Planck-Forschungspreis.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783518754184
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 43.424
eBook
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 66464697
    Home made in India
    von Christopher Kloeble
    eBook
    14,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 81511991
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    eBook
    23,99
  • 42802200
    Im weißen Kreis
    von Oliver Bottini
    eBook
    8,99
  • 85061999
    Islamische Zuwanderung und ihre Folgen
    von Bassam Tibi
    eBook
    8,99
  • 45008069
    Lust auf qualitative Forschung
    von Georg Zepke
    eBook
    11,99
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    24,99
  • 114080164
    Geheimplan Europa
    von Udo Ulfkotte
    eBook
    5,99
  • 43869981
    Interviews mit Experten
    von Alexander Bogner
    eBook
    9,98
  • 47369490
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    eBook
    8,99
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    13,99
  • 36344805
    Das weibliche Gehirn
    von Louann Brizendine
    eBook
    9,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 103759690
    Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber …
    von Johannes Kram
    eBook
    9,99
  • 43887339
    The Future of the Professions
    von Richard Susskind
    eBook
    17,99
  • 46415935
    Frauengeschichte(n)
    eBook
    29,99
  • 29835129
    Weniger ist mehr
    von Catharina Aanderud
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32256587
    Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Jürgen Bortz
    eBook
    26,99
  • 41132162
    Schulsozialarbeit
    von Karsten Speck
    eBook
    17,99
  • 39760976
    Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen
    von Heiko Schrang
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Macht des Heiligen - Hans Joas

Die Macht des Heiligen

von Hans Joas

eBook
29,99
+
=
Jeder muss doch irgendwo sein - Dragan Velikic

Jeder muss doch irgendwo sein

von Dragan Velikic

eBook
17,99
+
=

für

47,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen