Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Mondscheingasse

Die Mondscheingasse ist eine Novelle von Stefan Zweig aus dem Jahr 1922. Der Erzähler ist in einer kleinen französischen Hafenstadt gelandet und überbrückt die Wartezeit auf den verpassten Nachtzug nach Deutschland mit einem Erkundungsgang durch die mondbeschienenen Gassen des Hafenviertels. Er gerät in ein Vergnügungslokal, in dem sich die Kellnerin gleich ein Bier mitbestellt und sich - falsch schmusend - neben den Gast setzt. Einen zweiten eintretenden Gast behandelt diese verlebte, auch Deutsch sprechende Frau ziemlich barsch; schimpft ihn einen Geizkragen. Die beständigen, schärfer werdenden Angriffe auf jenen Gast werden dem Erzähler zu viel und er verlässt schließlich das Lokal. Draußen in der Mondscheingasse tritt der Beschimpfte an den Erzähler heran und gibt seine Geschichte zum Besten.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743151758
Verlag Books on Demand
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 58207434
    Untergang eines Herzens
    von Stefan Zweig
    eBook
    1,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (30)
    eBook
    8,99
  • 47577399
    Meistererzählungen
    von Stefan Zweig
    eBook
    12,99
  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    19,99
  • 89074687
    Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (15)
    eBook
    13,99
  • 63921366
    Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    eBook
    9,99
  • 62294983
    Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 64551992
    Eisige Flut
    von Nina Ohlandt
    (24)
    eBook
    8,99
  • 47821994
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (30)
    eBook
    21,99
  • 83985261
    Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (20)
    eBook
    2,99
  • 90430049
    Madame le Commissaire und die tote Nonne
    von Pierre Martin
    eBook
    9,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (43)
    eBook
    7,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (153)
    eBook
    9,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    10,99
  • 71560253
    Die Rivalin
    von Michael Robotham
    (31)
    eBook
    9,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (6)
    eBook
    3,99
  • 63921129
    Unsuitable - Nicht standesgemäß
    von Samantha Towle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 89501687
    Stille Zeugen - Ein Fall für Engel und Sander 1
    von Angela Lautenschläger
    (3)
    eBook
    2,99 bisher 4,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (184)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Mondscheingasse - Stefan Zweig

Die Mondscheingasse

von Stefan Zweig

eBook
1,99
+
=
Die Schwester - Joy Fielding

Die Schwester

von Joy Fielding

(40)
eBook
8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen