Thalia.de

Die Nacht, als keiner schlief

dtv Junior

(1)
Später Winter im hohen Norden. Noch bedeckt eine Eisschicht den Fjord, doch ein warmer Frühlingswind ist angesagt. Das Eis wird brechen, niemand wagt sich mehr hinaus - niemand außer den drei Kindern Leif, Knut und Tine, die weit draußen Fische fangen. Plötzlich treiben die Kinder auf einer Eisscholle aufs offene Meer hinaus. Für die Kinder beginnt die längste Nacht ihres Lebens, sie müssen sich gegen Kälte und Schnee wehren, gegen ihre Angst und Verzweiflung ankämpfen. Dabei beweist ausgerechnet Knut, der »Angsthase«, außergewöhnlichen Mut...
Rezension
"Ein spannendes Schmökerabenteuer für Kinder ab 11, erzählt mit viel Dramatik und Tempo, genau das Richtige für die beginnenden langen und dunklen Abende."
Helena Kluge, Füchseclub, Freiburg 13.11.2015
Portrait
Steinar Sörlle wurde 1942 in Stavern, einer kleinen Stadt an der Südostküste Norwegens geboren und erlernte den Beruf des Fotografen. 1972 veröffentliche er sein erstes Buch ›Die Spuren sehen dich‹ mit Prosa und Gedichten. Seitdem ist er als freier Schriftsteller tätig. Er erhielt verschiedene Werkspreise und Reisestipendien und hielt sich längere Zeit in Griechenland, England und Italien auf. Sein Kinderbuch ›Die Nacht, als keiner schlief‹ stand 1989 auf der Ehrenliste zum Österreichischen Kinderbuchpreis und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 12 - 14
Erscheinungsdatum 01.04.1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-70225-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 188/135/15 mm
Gewicht 117
Originaltitel Isnatt
Auflage 17. Auflage
Verkaufsrang 33.632
Buch (Taschenbuch)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Langweilig
von Cornelia aus Mandelbachtal am 01.02.2009

es handelt von drei Kindern die mit einer eisscholle vom Festland abgetrieben wurden... sehr langweilig geschrieben null spannung als Schullektüre absolut ngeeignet

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0