Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die magische Gondel

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Zeitenzauber

(68)
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...
Rezension
"Ein Zeitreise-Roman vom Feinsten." Christ + Bildung, 11/2015
Portrait
Annina Braunmiller, geb. 1985 in Augsburg, absolvierte eine Musicalausbildung an der Stage School Hamburg und arbeitet als Sprecherin und Schauspielerin. Als deutsche Stimme von Bella Swan in den 'Biss'-Verfilmungen und den Hörbuch-Lesungen wurde sie einem großen Publikum bekannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Annina Braunmiller
Anzahl 2
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Serie Zeitenzauber
Sprache Deutsch
EAN 9783785751015
Genre Kinderhörbuch
Verlag Lübbe Audio
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 595 Minuten
Verkaufsrang 1.708
Hörbuch (MP3-CD)
10,49
bisher 13,99

Sie sparen: 25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SOMMER15FREUDE

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40803600
    Die goldene Brücke
    von Eva Völler
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 40153834
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    Hörbuch (CD)
    15,95 bisher 19,99
  • 40803595
    Elias & Laia
    von Sabaa Tahir
    (93)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 35429795
    Teen Beach Movie
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 40324618
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (202)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,49 bisher 13,99
  • 37407565
    Zeitsplitter - Die Jägerin
    von Cristin Terrill
    (40)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 15517534
    City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (100)
    Hörbuch (CD)
    9,95
  • 39260178
    Die Seiten der Welt
    von Kai Meyer
    (103)
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,49 bisher 19,99
  • 45228776
    Drachenreiter - Das Hörspiel (2 CD)
    von Cornelia Funke
    Hörbuch (CD)
    13,43
  • 45161202
    Die Sturmkönige - Wunschkrieg
    von Kai Meyer
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 32018232
    Heilende Phantasiereisen CD
    von Thomas Niklas Panholzer
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 47602118
    Penelop und der funkenrote Zauber
    von Valija Zinck
    (8)
    Hörbuch (CD)
    13,95 bisher 15,99
  • 54832634
    Bibi Blocksberg 121: Der neue Schulgarten
    Hörbuch (CD)
    5,99 bisher 8,99
  • 45182669
    Siren
    von Kiera Cass
    (48)
    Hörbuch (Set)
    5,99
  • 41035395
    Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (147)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,49 bisher 17,99
  • 38707939
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (80)
    Hörbuch (CD)
    14,49
  • 44271184
    Gläsernes Schwert
    von Victoria Aveyard
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,95 bisher 17,99
  • 42281983
    Nachtland
    von Kai Meyer
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 46067307
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (71)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 18,99
  • 44271162
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Meagan Spooner
    (93)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine etwas andere Zeitreise“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Anna muss ihre Sommerferien mit den Eltern in Venedig verbringen und langweilt sich über alle Maßen. Plötzlich wird sie während einer Bootsparade ins Wasser gestoßen und von einem Gondoliere in eine rote Gondel gezogen. Doch sind nicht eigentlich alle Gondeln in Venedig schwarz? Im Boot sitzend fängt die Welt plötzlich an zu flimmern Anna muss ihre Sommerferien mit den Eltern in Venedig verbringen und langweilt sich über alle Maßen. Plötzlich wird sie während einer Bootsparade ins Wasser gestoßen und von einem Gondoliere in eine rote Gondel gezogen. Doch sind nicht eigentlich alle Gondeln in Venedig schwarz? Im Boot sitzend fängt die Welt plötzlich an zu flimmern und Anna wacht nackt in einer dunklen Gasse auf. Erschrocken stellt sie fest, dasss sie sich nicht mehr im Venedig ihrer Zeit befindet, sondern im Jahr 1499! Um wieder zurückzukommen, muss Anna eine Aufgabe erfüllen, doch welche will und darf ihr niemand sagen.
Ein wunderbarer Auftakt zu einer neuen Zeitreise-Serie! Die Protagonistin Anna ist erfrischend sarkastisch und normal. Endlich mal keine perfektin Heldin, sondern eine, die wie wir, ihre Makel und Fehler hat. Besonders amüsant war es, wenn Anna versucht hat Wörter aus ihrer Zeit zu benutzten, doch statt "iPod" kommt doch immer wieder nur "Spiegel" heraus. Allgemein ist es ein guter Mix aus Humor, Romantik und Action. Dieses Buch zu lesen hat einfach Spaß gemacht!

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wunderschöner Zeitreiseroman mit lebendigen Figuren und spannender Geschichte in einer der schönsten Städte der Welt. Wunderschöner Zeitreiseroman mit lebendigen Figuren und spannender Geschichte in einer der schönsten Städte der Welt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine spannende Geschichte über eine 17-jährige, die durch einen Unfall plötzlich im Jahr 1499 aufwacht. Ein Buch voller Romantik, Abenteuer pur, witzig geschrieben, sehr magisch! Eine spannende Geschichte über eine 17-jährige, die durch einen Unfall plötzlich im Jahr 1499 aufwacht. Ein Buch voller Romantik, Abenteuer pur, witzig geschrieben, sehr magisch!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Der erste Band der Zeitreise-Trilogie. Für alle Leser der Edelstein-Reihe von Kerstin Gier geeignet. Spannend, romantisch und das historische Venedig wird wunderbar beschrieben. Der erste Band der Zeitreise-Trilogie. Für alle Leser der Edelstein-Reihe von Kerstin Gier geeignet. Spannend, romantisch und das historische Venedig wird wunderbar beschrieben.

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düren

Mit rosaroter Brille in die Vergangenheit. Informativ und spannend. Mit rosaroter Brille in die Vergangenheit. Informativ und spannend.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Anna ist gerade mit ihren Eltern Urlaub in Venedig als sie plötzlich in einen Kanal fällt und in einer anderen Zeit landet.. Super spannend und romantisch bis zur letzten Seite! Anna ist gerade mit ihren Eltern Urlaub in Venedig als sie plötzlich in einen Kanal fällt und in einer anderen Zeit landet.. Super spannend und romantisch bis zur letzten Seite!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Tolle Zeitsprungreihe. Der erste Teil macht richtig Spaß und man freut sich wirklich auf den zweiten Teil. Tolle Zeitsprungreihe. Der erste Teil macht richtig Spaß und man freut sich wirklich auf den zweiten Teil.

Anna macht Urlaub in Venedig und genießt es. Bei einem Bootsunfall fällt sie in Ohnmacht und wacht im Jahre 1499 wieder auf. Sie muss dort eine Aufgabe erfüllen... Anna macht Urlaub in Venedig und genießt es. Bei einem Bootsunfall fällt sie in Ohnmacht und wacht im Jahre 1499 wieder auf. Sie muss dort eine Aufgabe erfüllen...

„Anna-Lena, 13 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die 17jährige Anna macht mit ihren Eltern Urlaub in Venedig. Im Hotel lernt sie Matthias Tasselhoff und seine Eltern kennen. Als die beiden am Canal Grande einkaufen gehen, entdecken sie zwischen all den schwarzen Gondeln eine rote Gondel. Nach ein paar Tagen war der Tag der Regata Storcia (Bootsparade). Die beiden Familien standen Die 17jährige Anna macht mit ihren Eltern Urlaub in Venedig. Im Hotel lernt sie Matthias Tasselhoff und seine Eltern kennen. Als die beiden am Canal Grande einkaufen gehen, entdecken sie zwischen all den schwarzen Gondeln eine rote Gondel. Nach ein paar Tagen war der Tag der Regata Storcia (Bootsparade). Die beiden Familien standen auf einem Steg, als Anna auf einmal im Gedrängel in den Kanal fiel. Als sie wieder zu sich kam, bemerkte sie, dass sie keine Kleidung mehr trug und alles um sie herum sehr altmodisch aussah. Dann fand sie heraus, dass sie sich im Jahre 1499 befand!
Bei dem Versuch wieder in die Zukunft –ihre Gegenwart- zu kommen, stellte sie fest, dass es einen Grund für diese Reise gab. Sie musste erst eine Aufgabe erfüllen um wieder nach Hause zu gelangen. Bei dieser Aufgabe solle sie....
Dieses Buch hat ein außergewöhnliches Cover. Es fühlt sich fast an wie Stoff. Der Schreibstiel der Autorin ist sehr gut und fesselnd. Ich konnte mich perfekt in die Geschichte hineinversetzen und konnte mir die Stadt Venedig im Jahr 1499 gut vorstellen. Die Geschichte ist mitreißend und spannend. Man kann das Buch kaum aus den Händen legen. Ich finde es gut, dass die Geschichte als solches abgeschlossen ist, aber es lädt ein, die weiteren Teil ebenfalls zu lesen. Den es gibt einen Hinweis, dass die Geschichte mit Anna weitergeht.

„Zeitenzauber - E-Book“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Anna ist mit ihren Eltern im Urlaub, in Venedig. Während eines Festivals stürzt sie ins Wasser und auf eine rote Gondel. Alle anderen sind Schwarz, außer der einen. Und diese bringt sie ins Jahr 1499. Dort angekommen wird Anna von einem gutaussehend Jungen, bei einer Dame abgegeben. Sie muss Arbeiten verrichten die ihr nur aus den Geschichtsbüchern Anna ist mit ihren Eltern im Urlaub, in Venedig. Während eines Festivals stürzt sie ins Wasser und auf eine rote Gondel. Alle anderen sind Schwarz, außer der einen. Und diese bringt sie ins Jahr 1499. Dort angekommen wird Anna von einem gutaussehend Jungen, bei einer Dame abgegeben. Sie muss Arbeiten verrichten die ihr nur aus den Geschichtsbüchern bekannt sind. Ihr ganzer Lebensstil ändert sich. Und Alltag kehrt ein. Nicht aber bei Anna. Sie begibt sich allein auf die Suche nach ihrem Heimweg. Viele Überraschungen erwarten sie. Ein toller Jugendroman, für alle Fans der Rubintrilogie.

„Eva Völler "Zeitenzauber- Die magische Gondel"“

Corinna Kohls, Thalia-Buchhandlung Trier

Es sollte ein ganz normaler Familienurlaub in Venedig werden, aber plötzlich steckt die 17-jährige Anna im größten Abenteuer ihres Lebens. Während einer historischen Bootsparade wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen und von einem jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Was sie nicht ahnt: der junge Mann Sebastiano ist ein Zeitreisender. Es sollte ein ganz normaler Familienurlaub in Venedig werden, aber plötzlich steckt die 17-jährige Anna im größten Abenteuer ihres Lebens. Während einer historischen Bootsparade wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen und von einem jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Was sie nicht ahnt: der junge Mann Sebastiano ist ein Zeitreisender. Und so landet Anna im Venedig des 15. Jahrhunderts. In einer völlig fremden Welt ohne ihren geliebten I-pod, ohne das Internet oder Mobiltelefon, will sie nur eins- zurück in ihre Zeit. Das stellt sich allerdings als schwieriger dar als gedacht. Denn bevor sie zurück ins Jahr 2009 kann, muss die Sebastiano helfen die Zukunft Venedigs zu sichern.
Ein tolles Buch in der wunderbaren Kulisse Venedigs, mit viel Witz, Charme, Romantik und Spannung. Wenn man die ersten Seiten gelesen hat, will man es gar nicht mehr aus der Hand legen. Unbedingt lesen!

„Finde den Weg zurück in die Zukunft“

Antje Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine rote Gondel, eine Katzenmaske und ein längst vergessenes Ereignis werden der 17-jährigen Anna im Venedigurlaub, mit ihren Eltern, zum Verhängnis.
Und plötzlich findet sie sich im Jahre 1499 wieder.
Sie erfährt, dass sie nicht zufällig hier gelandet ist, sondern ein Ereignis verhindern muss, dass sonst ihr Leben im Jahr 2009 verändern
Eine rote Gondel, eine Katzenmaske und ein längst vergessenes Ereignis werden der 17-jährigen Anna im Venedigurlaub, mit ihren Eltern, zum Verhängnis.
Und plötzlich findet sie sich im Jahre 1499 wieder.
Sie erfährt, dass sie nicht zufällig hier gelandet ist, sondern ein Ereignis verhindern muss, dass sonst ihr Leben im Jahr 2009 verändern wird.
Erst wenn ihr das gelungen ist, darf sie wieder zurück.
Doch welches Ereignis muss sie verhindern? Und was geschieht, wenn sie das nicht schafft?
Das erfahren Sie, wenn Sie "Zeitenzauber" lesen, ein Buch, das nicht nur etwas für Fans der "Edelsteintriologie" ist!

„Zeitenzauber- oder Zauber einer längst vergangenen Zeit“

Peggy Schilensky, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Die 17-Jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig.
Für Anna ist es ein recht langweiliger Urlaub bis sie bei einer Regatta ins Wasser
fällt, von einem jungen Mann in eine rote Gondel gezogen wird und sich plötzlich in Venedig im Jahr 1499 wiederfindet….

Ein tolles historisches Jugendbuch mit genau der richtigen
Die 17-Jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig.
Für Anna ist es ein recht langweiliger Urlaub bis sie bei einer Regatta ins Wasser
fällt, von einem jungen Mann in eine rote Gondel gezogen wird und sich plötzlich in Venedig im Jahr 1499 wiederfindet….

Ein tolles historisches Jugendbuch mit genau der richtigen Prise Fantasy!

„Eine Zeitreise nach Venedig“

Nicky Fleischmann, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Die 17jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig und landet nach dem Kauf einer Maske im Venedig des 15. Jahrhunderts. Von Sebastiano erfährt sie, dass sie eine Aufgabe zu erledigen hat, bevor sie in ihre Zeit zurückkehren kann. Doch eine Sperre erschwert ihr die Lösung dieser Aufgabe und die Rückkehr - für Die 17jährige Anna verbringt mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig und landet nach dem Kauf einer Maske im Venedig des 15. Jahrhunderts. Von Sebastiano erfährt sie, dass sie eine Aufgabe zu erledigen hat, bevor sie in ihre Zeit zurückkehren kann. Doch eine Sperre erschwert ihr die Lösung dieser Aufgabe und die Rückkehr - für alle die Kerstin Gier mögen

„Eine romantische Zeitreise- so schön!“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Anna fällt 2009 in Venedig ins Wasser und wacht 1499 auf. Sie wird zu einer Familie gebracht, bei der sie mit einem andern Mädchen, welches auch aus einer anderen Zeit stammt, schwer arbeiten muß. Dann erkennt sie einen jungen Mann, den sie vor ihrem Sturz schon einmal gesehen hat. Hier sind Abenteuer, Wissenswertes aus der Geschichte Anna fällt 2009 in Venedig ins Wasser und wacht 1499 auf. Sie wird zu einer Familie gebracht, bei der sie mit einem andern Mädchen, welches auch aus einer anderen Zeit stammt, schwer arbeiten muß. Dann erkennt sie einen jungen Mann, den sie vor ihrem Sturz schon einmal gesehen hat. Hier sind Abenteuer, Wissenswertes aus der Geschichte und Romantik so verwoben, daß das ein richtig schöner Roman ist.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Voller Spannung, Romantik und Abenteuer. Voller Spannung, Romantik und Abenteuer.

Ein toller Zeitreiseroman, der hauptsächlich in der Vergangenheit spielt. Super geeignet für alle Fans der Edelstein-Trilogie. Ein toller Zeitreiseroman, der hauptsächlich in der Vergangenheit spielt. Super geeignet für alle Fans der Edelstein-Trilogie.

„Venezianische Zeitreise“

Petra Schanze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Ferien in Venedig. Anna`s Eltern müssen allerdings arbeiten, weswegen Anna die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist. Im Hotel lernt sie Matthias kennen, mit dem sie einige Zeit verbummelt. Als Anna mit Matthias auf Erkundungstour ist sieht sie zum ersten Mal eine rote Gondel, was schon seltsam Die 17-jährige Anna verbringt ihre Ferien in Venedig. Anna`s Eltern müssen allerdings arbeiten, weswegen Anna die meiste Zeit auf sich allein gestellt ist. Im Hotel lernt sie Matthias kennen, mit dem sie einige Zeit verbummelt. Als Anna mit Matthias auf Erkundungstour ist sieht sie zum ersten Mal eine rote Gondel, was schon seltsam ist, da in Venedig alle Gondeln schwarz sind.
Bei einer historischen Bootsparade, die Anna mit ihren Eltern besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen. Bevor sie weiß was passiert ist, wird sie von einem gut aussehenden Mann in die rote Gondel gezogen. Die Umgebung verschwimmt vor Anna`s Augen und das Zeitreiseabenteuer kann beginnen.

Gut geeignet für Fans der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier.

„Magischer Trip in die Vergangenheit, der Lust auf mehr macht!“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zeitreisende haben wir ja spätestens seit Kerstin Gier ins Herz geschlossen. Diesmal ist Anna unser Springer, wobei ziemlich viele Fragen über des Warum und Wieso offen bleiben, für weitere Bände vielleicht?
Sie hat eine Mission, die sie selbst noch nicht kennt, aber einen schnuckligen Begleiter, der natürlich ihr Herz erobert. Am
Zeitreisende haben wir ja spätestens seit Kerstin Gier ins Herz geschlossen. Diesmal ist Anna unser Springer, wobei ziemlich viele Fragen über des Warum und Wieso offen bleiben, für weitere Bände vielleicht?
Sie hat eine Mission, die sie selbst noch nicht kennt, aber einen schnuckligen Begleiter, der natürlich ihr Herz erobert. Am Anfang muß man sich erstmal reinwuseln, aber die Spannung steigt, bis zum großen Finale. Witzig, abenteuerlich - einfach gut gelungen, mehr bitte!!

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine etwas kindische Heldin, aber dennoch ein spannender Sci-Fi-Liebesroman für Mädchen. Eine etwas kindische Heldin, aber dennoch ein spannender Sci-Fi-Liebesroman für Mädchen.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Unvermutet reist Anna in ihren Ferien in Venedig, in die Vergangenheit der Stadt.
Zum Glück hat sie einen charmanten Begleiter.
Lustig und Süß. Teilweise nicht ganz durchdacht.
Unvermutet reist Anna in ihren Ferien in Venedig, in die Vergangenheit der Stadt.
Zum Glück hat sie einen charmanten Begleiter.
Lustig und Süß. Teilweise nicht ganz durchdacht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33988006
    Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten 01
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (Set)
    19,99
  • 18860130
    Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten 02
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (Set)
    19,99
  • 34704041
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (CD)
    14,49 bisher 18,99
  • 38707939
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (CD)
    14,49
  • 37822043
    Verliebt in Hollyhill / Hollyhill Bd.2
    von Alexandra Pilz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40915191
    Das Flüstern der Zeit / Zeitlos-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33790849
    Zurück nach Hollyhill / Hollyhill Bd.1
    von Alexandra Pilz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 37822473
    Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
    von Nina Blazon
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 34081718
    Die Stunde der Zeitreisenden
    von Myra McEntire
    eBook
    9,99
  • 37356578
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 19985304
    Reckless 01. Steinernes Fleisch
    von Cornelia Funke
    Hörbuch (CD)
    27,99
  • 42162888
    Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte
    von Mandy Hubbard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
54
10
1
1
2

Zeitreise in Venedig
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 07.03.2017

Zeitenzauber: Die magische Gondel war mein erstes Hörbuch (abgesehen von den obligatorischen Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Kassetten aus meiner Kindheit) und ich war sehr gespannt, ob es mir überhaupt gefallen wird ein Buch so zu "lesen". Die Geschichte beginnt in Venedig im Jahr 2009. Die 17-jährige Anna verbringt dort... Zeitenzauber: Die magische Gondel war mein erstes Hörbuch (abgesehen von den obligatorischen Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Kassetten aus meiner Kindheit) und ich war sehr gespannt, ob es mir überhaupt gefallen wird ein Buch so zu "lesen". Die Geschichte beginnt in Venedig im Jahr 2009. Die 17-jährige Anna verbringt dort gemeinsam mit ihren Eltern den Sommerurlaub. Bei einer ihrer Touren durch die Stadt erweckt eine ungewöhnliche, rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Als Anna ein paar Tage später eine historische Bootsparade mit ihren Eltern gemeinsam besucht, fällt sie durch einen Unfall ins Wasser und wird in eben diese Gondel hinein gezogen. Doch plötzlich beginnt die Luft zu flimmern und Anna findet sich im Venedig des 15. Jahrhunderts wieder. Zunächst einmal möchte ich erwähnen, dass ich die Stimme der Sprecherin angenehm fand und sie auch die verschiedenen Charaktere gut hervorgehoben hat. Der "Schreibstil" ist angenehm und voller Witz, da aus der Sicht von Anna erzählt wird, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Besonders gefallen hat mir wie toll die Atmosphäre dieser besonderen Stadt eingefangen wurde. Man konnte sich die Handlungsorte super bildlich vorstellen und mit Anna gemeinsam durch die Lagunenstadt streifen. Wer die Stadt bereits besucht hat, wird hier vieles wieder finden. Zudem hat die Autorin meiner Einschätzung nach auch gute Recherchearbeit über das Venedig des 15. Jahrhundert geleistet. So wirkt alles sehr authentisch. Die Handlung selbst nimmt schnell an Spannung zu und man versucht gemeinsam mit Anna die vielen Geheimnisse um die rote Gondel, die Zeitwächter und die Geschichte Venedigs zu ergründen. Besonders das Ende wird richtig spannend und ich habe richtig mitgefiebert, wie die Geschichte denn ausgehen wird und ob Anna wieder in ihre Zeit zurück kehren kann. Anna mochte ich als Protagonistin sehr gerne. Sie wirkt wie eine authentische Jugendliche, die mit der Situation überfordert ist und an ihre Grenzen kommt. Sie muss sich in der Vergangenheit zurecht finden und dabei wird ihr schnell klar, dass sie in ihrer Zeit viele für sie selbstverständliche Annehmlichkeiten zurück gelassen hat: richtige Toiletten, fließendes Wasser, eine gute Kanalisation und komfortable Kleidung muss sie austauschen gegen Nachttöpfe und Plumpsklos, einen Brunnen und kratzende Kleidung, die sie nur selten wechseln kann. Dabei behält sie dennoch immer einen klaren Kopf und versteht es sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Alles in allem ist sie ein starkes Mädchen, das über sich selbst hinaus wächst. Sebastiano ist ein Zeitwächter und versucht Anna zu helfen in ihre Zeit zurück zu kehren. Ich konnte ihn lange nicht richtig einschätzen, was vermutlich daran liegt, dass er insgesamt recht blass bleibt und er allgemein in der Handlung doch eher im Hintergrund bleibt. Ich hoffe sehr, im zweiten Band mehr über ihn zu finden, denn ich finde ihn als Charakter durchaus spannend. Die vielen unterschiedlichen Nebencharaktere machen für mich den Charme der Geschichte auf jeden Fall auch aus. Hier gibt es einige Figuren zu entdecken und diese immer richtig einzuschätzen fällt durchaus schwer. Deshalb rätselt man durchgehend, wer denn jetzt was zu verbergen hat und wer zu den Guten oder Bösen gehört. Fazit: Eine tolle Jugendgeschichte, in der besonders der Zauber Venedigs super vermittelt wird. Die Charaktere sind vielseitig und das Zeitreise-Thema wurde schlüssig verarbeitet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
würde 7 Sterne vergeben!
von Naturejoghurt am 11.01.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig... ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig versetzt. Sehr interessant wie die Autorin das damalige Leben beschreibt, ohne langweilig zu werden und ohne der Geschichte die Spannung zu nehmen. Im Gegenteil, diese wird kontinuierlich aufgebaut. Die Charaktere sind liebenswert und man muss sie einfach mögen (oder nicht mögen...je nachdem...) Die Idee mit der Sperre, die ist neu und genial. Dieses Buch muss man einfach lesen und ich freue mich jetzt auf den 2. Band den ich mir sofort runter geladen habe. Erfreulicherweise wird im März der dritte Band erscheinen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Alfter am 05.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen. Zeitenzauber war für mich ein Glücksgriff. Ich wollte unbedingt was neues lesen, bin an diesen Büchern schon oft vorbei gelaufen und versuchte das hartnäckige "Nimm mich mit" zu ignorieren, mangels Geld. Aber irgendwann hatte ich die Gelegenheit und hab mir direkt... Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen. Zeitenzauber war für mich ein Glücksgriff. Ich wollte unbedingt was neues lesen, bin an diesen Büchern schon oft vorbei gelaufen und versuchte das hartnäckige "Nimm mich mit" zu ignorieren, mangels Geld. Aber irgendwann hatte ich die Gelegenheit und hab mir direkt alle drei Bände gekauft. Und es nie bereut. Bisher hab ich sie schon 6 mal alle gelesen und sie werden niemals langweilig. Mir gefällt Anna total gut, nur ein Manko gab es, was mich beim Lesen häufiger genervt hat. Das war dieses "Die sieht aus wie Hannah Montana" ich kenne Hannah Montana und ich find es auch ok, wenn die Autorin sie sich so vorstellt. Aber es wäre toller, wenn die Autorin ihren Lesern eine eigene Phantasie zugestehen würde, als mit solchen Ausprüchen ihrer Charaktere mir sofort Miley Cyrus in den Kopf zu setzen. Ich stelle mir die Figuren auch so vor, ohne, dass man mir diktiert, wie sie auszusehen haben. Aber das war, wie gesagt, das einzig negative. Zum Positiven; Da ich nicht spoilern will, werde ich zu der Handlung nur so viel sagen, dass sie klasse ist. Ich mochte es mit Anna und Sebastiano nach Venedig zu reisen und auch wie Anna / Eva Völler diese Zeit beschrieb, hat mir nur noch mehr Lust gemacht. Es war spannend, es war aufregend und ich wurde am Schluss genauso überrascht wie Anna. Die Figuren wirkten so echt, dass ich mir den Kräuterladen mit seinen Bewohnern gut vorstellen konnte. Clarissa fand ich direkt von Anfang an seltsam, aber irgendwie auch sympathisch. Ich konnte sehr gut verstehen, wie dankbar sie für Annas Anwesenheit war. Überhaupt, hab ich die Figuren sofort ins Herz geschlossen und war von der ersten Sekunde an ein Fan. Nach der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier ist Zeitenzauber von Eva Völler mein absoluter Geheimtipp für alle, die Zeitreisen lieben. Übrigens kommt man gut mit. Ich bin nicht einmal durcheinander gekommen und hab jede Zeile verschlungen und genossen. Übrigens sind auch die Fortsetzungen "Die goldene Brücke" und "Das verborgene Tor" erste Sahne. Ich verspreche euch, ihr werdet unheimlich viel Spaß haben und garantiert noch was interessantes über Venedig und diese Zeit erfahren. Und ich sag das als Kundin UND als begeisterte Leserin! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die magische Gondel

Die magische Gondel

von Eva Völler

(68)
Hörbuch (MP3-CD)
10,49
bisher 13,99
+
=
Zeitenzauber 03 - Das verborgene Tor

Zeitenzauber 03 - Das verborgene Tor

von Eva Völler

Hörbuch (MP3-CD)
10,99
bisher 13,99
+
=

für

20,84

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen