Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Muse

Roman

›Die Muse‹ von Jonathan Galassi: Eine Liebeserklärung an alle, die Bücher schreiben, verlegen und vor allem – lesen!
New York in den Sechzigern: Geld war nicht nur Papier, Bücher hatten Substanz, Buchhandlungen waren Oasen. Der Verleger Homer Stern residiert in einem schäbigen Büro und sucht unter all den Manuskripten nach Schätzen. Diese missgönnt er vor allem seinem Rivalen Sterling Wainwright, dessen wichtigste Autorin, die Dichterin Ida Perkins, auch er über alle Maßen verehrt. Mit kühnen Versen - und einem exquisiten Lebensstil - hält sie die Leser in Atem: und das kann man nicht kaufen.
Besonders einer ist fasziniert von Ida Perkins: Paul Dukach, Lektor bei Homer Stern. Ihr Werk kennt er in- und auswendig, ihr Wesen bleibt ihm jedoch ein Rätsel. Sein eigenes Leben dagegen steht ganz im Schatten der großen Autoren des Verlags: Ihre Eitelkeiten und Zusammenbrüche, ihre amourösen Verstrickungen und literarischen Meisterwerke sind stets von höchster Bedeutung. Als Paul endlich eine in Schönheit gealterte Ida Perkins in ihrem venezianischen Palazzo trifft, vertraut sie ihm ihr größtes Geheimnis an, das die Buchwelt auf den Kopf stellen wird.
Mit satirischer Verve und nostalgischem Staunen zeichnet Galassi ein Bild von der heroischen Zeit des Büchermachens – von der Aufregung, ein vielversprechendes Debüt aus dem Stapel zu ziehen, bis zum quirligen Mekka der Frankfurter Buchmesse.

Rezension
Ein Blick hinter die Kulissen der Buchwelt, ein Liebeslied, ein faszinierendes Geheimnis. Und hinter allem steckt der Glaube, dass die Literatur ein Leben verändern kann.
Portrait
Jonathan Galassi ist Verleger des New Yorker Verlags Farrar, Straus and Giroux. Als Lektor entdeckte er Jonathan Franzen und Jeffrey Eugenides, als Übersetzer übertrug er Eugenio Montale und Giacomo Leopardi. Er veröffentlichte drei Lyrikbände, schreibt für »The New York Review of Books« und lebt in New York City. ›Die Muse‹ ist sein erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783104033495
Verlag Fischer E-Books
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34392021
    Costa Brava - Dali
    von Ingo Holke
    eBook
    9,90
  • 27698104
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (175)
    eBook
    9,99
  • 45326680
    Das Geräusch des Lichts
    von Katharina Hagena
    eBook
    17,99
  • 46340639
    Sozusagen Paris
    von Navid Kermani
    eBook
    16,99
  • 45377309
    Familie der geflügelten Tiger
    von Paula Fürstenberg
    eBook
    16,99
  • 44185300
    Mein Glück an deiner Seite
    von Pete Fromm
    eBook
    8,49
  • 44382419
    Käsebier erobert den Kurfürstendamm
    von Gabriele Tergit
    eBook
    14,99
  • 44114205
    Die Ernte des Bösen
    von Robert Galbraith
    (36)
    eBook
    18,99
  • 45694862
    Der Brief im Taxi
    von Louise de Vilmorin
    eBook
    12,99
  • 45288731
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    19,99
  • 44140291
    Die Hohen Berge Portugals
    von Yann Martel
    eBook
    19,99
  • 45402521
    Die Attentäter
    von Antonia Michaelis
    eBook
    14,99
  • 44140255
    Einer von uns
    von Chinua Achebe
    eBook
    17,99
  • 46063973
    »Shadow Falls Camp« - die komplette Serie
    von C.C. Hunter
    eBook
    19,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 45281304
    Lockerlassen
    von Steve Ayan
    eBook
    13,99
  • 45254828
    München
    von Ernst-Wilhelm Händler
    eBook
    19,99
  • 45406474
    Ein passender Mieter
    von Lukas Hartmann
    eBook
    20,99
  • 45245128
    13 Weihnachtstrolle machen Ärger
    von Sabine Städing
    eBook
    9,99
  • 45346339
    Eine kleine Küche in New York
    von Deb Perelman
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Muse

Die Muse

von Jonathan Galassi

eBook
19,99
+
=
Irrlichtfeuer

Irrlichtfeuer

von Julia Lange

(6)
eBook
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen