Die Mädchen von der Englandfähre

(27)
Der Bestseller aus Dänemark mit einer grandiosen Ermittlerin: Journalistin Nora Sand.
Im Sommer 1985 verschwinden die dänischen Teenager Lulu und Lisbeth auf der Überfahrt nach England spurlos. Eine Suchaktion über Landesgrenzen hinweg verläuft im Nichts. Jahrzehnte später fällt Nora Sand, die in London für eine dänische Zeitung arbeitet, ein Foto der beiden in die Hände: Es zeigt die Mädchen in der Zeit nach ihrem Verschwinden. Nora lässt die Geschichte nicht los. Ihre Recherchen beginnen in Dänemark, wo die Mädchen in einem Heim aufwuchsen. Und führen zu dem englischen Frauenmörder Bill Hix. Der verbüßt im berüchtigten Gefängnis Wolfhall eine lebenslange Haftstrafe.
Nora ahnt nicht, welche Konsequenzen ihre Nachforschungen haben. Die Suche nach der Wahrheit ist gefährlich ...
Rezension
Ein exzellentes Krimidebüt.
Portrait
Lone Theils war jahrelang London-Korrespondentin für die angesehene dänische Tageszeitung Politiken sowie fürs Fernsehen. Ihr Debütroman und Auftakt der Reihe um Nora Sand erscheint in 14 Ländern. Neben ihrer journalistischen Tätigkeit zwischen Dänemark und England teilt die Autorin mit ihrer Protagonistin auch die Leidenschaft fürs Kickboxen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644572010
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 518
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872056
    Ein Haus für einen Sommer
    von Wendy Wax
    (2)
    eBook
    4,99
  • 47577345
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (35)
    eBook
    12,99
  • 50451164
    Jenseits des Sommers
    von Sara MacDonald
    eBook
    6,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    eBook
    8,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (29)
    eBook
    4,99
  • 48778929
    Mordkapelle
    von Carla Berling
    (13)
    eBook
    8,99
  • 48778870
    Die Fliederinsel
    von Sylvia Lott
    (10)
    eBook
    8,99
  • 48059780
    Gefährliche Côte Bleue / Capitaine Roger Blanc Bd. 4
    von Cay Rademacher
    eBook
    11,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (6)
    eBook
    3,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (41)
    eBook
    8,99
  • 47859858
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    eBook
    12,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 57168953
    Das Böse in Dir
    von Astrid Korten
    (24)
    eBook
    3,99
  • 48778911
    Die Gewalt der Dunkelheit
    von Michael Koryta
    (7)
    eBook
    8,99
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    5,99
  • 66249388
    Glück auf Bestellung: Liebesroman
    von Lea Rosenbaum
    (3)
    eBook
    3,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (18)
    eBook
    12,99
  • 50449749
    Ausgeliefert / Jack Reacher Bd.2
    von Lee Child
    (10)
    eBook
    9,99
  • 40129751
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (22)
    eBook
    9,99
  • 31399277
    Der Bogenschütze
    von Bernard Cornwell
    (4)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gefährliche Fährüberfahrt“

Anett Nestler, Thalia-Buchhandlung Peine

Eine faszinierende Geschichte mit einer intensiven Hauptfigur. Die ermittelnde Journalistin Nora Sand überzeugt durch ihre Bodenständigkeit. Die Geschichte gewinnt mit jeder Seite an Tempo und Dramatik. Besonders gelungen finde ich die geschickte Verlagerung der Handlung von Dänemark nach England und die liebevollen Beschreibungen Eine faszinierende Geschichte mit einer intensiven Hauptfigur. Die ermittelnde Journalistin Nora Sand überzeugt durch ihre Bodenständigkeit. Die Geschichte gewinnt mit jeder Seite an Tempo und Dramatik. Besonders gelungen finde ich die geschickte Verlagerung der Handlung von Dänemark nach England und die liebevollen Beschreibungen von Land und Leuten. Die privaten Details geben der Geschichte die richtige Würze. Ein rundherum gelungener Kriminalroman.

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Vor 30 Jahren verschwanden zwei Mädchen auf einer Überfahrt von Dänemark nach England spurlos. Kann die Journalistin Nora Sand den Fall aufklären? Spannendes Krimidebüt! Vor 30 Jahren verschwanden zwei Mädchen auf einer Überfahrt von Dänemark nach England spurlos. Kann die Journalistin Nora Sand den Fall aufklären? Spannendes Krimidebüt!

„Eine Frau, die austeilen kann...“

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Die eigensinnige Journalistin Nora Sand findet zufällig bei einer Recherche Bilder von Mädchen, die vor vielen Jahren auf dem Weg von Dänemark nach England verschwunden sind. Sie rollt den Fall erneut auf und muss sich einem Mörder stellen, der sie an ihre Grenzen bringt. In diesem rasanten ersten Fall für Nora Sand steckt Power, der Die eigensinnige Journalistin Nora Sand findet zufällig bei einer Recherche Bilder von Mädchen, die vor vielen Jahren auf dem Weg von Dänemark nach England verschwunden sind. Sie rollt den Fall erneut auf und muss sich einem Mörder stellen, der sie an ihre Grenzen bringt. In diesem rasanten ersten Fall für Nora Sand steckt Power, der Plot ist klasse durchdacht und der Hinweis auf eine geplante ganze Reihe von Büchern mit der toughen Journalistin macht Laune auf mehr....

„Reise ohne Wiederkehr...“

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Was geschah an jenem Tag vor 20 Jahren auf der Englandfähre mit Lisbeth und Lulu? Als die Journalistin Nora Sand in einem alten Koffer Fotos der beiden Mädchen an Bord der Fähre findet, wittert sie zunächst eine interessante Story. Doch als erste Recherchen zu dem berüchtigten britischen Serienmörder Bill Hix führen, ist Noras detektivischer Was geschah an jenem Tag vor 20 Jahren auf der Englandfähre mit Lisbeth und Lulu? Als die Journalistin Nora Sand in einem alten Koffer Fotos der beiden Mädchen an Bord der Fähre findet, wittert sie zunächst eine interessante Story. Doch als erste Recherchen zu dem berüchtigten britischen Serienmörder Bill Hix führen, ist Noras detektivischer Spürsinn geweckt. Sie beginnt eigenständig zu ermitteln... und als der unheimliche Frauenmörder einem Interview mit ihr zustimmt, ahnt Nora nicht, dass sie längst in tödlicher Gefahr schwebt.
Ein spannendes Krimi-Puzzle mit einer unkonventionellen Ermittlerin, die ihren ersten Fall mit journalistischem Scharfsinn, Cleverness und Einfühlungsvermögen löst.
Gerne mehr davon!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Absolute Hochspannung! Alte Fotos führen Journalistin Nora mitten hinein in in ein Verbrechen, das in England und Dänemark durch mehr als ein Jahrzehnt weite Kreise zieht.
Absolute Hochspannung! Alte Fotos führen Journalistin Nora mitten hinein in in ein Verbrechen, das in England und Dänemark durch mehr als ein Jahrzehnt weite Kreise zieht.

Cornelia Wienen, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Nora Sand ist Journalistin und stößt zufällig auf ein altes Foto von 2 Mädchen, die in den 80ern verschwunden sind . Was ist damals passiert? Eine spannende Suche beginnt... LESEN! Nora Sand ist Journalistin und stößt zufällig auf ein altes Foto von 2 Mädchen, die in den 80ern verschwunden sind . Was ist damals passiert? Eine spannende Suche beginnt... LESEN!

„Tolle Neuentdeckung“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Die dänische Journalistin Nora Sand erwirbt in einem Trödelladen einen Reisekoffer.Bei näherer Betrachtung
entdeckt sie etliche alte Fotos, auf denen junge Mädchen abgebildet sind. Zwei davon kommen ihr bekannt vor und sie erinnert sich, dass beide vor mehr als 20 Jahren verschwunden sind. Nora begibt sich auf Spurensuche und entdeckt
Die dänische Journalistin Nora Sand erwirbt in einem Trödelladen einen Reisekoffer.Bei näherer Betrachtung
entdeckt sie etliche alte Fotos, auf denen junge Mädchen abgebildet sind. Zwei davon kommen ihr bekannt vor und sie erinnert sich, dass beide vor mehr als 20 Jahren verschwunden sind. Nora begibt sich auf Spurensuche und entdeckt Zusammenhänge, die zu einem Serienkiller nach England führen. Superspannend mit einer Prise Humor. Richtig gut!

„Erfrischend gut! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Dieser Roman ist der Auftakt zu einer neuen Krimiserie rund um die Journalistin Nora Sand, die in ihrem ersten Fall ein lange zu den Akten gelegtes Verbrechen neu aufrollt.
Dieser Krimi hat es wirklich in sich! Keine Längen, sondern Spannung pur mit einer wirklich großartigen Protagonistin. Erfrischend gut!
Dieser Roman ist der Auftakt zu einer neuen Krimiserie rund um die Journalistin Nora Sand, die in ihrem ersten Fall ein lange zu den Akten gelegtes Verbrechen neu aufrollt.
Dieser Krimi hat es wirklich in sich! Keine Längen, sondern Spannung pur mit einer wirklich großartigen Protagonistin. Erfrischend gut!

„Nora Sand - überzeugend und professionell“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wahre Begebenheiten als Hintergrund finde ich immer schon sofort spannend und interessant, die Umsetzung ist hier allerdings mehr als gelungen ! Nora Sand ist eine durchgängig herausragende Heldin und die Handlung überrascht mit überzeugenden Wendungen, gut gemacht und absolut lesenswert ! Wahre Begebenheiten als Hintergrund finde ich immer schon sofort spannend und interessant, die Umsetzung ist hier allerdings mehr als gelungen ! Nora Sand ist eine durchgängig herausragende Heldin und die Handlung überrascht mit überzeugenden Wendungen, gut gemacht und absolut lesenswert !

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Wow der war gut! Superspannende Krimikost, ich habe ihn mehr oder weniger in einem Rutsch gelesen, konnte einfach nicht aufhören!
Unbedingt empfehlenswert!
Wow der war gut! Superspannende Krimikost, ich habe ihn mehr oder weniger in einem Rutsch gelesen, konnte einfach nicht aufhören!
Unbedingt empfehlenswert!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die dänische Journalistin Nora Sand kommt durch einen zufälligen Fund einem ungeklärten Verbrechen auf die Spur. Hier erwartet Sie klassischer Krimistoff. Absolut empfehlenswert. Die dänische Journalistin Nora Sand kommt durch einen zufälligen Fund einem ungeklärten Verbrechen auf die Spur. Hier erwartet Sie klassischer Krimistoff. Absolut empfehlenswert.

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Lone Theils ist ein tolles Debüt gelungen! Spannend bis zum Schluss, ein echter Pageturner. Lone Theils ist ein tolles Debüt gelungen! Spannend bis zum Schluss, ein echter Pageturner.

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Journalistin versucht, Licht ins Dunkel zu bringen...was geschah mit zwei in den 80ger Jahren verschwundenen Mädchen? Die Spuren führen nach England und Dänemark...Unheilvoll! Eine Journalistin versucht, Licht ins Dunkel zu bringen...was geschah mit zwei in den 80ger Jahren verschwundenen Mädchen? Die Spuren führen nach England und Dänemark...Unheilvoll!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eine der bedrückendsten Kriminalromane, die ich jemals lesen musste. Allein das Setting löste in mir starke Beklemmungen aus. Eine der bedrückendsten Kriminalromane, die ich jemals lesen musste. Allein das Setting löste in mir starke Beklemmungen aus.

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Die Journalistin Nora versucht einen den alten Fall zweier verschwundener Mädchen aufzuklären. Überraschend und sehr spannend Die Journalistin Nora versucht einen den alten Fall zweier verschwundener Mädchen aufzuklären. Überraschend und sehr spannend

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Furioser Auftakt einer Krimireihe um die dänische Journalistin Nora Sand. Besonders abwechslungsreich durch die Handlung in zwei Ländern. Raffiniert konstruiert, superspannend. Furioser Auftakt einer Krimireihe um die dänische Journalistin Nora Sand. Besonders abwechslungsreich durch die Handlung in zwei Ländern. Raffiniert konstruiert, superspannend.

Pia Buchhorn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ein toller Krimi,ich war von den ersten Seiten gefesselt und es nahm immer mehr an Fahrt auf. Die Charaktere sind interessant und mit Tiefgang. Absolut lesenswert! Ein toller Krimi,ich war von den ersten Seiten gefesselt und es nahm immer mehr an Fahrt auf. Die Charaktere sind interessant und mit Tiefgang. Absolut lesenswert!

„Sympathische Ermittlerin löst einen gruseligen Fall“

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Ein sehr spannender, aber auch sehr gruseliger Krimi. Im Mittelpunkt steht eine dänische Journalistin, die gegen ihren Willen zur Ermittlerin wird. Die Handlung spielt teils in Dänemark, teils in England. Gesucht werden zwei verschwundene dänische Teenager. Die Ermittlung führt in zwielichtige Millieus und konfrontiert den Leser mit Ein sehr spannender, aber auch sehr gruseliger Krimi. Im Mittelpunkt steht eine dänische Journalistin, die gegen ihren Willen zur Ermittlerin wird. Die Handlung spielt teils in Dänemark, teils in England. Gesucht werden zwei verschwundene dänische Teenager. Die Ermittlung führt in zwielichtige Millieus und konfrontiert den Leser mit einigen ziemlich gestörten Charakteren. Das Buch lebt von der Spannung und dem Charisma der positiven Hauptdarstellerin.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (61)
    eBook
    9,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (34)
    eBook
    15,99
  • 35666586
    Die guten Frauen von Christianssund
    von Anna Grue
    (23)
    eBook
    9,99
  • 34903226
    Blinde Vögel
    von Ursula Poznanski
    (35)
    eBook
    9,99
  • 44140274
    Post Mortem - Tränen aus Blut
    von Mark Roderick
    (23)
    eBook
    9,99
  • 44242594
    Silent Scream – Wie lange kannst du schweigen?
    von Angela Marsons
    eBook
    12,99
  • 27698101
    Opferschuld
    von Ann Cleeves
    (6)
    eBook
    9,99
  • 39231916
    Die Kunst zu sterben
    von Anna Grue
    (6)
    eBook
    8,99
  • 37437220
    Asche zu Asche
    von Elizabeth George
    (11)
    eBook
    8,99
  • 31165940
    Olympisches Feuer
    von Liza Marklund
    eBook
    8,99
  • 20423157
    Totenblüte
    von Ann Cleeves
    eBook
    9,99
  • 40914666
    Ein dunkler Fleck
    von Ann Cleeves
    (5)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
15
8
3
1
0

Ein spannender Debütkrimi
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2017

"Die Mädchen von der Englandfähre" ist ein Krimidebüt von Lone Theils. Nora ist Journalistin, gebürtigige Dänin, lebt aber schon lange in London. Nach einem Interview, das Nora sehr zu schaffen gemacht hat, braucht sie Abwechslung und fährt noch mit ihrem Kollegen nach Brine. Beim schlendern durch die Straßen entdeckt sie... "Die Mädchen von der Englandfähre" ist ein Krimidebüt von Lone Theils. Nora ist Journalistin, gebürtigige Dänin, lebt aber schon lange in London. Nach einem Interview, das Nora sehr zu schaffen gemacht hat, braucht sie Abwechslung und fährt noch mit ihrem Kollegen nach Brine. Beim schlendern durch die Straßen entdeckt sie einen Antiquitäten Laden in dem ein Koffer sofort Noras Interesse weckt. Zu Hause angekommen, findet sie in dem Koffer noch ein paar alte Bilder auf denen junge Mädchen zu sehen sind. Nach längerem Überlegen stellt sie fest wer zwei diese Mädchen sind, Lisbeth und Lulu, beide im Sommer 1985 bei der Überfahrt von Dänemark nach England spurlos verschwunden. Die dänischen Mädchen gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf und so fragt sie ihren Redakteur ob sie recherchieren kann um eventuell eine Story darüber zu schreiben. Durch einen Zufall findet sie ein Buch über die makabersten Mordfälle der neueren Zeit. Dort wird sie auf einen Namen aufmerksam und mit einem Mal steckt sie schon mitten in den Recherchen. Was sie dort alles heraus findet ist unglaublich, immer mehr vertieft sie sich in den Fall und gerät dabei zunehmends in Gefahr, bekommt ein Bild zugeschickt und eine Droh SMS erhält sie auch. Aber Nora ist unerschütterlich und erkennt die Gefahr nicht rechtzeitig. Meine Meinung: Es ist ein spannungsgeladener Kriminalroman, die Protagonistinen mit ihren Charakteren sind manches Mal nicht immer in ihrem Tun zu verstehen, so unglaublich ist das was sie machen. Zu Nora als Hauptprotagonistin hätte ich gerne einen bessere Verbindung gefunden. Hinzu kommt, das mir ein wenig zu viele Fragen offen geblieben sind, dass tat dem Lesefluss aber kein Abbruch. Der Schreibstil der sehr fließend und hat mir mit seinem Tempo gut gefallen. Vielleicht hätte die Autorin noch das ein oder andere vertiefen können, aber trotz alledem ist es ein guter Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend aber unnötig grausam
von Carmen aus Mettmann am 30.07.2017

Die Story war spannend und hat sich gut entwickelt. Die Hauptfiguren sind durchaus sympathisch. Allerdings zum Teil mit unnötigen grausamen Details. Die Story wird zum Ende hin unglaubwürdiger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
guter Erstilng
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 11.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

„Die Mädchen von der Englandfähre“ ist der erste Teil einer neuen Krimireihe der dänischen Autorin Lone Theils. Ähnlich wie bei Liza Marklund ist die Journalistin Nora im Zentrum der Geschehnisse. Sie berichtet für eine dänische Zeitung aus der britischen Hauptstadt London. Ihre Arbeit ist sehr flexibel und sie schreibt... „Die Mädchen von der Englandfähre“ ist der erste Teil einer neuen Krimireihe der dänischen Autorin Lone Theils. Ähnlich wie bei Liza Marklund ist die Journalistin Nora im Zentrum der Geschehnisse. Sie berichtet für eine dänische Zeitung aus der britischen Hauptstadt London. Ihre Arbeit ist sehr flexibel und sie schreibt sowohl über politische als aus gesellschaftpolitische Themen und schreckt auch vor einem Interview mit einem afrikanischen Kriegsverbrecher nicht zurück. Zufällig ersteht sie in einem Trödelladen einen alten Koffer und findet darin eine Handvoll Bilder von jungen Mädchen. Zwei davon kommen ihr vage bekannt vor und nach kurzer Recherche hat sie schnell herausgefunden, dass es sich um zwei dänische Teenager handelt, die vor mehreren Jahren auf der Fahrt mit der Englandfähre zur Insel spurlos verschwanden. Man vermutete damals, dass sie dem Serienmörder William Hickley (Hix) zum Opfer fielen. Der ist zwar schon lange weggesperrt, aber die Leichen wurden nie gefunden, nur zwei Dutzend herausgeschnittene Zungen. Über weite Strecken war ich ziemlich begeistert von der Geschichte. Nora ist sympathisch und taff. Ihre Ermittlungen sind interessant und wie ein großes Puzzle aufgebaut, welches der Leser mit der Reporterin zusammen lösen darf. Im Laufe der Handlung kommt es zwar zu dem ein oder andern Zufall und zwei, drei Dinge sind etwas unlogisch oder zumindest unrealistisch. Aber das hält sich lange im erträglichen Rahmen. Es gibt auch eine nette kleine Liebesgeschichte, die als Stimmungsaufheller für einen Serienkiller-Roman gut zu lesen ist. Die letzten 80 Seiten allerdings waren für mich etwas ärgerlich zu lesen. Hier überschlagen sich die Ereignisse und werden brutal, haarsträubend und teilweise hahnebüchen. Zum einen hätte die Autorin sich hier mehr Zeit lassen müssen für den Plot und vor allem für die ausführlicheren Erklärungen, denn es bleiben ziemlich viele Ungereimtheiten und Fragen. Und es passiert so viel, dass ich mir dachte, hier wäre weniger durchaus mehr gewesen. Nichts gegen einen spannenden Showdown. Aber das zu erzählen will dann doch gelernt sein. Weil mir der Krimi die meiste Zeit sehr gut gefallen hat und ich von Nora gerne wieder etwas lesen möchte, vergebe ich gerade noch 4 Sterne und hoffe beim nächsten Band auf ein genaueres Lektorat oder zumindest eine Autorin, die es schafft alle Fragen zu beantworten. Es gibt nichts Ätzenderes, als einen Krimi, der einen mit Stirnrunzeln zurücklässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Mädchen von der Englandfähre

Die Mädchen von der Englandfähre

von Lone Theils

(27)
eBook
4,99
+
=
Glaube Liebe Tod

Glaube Liebe Tod

von Peter Gallert

(85)
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen