Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die megascharfe Maus von Milo

Vierundzwanzig neue Arbeiten des Herakles

Keine gute Zeit für Griechenland: Die Drachme verfällt, Troja droht, die Währungsunion zu verlassen, die Perser fordern den Peloponnes, um im Ferienparadies gemäß dem Gewohnheitsrecht des Stärkeren ihre Flotte zu stationieren, und jeden Tag gibt es ein Dutzend Erdbeben. Man hat das Gefühl, die Götter müssen verrückt sein, und das sind sie wohl auch. Außer Sklaven gibt es im ganzen Land nur eine einzige Person, die ohne Lohn ackert, angestellt vom skrupellosen König von Mykene. Der Name des Idioten: Herakles von Theben, ein trotz psychosomatischer Gebrechen liebenswerter Halbgott. Dieser hat nämlich aus Versehen seine Frau erschlagen und das folgende Urteil lautet: 24 Strafarbeiten, die zusammen 24 Jahre dauern sollen, obwohl einige, wie »Die megascharfe Maus von Milo ansprechen (nüchtern!) und ihr die Handy-Nummer abluchsen«, auf den ersten Blick nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber sie sollen ja auch ordentlich vor- und nachbereitet werden. Herakles macht sich an die Arbeit.
Rezension
"Ein Kosmos bevölkert von urwüchsigen Gestalten, beseelt von Eros und Thanatos, durchwebt von Intrigen und Gewalt, Obsession und purem Chaos - bei Hannemann fängt der Olymp gleich hinter Neukölln an. Die ebenso kurzweilige wie im Subtext bissige Lektüre wirft die Frage auf, ob Uli Hannemann seine Neuköllner Sicht auf die Welt von Ilias und Odyssee übertragen hat. Oder ob er nicht vielmehr Neukölln schon immer mit der Sicht des mythenbildenden Chronisten angeschaut hat. Hannemann - ein Neuköllner Homer? Das schriftstellernde antike Vorbild heißt in der Sagensatire übrigens - Humor.", Neues Deutschland, Mirco Drewes, 05.03.2016
Portrait
Uli Hannemann, geboren 1965 in Braunschweig, lebt als Autor in Berlin-Neukölln. Diverse Studien ohne Abschlüsse. Beschäftigungen unter anderem als Reprograf und Taxifahrer. Seit 2000 festes Mitglied der Berliner Lesebühne LSD - Liebe statt Drogen. Seit 2004 zusätzlich festes Mitglied der Berliner Lesebühne Reformbühne Heim & Welt. Veröffentlichungen in diversen Printmedien und Anthologien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8270-1285-2
Verlag Berlin Verlag
Maße (L/B/H) 205/125/25 mm
Gewicht 293
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44127762
    Stockmans Melodie
    von João Tordo
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44020243
    Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe
    von Ria Wolf
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 42445596
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 43966277
    Albertos verlorener Geburtstag
    von Diana Rosie
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 22219980
    Hähnchen leider
    von Uli Hannemann
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 42555279
    Der Mann ist das Problem
    von Gisa Pauly
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 14590787
    Der Tag des Opritschniks
    von Vladimir Sorokin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42473651
    Räusper
    von Max Goldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 46437481
    Fick dich!
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 42785598
    Tagebuch eines griechischen Euro
    von Jorgo Chatzimarkakis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31328423
    Hipster wird's nicht
    von Uli Hannemann
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 47876982
    Ein Trottel kommt selten allein
    von Michael Niavarani
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die megascharfe Maus von Milo - Uli Hannemann

Die megascharfe Maus von Milo

von Uli Hannemann

Buch (Paperback)
14,99
+
=
Im Glück und anderswo - Robert Gernhardt

Im Glück und anderswo

von Robert Gernhardt

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen