Thalia.de

Die Maisinsel

Jedes Jahr im Frühling schwemmt der kraftvolle Fluss Enguri ganze Brocken fruchtbaren Bodens aus den Höhen des Kaukasus in die Ebene, wo sie sich zu kleinen unbewohnten Inseln zusammen-schließen - Oasen für wildes Leben, aber auch für die Menschen. Abga, ein alter Farmer, ist mit seiner sechzehn-jährigen Enkelin Asida am Fuß der Berge zu Hause. Obwohl es lebensgefährlich ist, weil die schwimmenden Länder jederzeit abtreiben können, will Abga es wagen, eine von ihnen zu bepflanzen. Zusammen mit Asida baut er eine kleine Hütte, pflügt den Boden und säht Mais aus. Als der Mais langsam aus dem Boden zu wachsen beginnt, begegnet Asida einem verwundeten Soldaten, der sich in den Maisfeldern verborgen hält. Mit Hilfe ihres Großvaters, der den Verwundeten pflegt, versteckt sie ihn auf der Insel, bis er wieder bei Kräften ist. Doch als die schwimmende Insel ins Visier der Verfolger gerät, bereitet der Großvater den Boden für sein gefahrloses Verschwinden, denn er fürchtet auch den Verlust Asidas, die sich zu dem Mann hingezogen fühlt...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 04.12.2015
Regisseur George Ovashvili
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4015698001624
Genre Drama
Studio Good!movies
Originaltitel Simindis kundzuli
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 2.0
Verkaufsrang 11.240
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.