Die Manns

Geschichte einer Familie

Acht Menschen, acht Blickwinkel: So wurde die Geschichte der Manns noch nicht erzählt. Tilmann Lahmes Familienbiographie stützt sich auf zahlreiche unbekannte Quellen.

Thomas und Katia Mann und ihre sechs Kinder sind ein Teil der jüngeren deutschen Geschichte geworden, hier stehen strahlender Erfolg neben persönlichem Unglück, Arbeitsdisziplin neben Libertinage. Einzelbiographien aller Familienmitglieder liegen zwar vor, aber nun unternimmt Tilmann Lahme nicht nur eine Gesamtschau, sondern untersucht auf der Grundlage zahlreicher bislang unbekannter Dokumente die unterschiedlichen Konstellationen und Abhängigkeiten.
Legenden und Deutungen erscheinen in neuem Licht. Aus den verschiedenen Perspektiven entsteht ein vielschichtiges, ungeheuer lebendiges Bild einer Familie, in der um gegenseitige Anerkennung gekämpft wurde und sich auf einmalige Weise Literatur, Politik und Leben durchdrangen.

Rezension
Das Schöne an dieser kurzweiligen Biografie […]: Egal, an welcher Stelle man den Schmöker aufschlägt, schon fühlt man sich als Teil der Familie.
Portrait
Tilmann Lahme studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Kiel und Bern. Er war Redakteur im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und lehrt heute Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Familie Mann und hat 2009 eine vielgerühmte Golo-Mann-Biographie veröffentlicht. Für ›Die Manns. Geschichte einer Familie‹ hat er die gesamte, in großen Teilen unbekannte Familienkorrespondenz der Manns, die er gemeinsam mit Holger Pils und Kerstin Klein herausgegeben hat, ausgewertet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783104022635
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 20.644
eBook
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32902681
    Afghanische Reise
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 42502284
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    (10)
    eBook
    10,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99
  • 42746402
    Charlotte
    von David Foenkinos
    eBook
    8,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (15)
    eBook
    9,99
  • 40759036
    Der wilde Kontinent
    von Keith Lowe
    (3)
    eBook
    11,99
  • 40976024
    Der traurige Prinz
    von Michael Degen
    eBook
    9,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (25)
    eBook
    8,99
  • 43405277
    Der lange Abschied
    von Hans Jürgen Herber
    eBook
    15,99
  • 30461986
    Eismord
    von Giles Blunt
    eBook
    9,99
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (12)
    eBook
    11,99
  • 43040608
    Stürmische Jahre
    von Eveline Hasler
    eBook
    16,99
  • 43301295
    Verdi
    von Peter Härtling
    eBook
    10,99
  • 28113656
    The Curious Incident of the Dog in the Night-time
    von Mark Haddon
    eBook
    8,49
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (2)
    eBook
    18,99
  • 51389896
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41204145
    Geliebtes Australien
    von Barbara Barkhausen
    eBook
    7,99
  • 31687397
    Passwort: Henrietta
    von Ava McCarthy
    eBook
    8,99
  • 42449069
    Italia! Die Italiener und ihre Leidenschaft für das Essen
    von Elena Kostioukovitch
    eBook
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Entzauberung“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Wer sich nicht vor der Entzauberung dieser Künstlerfamilie scheut, dem sei diese wunderbar lesbare Biografie empfohlen.
Die streng chronologische Darstellung der Briefe zwischen den Familienmitgliedern ergibt eine eindrucksvolle Charakterisierung jedes Einzelnen, bisweilen sehr peinlich und blamabel.
Nebenbei erfährt man immens viel
Wer sich nicht vor der Entzauberung dieser Künstlerfamilie scheut, dem sei diese wunderbar lesbare Biografie empfohlen.
Die streng chronologische Darstellung der Briefe zwischen den Familienmitgliedern ergibt eine eindrucksvolle Charakterisierung jedes Einzelnen, bisweilen sehr peinlich und blamabel.
Nebenbei erfährt man immens viel über das Leben in der Emigration.

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Die Geschichte der Manns wird anhand von unbekannten Quellen neu erzählt. Eine sehr spannende und informative Familienbiografie. Die Geschichte der Manns wird anhand von unbekannten Quellen neu erzählt. Eine sehr spannende und informative Familienbiografie.

Immer wieder faszinierend, sich mit dieser Ausnahmefamilie beschäftigen zu können.
Dank an Tilmann Lahme, der für Erhellendes rund um die Manns sorgt.
Immer wieder faszinierend, sich mit dieser Ausnahmefamilie beschäftigen zu können.
Dank an Tilmann Lahme, der für Erhellendes rund um die Manns sorgt.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Diese Familie fasziniert einfach. Tilmann Lahme schreibt unterhaltsam und verständlich über die Familie Mann und die Zeit, in der sie lebten. Ein absolut empfehlenswertes Buch. Diese Familie fasziniert einfach. Tilmann Lahme schreibt unterhaltsam und verständlich über die Familie Mann und die Zeit, in der sie lebten. Ein absolut empfehlenswertes Buch.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

60 Jahre nach dem Tod Thomas Manns erscheint die schonungslose und teilweise erschreckende Biographie über das Leben der Manns. Die Chronik einer Familie - Wechselbad der Gefühle. 60 Jahre nach dem Tod Thomas Manns erscheint die schonungslose und teilweise erschreckende Biographie über das Leben der Manns. Die Chronik einer Familie - Wechselbad der Gefühle.

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Lahme zeigt uns die Familie Mann mit all ihren berühmten Mitgliedern als ziemlich schrägen Clan - alle abhängig vom Vater Thomas, dem "Zauberer". Besser als jede Soap-Opera! Lahme zeigt uns die Familie Mann mit all ihren berühmten Mitgliedern als ziemlich schrägen Clan - alle abhängig vom Vater Thomas, dem "Zauberer". Besser als jede Soap-Opera!

„Acht Familienmitglieder - Acht Perspektiven“

Maren Oberwelland

In dieser Biografie der Familie Mann steht nicht, wie so häufig, der "Zauberer" Thomas Mann im Vordergrund, sondern wirklich alle Familienmitglieder gleichermaßen.
Bei den sechs Kindern fällt auf, dass sie Zeit ihres Lebens im Schatten des brühmten Vaters standen, damit stark zu kämpfen hatten und deshalb das eine oder andere Mal
In dieser Biografie der Familie Mann steht nicht, wie so häufig, der "Zauberer" Thomas Mann im Vordergrund, sondern wirklich alle Familienmitglieder gleichermaßen.
Bei den sechs Kindern fällt auf, dass sie Zeit ihres Lebens im Schatten des brühmten Vaters standen, damit stark zu kämpfen hatten und deshalb das eine oder andere Mal vom gerade Wege abgekommen sind. Katia Manns Charakter als "Managerin eines kleinen Familienunternehmens" wie man heute wohl sagen würde, war dabei immer wieder gefragt, um zwischen den Geschwistern zu vermitteln und die beruflichen Verpflichtungen und Beziehungen Thomas Manns zu organisieren.
Tilmann Lahme hat für diese Familienbiografie viele neue Quellen bearbeitet, um gerade die subjektive Sicht der acht Familienmitglieder auf dasselbe Lebensereignis herauszuarbeiten. Trotz der zahlreichen Zitate und Quellenangaben ist dieses Buch keine wissenschaftliche Abhandlung für Germanisten geworden, sondern ein Familienroman für den interessierten Literaturliebhaber und Mann-Fan. Absolut unterhaltsam und lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36370744
    Königsallee
    von Hans Pleschinski
    eBook
    9,99
  • 41774980
    Das Jahrhundert der Manns
    von Manfred Flügge
    eBook
    9,99
  • 40343894
    Golo Mann
    von Tilmann Lahme
    eBook
    22,99
  • 42463660
    Die Menschheit hat den Verstand verloren
    von Astrid Lindgren
    eBook
    9,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (33)
    eBook
    9,99
  • 2834050
    Mephisto
    von Klaus Mann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36475460
    Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
    von Thomas Mann
    eBook
    9,99
  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (24)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    9,99
  • 40952709
    Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    9,99
  • 43871226
    Der Stift und das Papier
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Manns

Die Manns

von Tilmann Lahme

eBook
22,99
+
=
Die Menschheit hat den Verstand verloren

Die Menschheit hat den Verstand verloren

von Astrid Lindgren

eBook
9,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen