Die Menschheit schafft sich ab

Die Erde im Griff des Anthropozän

Treffen sich zwei Planeten.
Der Eine: "Oh, du siehst aber schlecht aus."
Der Andere: "Ich habe Menschen!"
Der Eine: "Das geht vorbei."
Seit 4,5 Milliarden Jahren zieht die Erde ihre Bahn um die Sonne. Das Leben gesellte sich später dazu und seit rund 160.000 Jahren der aufrecht gehende Homo sapiens. Mit Ackerbau und Viehzucht, Rodungen und Bewässerung griff er rund um den Globus in die Natur ein - vermehrte sich und besiedelte selbst entlegenste Gegenden.
Immer tiefere Spuren hinterließ das "Anthropozän", das Menschenzeitalter, in den letzten 2.000 Jahren.
Wissenschaft und Technik nahmen seit der Industrialisierung die Erde in den Griff. Sei es die Ausbeutung der Bodenschätze, die Verpestung der Lufthülle, die Veränderung des Klimas, Wasserverschmutzung bis zur Kernspaltung und einer Wohlstands-Verschwendungssucht.
Energiehunger und virtuelles Kapital treiben einen zerstörerischen Kreislauf an. Außerdem werden wir immer mehr.
Wie kommen wir aus diesem Teufelskreis raus?
Harald Lesch, Astrophysiker und Philosoph, ist aus den Weiten des Weltalls zurück. Es geht ihm jetzt um die Heimat des Menschen, der in einer bisher nie gekannten Hybris den Ast, auf dem er sitzt, absägt.
Portrait
HARALD LESCH
lehrt Physik (LMU München) und Naturphilosophie (Hochschule für Philosophie). Im ZDF moderiert er "Leschs Kosmos".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 520, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783831257607
Verlag Komplett Media GmbH
Verkaufsrang 17.478
eBook
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46326397
    Die Menschheit schafft sich ab
    von Klaus Kamphausen
    eBook
    24,95
  • 45290694
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    eBook
    16,99
  • 45303742
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
    von Franca Parianen
    eBook
    12,99
  • 45331708
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    eBook
    15,99
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (13)
    eBook
    10,99
  • 46276166
    Ich bin dann mal im Keller
    von Bjørn Gabrielsen
    eBook
    15,99
  • 45395277
    Wem gehört die Welt?
    von Hans-Jürgen Jakobs
    eBook
    29,99
  • 41050308
    Physik für die Westentasche
    von Quot-Team
    eBook
    7,99
  • 45069842
    Haut nah
    von Yael Adler
    eBook
    14,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    9,99
  • 48001835
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (19)
    eBook
    16,99
  • 23695795
    Sinnlos über 30
    von Kasey Edwards
    eBook
    7,49
  • 51389896
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    (4)
    eBook
    12,99
  • 48778849
    Der Klügere denkt nach
    von Martin Wehrle
    eBook
    11,99
  • 48900933
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (15)
    eBook
    12,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    7,99
  • 46474712
    Die Jahrhundert Saga
    von Ken Follett
    eBook
    24,99
  • 51784194
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    eBook
    18,99
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    19,99
  • 43839363
    Das Universum ist eine Scheißgegend
    von Werner Gruber
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Menschheit schafft sich ab

Die Menschheit schafft sich ab

von Klaus Kamphausen , Harald Lesch

eBook
24,95
+
=
Tiere denken

Tiere denken

von Richard David Precht

(10)
eBook
18,99
+
=

für

43,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen