Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Machtfrau

Hilde Benjamin 1902-1989

Biographien

Hilde Benjamin, die erste Justizministerin der Welt, galt den einen als "rote" oder gar "blutige" Hilde, den anderen als Vorkämpferin einer fortschrittlichen Familiengesetzgebung. Während sie einerseits als oberste Richterin der DDR in den fünfziger Jahren politische Schauprozesse inszenierte und Todesurteile verkündete, setzte sie in den sechziger Jahren die rechtliche Gleichstellung der Frauen durch, war sie für viele Betroffene verständnisvolle und einfühlsame Gesprächspartnerin. Wie lassen sich derartige Gegensätze erklären? Was waren die Handlungsmotive dieser außergewöhnlichen Frau an der Macht? Marianne Brentzel, in Westdeutschland aufgewachsen, hat nach intensiven Recherchen den Lebensweg dieser Symbolfigur stalinistischer Justiz rekonstruiert. Sie zeichnet nicht nur ihre Lebensumstände und inneren Beweggründe nach, sondern entwirft zugleich ein politisches Zeitpanorama.
Portrait
Marianne Brentzel, 1943 in Erpen bei Dissen geboren, wuchs in Bielefeld auf, studierte Politische Wissenschaft und Pädagogik in Berlin und nahm aktiv an der Studentenbewegung und der Politik einer maoistischen Partei teil. Seit 1973 lebt sie mit ihrer Familie in Dortmund, arbeitete in der Jugend- und Erwachsenenbildung, moderiert den Dortmunder Bücherstreit und veröffentlicht Biografien eigenwilliger Frauen. Bekannt wurde sie insbesondere mit der Else-Ury-Biografie:"Nesthäkchen kommt ins KZ".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862842513
Verlag Ch. Links Verlag
Dateigröße 1341 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ich war der letzte Bürger der DDR
    von Thomas Grimm, Roberto Yañez
    eBook
    16,99
  • Dresden. Eine Stadt in Biographien
    von Anett Kollmann
    eBook
    9,99
  • Der kurze Sommer der Anarchie: Der Einfluss der Wende von 1989 auf die Biographien junger Ostdeutscher
    von Michael Kummer
    eBook
    9,99
  • Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (17)
    eBook
    3,99
    bisher 13,99
  • Eine Frage der Leidenschaft
    von Jan Frodeno
    eBook
    15,99
  • Anpfiff
    von Harald "Toni" Schumacher
    eBook
    7,99
  • Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (18)
    eBook
    15,99
  • Bevor ich gehe
    von Susan Spencer-Wendel, Bret Witter
    eBook
    9,99
  • Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (55)
    eBook
    8,99
  • Hilde
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    16,99
  • Das deutsche Krokodil
    von Ijoma Mangold
    (5)
    eBook
    16,99
  • Weltmeister ohne Talent
    von Per Mertesacker
    eBook
    19,99
  • Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    eBook
    5,99
  • John Lennon
    von Philip Norman
    eBook
    6,99
  • "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (7)
    eBook
    16,99
  • Frauen dürfen hier nicht träumen
    von Rana Ahmad, Sarah Borufka
    eBook
    13,99
  • Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • Die Verlegerin
    von Katharine Graham
    eBook
    14,99
  • Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    (38)
    eBook
    9,99
  • Geständnisse eines Küchenchefs
    von Anthony Bourdain
    (7)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Machtfrau

Die Machtfrau

von Marianne Brentzel
eBook
9,99
+
=
»Such dir einen schönen Stern am Himmel«

»Such dir einen schönen Stern am Himmel«

von Karl-Heinz Zacher, Nina Zacher, Dorothea Seitz
(5)
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.