Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Nachtigall (3 MP3-CDs)

Gekürzte Hörbuchfassung.

(63)
Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe.
Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA.
Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?
In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern.
In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste.
„Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.
Portrait
Kristin Hannah, geb. 1960 in Südkalifornien, Anwältin. Heute eine der Top-Bestseller-Autorinnen in den USA. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt in der Nähe von Seattle, Washington.
Luise Helm, preisgekrönte Schauspielerin und Synchronsprecherin, spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Luise Helm
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783945733196
Genre Gesellschaftsroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Aufbau audio
Originaltitel The Nightingale
Auflage 2
Spieldauer 250 Minuten
Verkaufsrang 1.862
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
bisher 11,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45173706
    Grayson, A: Boy in the Park/6 CDs
    von A. J. Grayson
    Hörbuch (CD)
    15,99 bisher 22,99
  • 45255388
    Safier, D: Traumprinz/6 CDs
    von David Safier
    (26)
    Hörbuch (CD)
    15,99 bisher 22,99
  • 45254391
    Das letzte Königreich
    von Bernard Cornwell
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 45260538
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    10,45 bisher 15,99
  • 40974374
    Der Elefant, der das Glück vergaß (6 CDs)
    von Ajahn Brahm
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45288426
    Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks
    von David Michie
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 45615991
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45228655
    Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
    von Axel Hacke
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 17,99
  • 45255387
    Wir sehen uns am Meer
    von Dorit Rabinyan
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 45244423
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (73)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 44068449
    Die Bücherfreundinnen
    von Jo Platt
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39193218
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (65)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 45255366
    Diesmal bleiben wir bis Silvester!
    (1)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45161189
    Tausend kleine Lügen
    von Liane Moriarty
    (24)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 37871520
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (29)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99 bisher 15,99
  • 44077368
    Bär und Biene - Kleine Geschichten vom Mutigsein
    von Stijn Moekaars
    Hörbuch (CD)
    6,99
  • 16310520
    Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (41)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45255375
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    (66)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 33793777
    Das Spiel der Nachtigall (MP3-Ausgabe)
    von Tanja Kinkel
    (10)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mit Seele gelesen “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Luise Helm hat eine begnadete Stimme. Ich habe ihr wahnsinnig gern zugehört und hatte sofort ein Bild der beiden unterschiedlichen Schwestern vor mir , deren Geschichte spannend und wunderbar erzählt ist. Ein großes Hörabenteuer. Luise Helm hat eine begnadete Stimme. Ich habe ihr wahnsinnig gern zugehört und hatte sofort ein Bild der beiden unterschiedlichen Schwestern vor mir , deren Geschichte spannend und wunderbar erzählt ist. Ein großes Hörabenteuer.

„Eine unglaublich bewegende Geschichte über Mut, Familie und die Kriegszeit! Unbedingt lesen!“

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Normalerweise lege ich Bücher, die zu Zeiten des Krieges spielen, meist sofort wieder zurück. Ich mag Bücher, die in der heutigen Zeit spielen einfach lieber.

Doch dieses Buch konnte ich nicht weglegen!

Mich hat die Geschichte der beiden Schwestern sehr berührt, ich konnte mich in sie hineinversetzen, habe mit jeder weiteren Seite
Normalerweise lege ich Bücher, die zu Zeiten des Krieges spielen, meist sofort wieder zurück. Ich mag Bücher, die in der heutigen Zeit spielen einfach lieber.

Doch dieses Buch konnte ich nicht weglegen!

Mich hat die Geschichte der beiden Schwestern sehr berührt, ich konnte mich in sie hineinversetzen, habe mit jeder weiteren Seite auf ein gutes Ende gehofft und wusste doch bis zum Schluss nicht, wie die Handlung nun wirklich abschließt.
Die Schicksale beider Schwestern sind so verschieden, und doch treffen sie immer wieder aufeinander.

„Zwei mutige Frauen! “

Monika Strefler, Thalia-Buchhandlung Frankenthal

"Die Nachtigall" ist ein abenteuerlicher, mitreißender Roman über die Resistance. Ich habe viel Neues erfahren und war fasziniert von dem Mut und Willen der beiden Schwestern. Jede versucht auf ihre Weise mit den Wirren des Krieges fertig zu werden.
Am Ende ist man getröstet und etwas verblüfft!
"Die Nachtigall" ist ein abenteuerlicher, mitreißender Roman über die Resistance. Ich habe viel Neues erfahren und war fasziniert von dem Mut und Willen der beiden Schwestern. Jede versucht auf ihre Weise mit den Wirren des Krieges fertig zu werden.
Am Ende ist man getröstet und etwas verblüfft!

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Schicksal zweier Schwestern im Zweiten Weltkrieg in Frankreich packte mich sofort und ließ mich nicht mehr los! Fesselnd, mitreißend, ging unter die Haut! Lest dieses Buch! Das Schicksal zweier Schwestern im Zweiten Weltkrieg in Frankreich packte mich sofort und ließ mich nicht mehr los! Fesselnd, mitreißend, ging unter die Haut! Lest dieses Buch!

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Mit Romanen aus dem Krieg habe ich's ja nicht so ... Dieser hier ist aber unglaublich bewegend und spannend. Das Schicksal der beiden Schwestern nimmt einen mit und berührt sehr. Mit Romanen aus dem Krieg habe ich's ja nicht so ... Dieser hier ist aber unglaublich bewegend und spannend. Das Schicksal der beiden Schwestern nimmt einen mit und berührt sehr.

„Ein richtig guter Schmöker - gut recherchiert und anrührend erzählt“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Die Realität ist manchmal unglaublicher als ein Roman. Auf der Basis wahrer Begebenheiten beschreibt die amerikanische Autorin eine atemberaubende Geschichte, die im von den Nazis besetzten Frankreich spielt. Die jüdische Mutter Rachel steht vor der kaum auszuhaltenden Frage, ob sie ihr Kind in diesen bedrohlichen Zeiten in fremde Hände Die Realität ist manchmal unglaublicher als ein Roman. Auf der Basis wahrer Begebenheiten beschreibt die amerikanische Autorin eine atemberaubende Geschichte, die im von den Nazis besetzten Frankreich spielt. Die jüdische Mutter Rachel steht vor der kaum auszuhaltenden Frage, ob sie ihr Kind in diesen bedrohlichen Zeiten in fremde Hände gibt, um damit das Leben des Kindes zu retten. Die Geschichte auch zweier Schwestern, die unterschiedliche Wege gehen: Résistance und vermeintliche Anpassung. Verhandelt die großen Themen des Lebens: Liebe, Krieg, Mut, Verzweiflung – sprachlich einfach, aber eingängig. Gut recherchiert und nach den bisher eher seichten Romanen der Autorin ein Qualitätssprung.

„Berührende Geschichte! “

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Frankreich, 1939. Dieser Roman reißt seinen Leser in die Gefahren und Wirren des von Deutschland besetzten Frankreichs während des zweiten Weltkrieges. Vianne, Mutter eines kleinen Mädchens, ihr Mann in Kriegsgefangenschaft, versucht die schwierige Zeit in der Heimat zu überstehen. Die jüngere Schwester Isabelle, sucht den Wiederstand Frankreich, 1939. Dieser Roman reißt seinen Leser in die Gefahren und Wirren des von Deutschland besetzten Frankreichs während des zweiten Weltkrieges. Vianne, Mutter eines kleinen Mädchens, ihr Mann in Kriegsgefangenschaft, versucht die schwierige Zeit in der Heimat zu überstehen. Die jüngere Schwester Isabelle, sucht den Wiederstand in der Résistance und rettet abgeschossene Piloten über die Pyrenäen ins Ausland.
Ein amerikanischer Pageturner, sehr packend und berührend geschrieben. Man legt seinen Reader nicht so schnell aus den Händen. Für mich war es ein neuer Blickwinkel auf diese Zeit, wenn das für nicht möglich gehaltene eintritt.

„Solang die Nachtigall singt, geht das Leben weiter!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

"Die Nachtigall" ist einer meiner Favoriten in diesem Winter!
Die Geschichte beginnt 1995 in Oregon. Auf dem Dachboden sucht eine alte Dame nach einem Koffer, den sie bei ihrem Umzug aus dem Haus unbedingt mitnehmen möchte: Ein Koffer voller Erinnerungen.
Rückblickend wird die Geschichte von zwei Schwestern im besetzten Frankriech
"Die Nachtigall" ist einer meiner Favoriten in diesem Winter!
Die Geschichte beginnt 1995 in Oregon. Auf dem Dachboden sucht eine alte Dame nach einem Koffer, den sie bei ihrem Umzug aus dem Haus unbedingt mitnehmen möchte: Ein Koffer voller Erinnerungen.
Rückblickend wird die Geschichte von zwei Schwestern im besetzten Frankriech 1939 erzählt.
Die eine von ständiger Angst verfolgt, hält sich an all die von den Besatzern aufgestellten Regeln, um diese harten Kriegsjahre zu überstehen. Die andere eine Rebellin durch und durch, impulsiv, ein Hitzkopf, nicht bereit sich den Regeln des Krieges zu unterwerfen. Die Autorin portraitiert ein authentisches und lebendiges Bild der beiden Frauen. Als Leser kann man das Handeln der beiden gut verstehen. Ein Roman, der tief berührt und nachhaltig wirkt. Der eloquente Schreibstil lässt den Leser die Sorgen, Nöte, Ängste sowie den Mut, die Leidenschaft und Freundschaft sehr gut nachempfinden. Beide Frauen gehen ihren eigenen Weg in dieser leidvollen Zeit, wobei ihnen eines gemeinsam ist: Beide kämpfen um das Überleben und beide sind gleichermaßen zu bewundern.
Dieser Roman geht unter die Haut! Oft fragt man sich, wie man selbst in dieser Situation entschieden hätte.
Eine fesselnde Geschichte voller Dramatik, lehrreich, tief berührend und absolut lesenswert:

„Die Nachtigall“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich:
Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Die eine kämpft für die Freiheit, die andere für die Liebe.

Diese Geschichte
Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich:
Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Die eine kämpft für die Freiheit, die andere für die Liebe.

Diese Geschichte erzählt von großem Mut , tiefer Liebe und unbändiger Hoffnung.

„Kategorie "Pageturner"!“

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Zwei Schwestern im besetzten Frankreich. Beide kämpfen auf ihre Weise um das eigene und das Überleben anderer.
Ein epischer, filmreifer Schmöker - teilweise basierend auf wahren Lebensgeschichten - der mich sehr berührt hat, der Lust aufs Lesen in jeder freien Minute macht.
Zwei Schwestern im besetzten Frankreich. Beide kämpfen auf ihre Weise um das eigene und das Überleben anderer.
Ein epischer, filmreifer Schmöker - teilweise basierend auf wahren Lebensgeschichten - der mich sehr berührt hat, der Lust aufs Lesen in jeder freien Minute macht.

„Zwei starke Frauen“

Franziska Gensler, Thalia-Buchhandlung Fulda

Schwersten, die unterschiedlicher nicht sein können, versuchen den Zweiten Weltkrieg in Frankreich zu überleben. Während die besonnene Vianne ihre Familie das Elend der deutsche Besatzung überleben lassen möchte, schließt sich Isabelle der Resistance an um für ihr Land zu kämpfen.
In einer wundervollen Sprache geschrieben, hat mich
Schwersten, die unterschiedlicher nicht sein können, versuchen den Zweiten Weltkrieg in Frankreich zu überleben. Während die besonnene Vianne ihre Familie das Elend der deutsche Besatzung überleben lassen möchte, schließt sich Isabelle der Resistance an um für ihr Land zu kämpfen.
In einer wundervollen Sprache geschrieben, hat mich diese Geschichte auf das Tiefste berührt!

„Unbedingt lesen!“

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine sehr bewegende Geschichte zur Zeit des 2. Weltkriegs, erzählt aus der Sicht zweier junger Französinnen. Die eine lebt als besorgte Mutter in ständiger Angst, die andere schließt sich mutig der Résistance an. Eine sehr bewegende Geschichte zur Zeit des 2. Weltkriegs, erzählt aus der Sicht zweier junger Französinnen. Die eine lebt als besorgte Mutter in ständiger Angst, die andere schließt sich mutig der Résistance an.

„Eine Geschichte, die sich in die Seele brennt“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Die Nachtigall ist ein sehr gelungener Roman, der von den Kriegserlebnissen der Schwestern Vianne und Isabelle im 2. Weltkrieg in Frankreich handelt. Obwohl beide Schwestern völlig unterschiedlich denken und handeln, stellt sich letztlich heraus, dass die Familie das höchste Gut ist.Die Geschichte trifft den Leser zeitweilig bis ins Die Nachtigall ist ein sehr gelungener Roman, der von den Kriegserlebnissen der Schwestern Vianne und Isabelle im 2. Weltkrieg in Frankreich handelt. Obwohl beide Schwestern völlig unterschiedlich denken und handeln, stellt sich letztlich heraus, dass die Familie das höchste Gut ist.Die Geschichte trifft den Leser zeitweilig bis ins Mark und Bein und ich war sehr berührt, ganz besonders weil Kristin Hannah diese Geschichte Dank intensiver Recherchearbeit stellvertretend für die französischen Frauen geschrieben hat, die all dies tatsächlich erlebt und nur zum Teil überlebt haben.




„Herzzerreißend “

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Zwei Schwestern müssen sich mit der fehlenden Liebe ihres Vaters abfinden. Während die eine sich ihre heile Welt schafft, rebelliert die jüngere Schwester. Das stört und so trennen sich die Wege der Schwestern. Erst als die Besatzung Frankreichs durch die Deutschen im 2. Weltkrieg auch in die heile Welt der älteren Schwester einbricht, Zwei Schwestern müssen sich mit der fehlenden Liebe ihres Vaters abfinden. Während die eine sich ihre heile Welt schafft, rebelliert die jüngere Schwester. Das stört und so trennen sich die Wege der Schwestern. Erst als die Besatzung Frankreichs durch die Deutschen im 2. Weltkrieg auch in die heile Welt der älteren Schwester einbricht, kommen sich die Schwestern wieder näher. Doch für eine Versöhnung ist es fast zu spät....

„Was der Krieg aus jedem macht“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine bewegende Geschichte über zwei Schwestern im besetzten Frankreich zur Zeit des 2.Weltkriegs.Vianne und Isabelle sind sehr unterschiedlich,doch jede kämpft auf ihre Weise gegen das Naziregime an.Vianne versteckt im Laufe des Krieges jüdische Kinder und nimmt auch selbst eines in ihrer Familie auf,die rebellische Isabelle schliesst Eine bewegende Geschichte über zwei Schwestern im besetzten Frankreich zur Zeit des 2.Weltkriegs.Vianne und Isabelle sind sehr unterschiedlich,doch jede kämpft auf ihre Weise gegen das Naziregime an.Vianne versteckt im Laufe des Krieges jüdische Kinder und nimmt auch selbst eines in ihrer Familie auf,die rebellische Isabelle schliesst sich der Resistance an und schleusst abgeschossene alliierte Piloten über die Pyrenäen nach Spanien zurück.
Ich kannte die Autorin vorher nicht,aber ihr sehr guter Schreibstil hatte mich schnell gefesselt und ich habe bereits ein anderes Buch von ihr bestellt! Es gibt viele realistisch beschriebene Szenen, die einem sehr nahe gehen (Exekution des Vaters etc.) und das Ende lässt den Leser auch nicht kalt.Deshalb Taschentuch bereithalten.

„Manchmal muss es eine Schnulze sein“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Ja, der Roman ist ein Familien- und Liebesroman mit viel Kitsch und großen Gefühlen, die Taschentücher müssen bereit liegen und als Leser fiebert man mit unter ständigem Herzrasen und Schweißausbrüchen und kann nur hoffen, dass alles gut geht!
Tolles Geschenk für die beste Freundin, mit der man dann auch ins Kino gehen kann, denn Hollywood
Ja, der Roman ist ein Familien- und Liebesroman mit viel Kitsch und großen Gefühlen, die Taschentücher müssen bereit liegen und als Leser fiebert man mit unter ständigem Herzrasen und Schweißausbrüchen und kann nur hoffen, dass alles gut geht!
Tolles Geschenk für die beste Freundin, mit der man dann auch ins Kino gehen kann, denn Hollywood hat sich schon die Rechte gesichert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30571170
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    (76)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 43976371
    Bis wieder ein Tag erwacht
    von Charlotte Roth
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44068055
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    10,46 bisher 15,99
  • 45346829
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (36)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 47662253
    Die Dame mit dem blauen Koffer
    von Valérie Perrin
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47826768
    Karolinas Töchter
    von Ronald H. Balson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47877890
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (171)
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 62033849
    Das Haus der Granatäpfel
    von Lydia Conradi
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 62294902
    Wie der Wind und das Meer
    von Lilli Beck
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 62388979
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
57
5
1
0
0

Die Schattenkriegerinnen
von einer Kundin/einem Kunden aus Recklinghausen am 20.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

“In der Liebe finden wir heraus, wer wir sein wollen, im Krieg finden wir heraus, wer wir sind. Und manchmal wollen wir womöglich gar nicht wissen, was wir alles tun würden, um zu überleben”. * Zitat im eBook, Position 8804 * Zwei Schwestern im besetzten Frankreich: Vianne, die Ältere, muss ihren Mann... “In der Liebe finden wir heraus, wer wir sein wollen, im Krieg finden wir heraus, wer wir sind. Und manchmal wollen wir womöglich gar nicht wissen, was wir alles tun würden, um zu überleben”. * Zitat im eBook, Position 8804 * Zwei Schwestern im besetzten Frankreich: Vianne, die Ältere, muss ihren Mann in den Krieg ziehen lassen und wird im Kampf um das Überleben ihrer kleinen Tochter vor furchtbare Entscheidungen gestellt. Die jüngere Isabelle schließt sich indes der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? Mit viel Feingefühl erzählt Kristin Hannah eine sehr emotionale und berührende Geschichte , über das Leben der zwei Schwestern , Vianne und Isabelle , von 1939 bis 1995 . Die in Frankreich geborenen Mädchen , wachsen nach dem Tod der geliebten Mutter bei einer fremden , lieblosen Frau im Loiretal auf dem Land auf . Ihr Vater verkriecht sich allein in seinem Schmerz, unfähig die Mädchen zu trösten , geschweige denn sich um sie zu kümmern . Vianne , die Ältere sucht bei ihrem Freund Antoine Ersatz für den Verlust der Mutter. Isabelle, die viele Jahre Jüngere, schreit lange ihren Schmerz einfach raus , wird unsichtbar, aufsässig und rebellisch , auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit .. Irgendwann verlieren sich die Schwestern nach der frühen Heirat von Vianne mit 16 Jahren , immer mehr aus den Augen , ohne es zu bemerken . Als 1939 die ersten Anzeichen eines Krieges zwischen Deutschland und Frankreich das Loiretal erreichen , ahnen Vianne und Isabelle nicht , dass jede für sich in dieser schweren Zeit über sich hinaus wachsen wird und als unvergessene Schatten Kriegerin, in die Geschichte Frankreichs eingehen wird . Zwei Schwestern , wie sie das Leben nicht unterschiedlicher hat machen können , vereint im Kampf gegen die unmenschlichkeit des Krieges. * Zitat im eBook , Position 3371 * “Du bist mein Licht in der Dunkelheit, der Boden unter meinen Füßen. Weil es dich gibt, kann ich hier überleben.” Kristin Hannahs Roman , “Die Nachtigall” ist ein wunderbarer , sehr berührender Roman , der sich in der Zeit von 1939 bis 1945 abspielt . Der einfühlsame, bildhafte Erzählstil lässt mich am Anfang des Roman über die üppigen Wiesen des fruchtbaren Loiretal laufen , an der Seite von Vianne und ihrer Familie . Wunderschön muss es dort gewesen sein , bevor die grausamen Krallen des unseligen Zweiten Weltkrieges gewütet haben . Gleichzeitig erlebe ich aber auch die Angst und die pure Verzweiflung der Menschen in den Kriegsjahren , das Elend und die nie endende Hoffnung zu überleben. Zusammen mit Isabelle überquere ich die Pyrenäen , auf dem geheimen und gefährlichen Pfad der Nachtigall und bin gefesselt von der authentischen Geschichte . Von der ersten Seite an hat mich die Autorin mit der Geschichte von Vianne und Isabelle verzaubert , die mir abwechselnd ihre Geschichte erzählen. Eine sehr emotionale Reise , die auf Grund des herrschenden Krieges nicht immer schön ist aber trotzdem so viele positive Ereignisse und ganz viel Liebe, ein kostbares Gut in den dunklen Zeiten , hervor gebracht hat . Menschen , die gegen alle Vernunft hin ihr Leben riskieren ,um das Grauen aufzuhalten und Menschlichkeit ausüben , um wenigstens ein paar der verfolgten Seelen zu retten . * Zitat im eBook, Position 8191 * »Aber die Liebe muss stärker sein als der Hass, oder es gibt keine Zukunft für uns.« Ich muss ganz ehrlich sagen , ich weiß nicht wie ich dem Roman gerecht werden soll . Mir fehlen fast die Worte , um das zu beschreiben , was ich gelesen , oder beim Lesen nach der letzten Seite des Roman empfunden habe . Ich habe schon so einige Bücher aus dem Genre gelesen , aber noch keines , das mich so tief berührt hat . Die Reise mit Vianne und Isabelle war für mich ein sehr intensives und trotz des schwierigen Thema, ein wunderbares Leseerlebnis. Viele emotionale Momente haben mich beim Lesen begleitet , meine Sinne angesprochen und mein Herz berührt . Ich werde diesen großartigen Roman bestimmt nicht vergessen . Er hat einen ganz besonderen Platz bei meinen Herzensbüchern . Sehr gerne vergebe ich für den Roman “Die Nachtigall” , sehr gute 5 Sterne ????? sowie eine ganz klare Leseempfehlung für alle die gerne Romane mit historischen Zeitgeschehen lesen .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Traumroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 12.11.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte der beiden Schwestern geht unter die Haut und nimmt einen mit. Dieser Roman ist wie nach einer wahren Begebenheit geschrieben worden. Es hat mich einfach umgehauen wie mitfühlend die Autorin den Krieg, die Gefühle der Protagonisten beschrieben hat. Fünf Sterne reichen als Bewertung nicht aus...!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Etwas tun, auf das es ankommt
von Janine2610 am 19.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Über den zweiten Weltkrieg haben wir alle vermutlich bereits sehr viel gelesen oder gelernt. Wie es den Männern an der Front ergangen ist, was sie durchmachen und erleben mussten, das wird einem in den unterschiedlichsten Situationen ja immer wieder mal ins Gedächtnis gerufen. Aber was ist eigentlich mit den... Über den zweiten Weltkrieg haben wir alle vermutlich bereits sehr viel gelesen oder gelernt. Wie es den Männern an der Front ergangen ist, was sie durchmachen und erleben mussten, das wird einem in den unterschiedlichsten Situationen ja immer wieder mal ins Gedächtnis gerufen. Aber was ist eigentlich mit den Frauen, die den Krieg überstehen mussten? Haben die auch irgendetwas leisten müssen? Mussten sie Dinge entbehren, Opfer bringen, Hunger leiden? Kaum einer weiß viel über das Leben der Frauen während dem zweiten Weltkrieg. Dass diese es auch alles andere als leicht hatten und auf gewisse Weise ebenso einen großen Einfluss auf das Kriegsgeschehen hatten, ist vielen Menschen nicht bewusst. In diesem Roman, mit wahrem historischen Hintergrund, erzählt die Autorin Kristin Hannah von ebenjenen (französischen) Frauen und ihren erschreckend bewegenden Schicksalen. ~ Für uns war es ein Schattenkrieg. Und nachdem er vorbei war, gab es keine Paraden für uns, keine Orden und keinen Platz in den Geschichtsbüchern. Im Krieg taten wir, was wir tun mussten, und nachdem er vorbei war, sammelten wir die Scherben ein und fingen noch einmal von vorn an. ~ (S. 599) Im Mittelpunkt der Geschichte stehen also die beiden französischen Schwestern Vianne und Isabelle. Während Vianne, Mutter einer kleinen Tochter, auf die Rückkehr ihres Mannes von der Front wartet, erlebt sie ihre ganz persönliche Hölle in ihrem eigenen Zuhause, denn dort quartieren sich nacheinander zwei deutsche Offiziere ein, mit denen beiden ziemlich schlecht Kirschen essen ist. Isabelle hingegen, die einen wirklich ganz eigenen Kopf mit widerspenstigem Charakter besitzt, ist, im Gegensatz zu ihrer Schwester, kein brav und still gehorchendes Mädchen, sondern jemand der aktiv Widerstand leisten will. Jede Aktion, die schlecht für die Nazis ist, ist ihr willkommen. Ihr Wesen lässt sich demnach in etwa so beschreiben: Wurde ihr gesagt, dass sie etwas nicht tun sollte, tat sie es erst recht, jede Mauer verwandelt sie in eine Tür. Jedenfalls durchleben die beiden Schwestern, mal zusammen, mal länger voneinander getrennt, eine Menge unschöne Momente. Sowohl große Verluste, sich Verlassenfühlen und hochgefährliche Situationen, als auch Hunger, Kälte und die permanente Angst vor dem Feind im eigenen Land sind Themen, die in diesen Jahren allgegenwärtig und kaum auszuhalten waren ... ~ »Denke nicht darüber nach, wer sie sind. Denk darüber nach, wer du bist, und darüber, mit welchen Opfern du leben kannst und welche dir den Halt nehmen würden.« ~ (S. 180) Für mich war diese Lektüre sehr spannend und mitreißend. Bewegend war vor allem die Tatsache, dass mir bewusst war, dass dies wahre Schicksalsgeschichten sind, die so tatsächlich stattgefunden haben. All die entsetzlichen Szenen, all das Leid, der Hunger, die Kälte, die Vergewaltigungen, Gewalt im Allgemeinen, der Tod ... Es muss furchtbar gewesen sein, das mitzuerleben. Und ich ziehe meinen Hut vor all jenen Frauen, die in dieser Zeit die Kraft hatten, nicht aufzugeben, das überstanden haben und danach, auf welche Weise auch immer, mit ihren Verlusten zurechtgekommen sind. Ich kann euch allen dieses aufwühlende Stückchen Literatur nur ans Herz legen. Der Inhalt ist so gewaltig, so tiefberührend, dass er mich an manchen Stellen wirklich sprachlos zurückgelassen hat und das will schon was heißen. Aber von der Autorin habe ich glücklicherweise ja schon einmal ein derartig bewegendes Buch gelesen, deswegen steht fest: in naher Zukunft gerne Weiteres von Kristin Hannah!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Nachtigall (3 MP3-CDs)

Die Nachtigall (3 MP3-CDs)

von Kristin Hannah

(63)
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
bisher 11,99
+
=
Im Wald - Nele Neuhaus

Im Wald

von Nele Neuhaus

(235)
Hörbuch (CD)
13,78
bisher 21,99
+
=

für

23,06

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen