Die megascharfe Maus von Milo

Vierundzwanzig neue Arbeiten des Herakles

Keine gute Zeit für Griechenland: Die Drachme verfällt, Troja droht, die Währungsunion zu verlassen, die Perser fordern den Peloponnes, um im Ferienparadies gemäß dem Gewohnheitsrecht des Stärkeren ihre Flotte zu stationieren, und jeden Tag gibt es ein Dutzend Erdbeben. Man hat das Gefühl, die Götter müssen verrückt sein, und das sind sie wohl auch. Außer Sklaven gibt es im ganzen Land nur eine einzige Person, die ohne Lohn ackert, angestellt vom skrupellosen König von Mykene. Der Name des Idioten: Herakles von Theben, ein trotz psychosomatischer Gebrechen liebenswerter Halbgott. Dieser hat nämlich aus Versehen seine Frau erschlagen und das folgende Urteil lautet: 24 Strafarbeiten, die zusammen 24 Jahre dauern sollen, obwohl einige, wie »Die megascharfe Maus von Milo ansprechen (nüchtern!) und ihr die Handy-Nummer abluchsen«, auf den ersten Blick nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber sie sollen ja auch ordentlich vor- und nachbereitet werden. Herakles macht sich an die Arbeit.
Portrait
Uli Hannemann, geboren 1965 in Braunschweig, lebt als Autor in Berlin-Neukölln. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne »LSD - Liebe statt Drogen«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8270-1285-2
Verlag Berlin Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/12,5/2,5 cm
Gewicht 297 g
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hähnchen leider
    von Uli Hannemann
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Stockmans Melodie
    von João Tordo
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe
    von Ria Wolf
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Wunschnachbar Traumfrau
    von Uli Hannemann
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Albertos verlorener Geburtstag
    von Diana Rosie
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Der Tag des Opritschniks
    von Vladimir Sorokin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Räusper
    von Max Goldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Tagebuch eines griechischen Euro
    von Jorgo Chatzimarkakis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hipster wird's nicht
    von Uli Hannemann
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Ein Trottel kommt selten allein
    von Michael Niavarani
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Wird oft zusammen gekauft

Die megascharfe Maus von Milo

Die megascharfe Maus von Milo

von Uli Hannemann
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Im Glück und anderswo

Im Glück und anderswo

von Robert Gernhardt
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.