Die Naturwissenschaften: Eine Biographie

Die Geschichte der Naturwissenschaften, erzählt als großes Abenteuer auf dem Weg zu Wissen und Erkenntnis

Mit Die Naturwissenschaften: Eine Biographie legt Lars Jaeger ein Grundlagenwerk vor, das auch Lesern ohne Vorkenntnisse anschaulich und verständlich in großen verbindenden Bögen die Geschichte der Naturwissenschaften von ihren Ursprüngen bis heute erzählt und erklärt. Dabei wird nicht nur deutlich, wie sehr das abendländische Denken vom jeweiligen Forschungsstand beeinflusst wurde; der Autor zeigt auch auf, wie wichtig ein Verständnis der Entwicklung der Naturwissenschaften für die kluge Gestaltung unserer Zukunft ist. Denn mit den immer schnelleren technologischen Veränderungen zeichnen sich heute bedeutende Umwälzungen in unserem Denken und Leben ab, die auch neue erkenntnistheoretische und ethische Fragen aufwerfen.

Lars Jaeger liefert beides: Orientierungshilfe und spannende Lektüre. Indem er den „Lebensweg“ der Naturwissenschaften in seiner ganzen Dramatik beschreibt, gelingt es ihm zugleich, etwas Grundlegendes zu vermitteln: die große Magie des Wissens. Ein Buch zum Eintauchen und Festlesen!

Ein wunderbar geschriebenes und kenntnisreiches Buch, das hilft, die unerträgliche Unkenntnis der Wissenschaftsgeschichte zu verringern. Wer die Gegenwart mit ihren technischen Möglichkeiten verstehen will, muss den Weg kennen, den die Wissenschaft dafür bereitet hat. Mit diesem erzählenden Buch kann das mühelos gelingen.Ernst Peter Fischer

Warum wir die Wissenschaft verstehen müssen

Unsere heutige Gesellschaft entfaltet sich in vollständiger Abhängigkeit vom wissenschaftlich-technischen Fortschritt. Insofern ist es erstaunlich, wie wenig wach das Bewusstsein für den Entwicklungsstand der Wissenschaften unter gesellschaftlichen Entscheidungsträgern und Intellektuellen ist. Dabei zeichnen sich  vor dem Hintergrund unseres rasant zunehmenden Wissens über die Natur und der daraus erwachsenden technologischen Möglichkeiten bereits die Konturen eines neuen epochalen „Sprungs der Menschheit“ ab. Wir brauchen dafür in der Gesellschaft eine gute Kenntnis der Fundamente unserer Wissenschaft.

Doch lassen sich die abstrakten Aussagen komplizierter wissenschaftlicher Theorien wie etwa der Quantenmechanik überhaupt einem breiten Publikum erklären? Lars Jaegers Antwort lautet: „ja“. Und der beste Weg ist die Vermittlung der historischen Entstehung dieser Theorien. Führt man sich die jeweiligen konkreten Fragestellungen, die zu den Paradigmen der modernen Naturwissenschaften führten, vor Augen, offenbaren sich auch sehr abstrakte Naturtheorien als äußerst konkret. Zugleich eröffnet sich durch die Betrachtung der Geschichte der Naturwissenschaften ein Verständnis für das Zusammenspiel wissenschaftlichen Fortschritts mit gesellschaftlichen Entwicklungen. So liefert uns dieses Buch nicht nur eine wertvolle Orientierungshilfe für die Herausforderungen der Moderne, sondern es eröffnet uns auch einen ganz neuen Blick in die Ferne. In eine Zukunft, die unmittelbar bevorsteht.

Rezension

“... nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Fachbereiche der Naturwissenschaften, sondern auch über deren Entwicklung von den Anfängen bis zum heutigen Tage. ... bietet eine Fülle an Namen und Daten, die einen leicht erschlagen könnten. ... Der Einstieg in das Buch ist für jede Leserschaft gut möglich ...” (Gerrit Öhm, in: Junge Wissenschaft, Jg. 111, 2016)

“... Für Leserinnen und Leser, die bereits naturwissenschaftliche Grundkenntnisse haben, ist dieser Band ohne Einschränkung sehr zu empfehlen, zumal auch Details zum Teil aus eher ungewöhnlichen aber sehr interessanten Blickwinkeln erörtert werden. Zudem bietet der Band für diejenigen, die über den eigenen Tellerrand hinausblicken möchten, einen ausgezeichneten Überblick mit einer Fülle an Informationen ...” (Karl Schäfer, in: Amazon.de, 4. Februar 2016)

“… eröffnet eine neue Perspektive auf große physikalische Theorien. ... vermittelt eindrücklich, wie eng naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit gesellschaftlichen Entwicklungen verknüpft sind und welch große Bedeutung die Wissenschaft daher für jeden Einzelnen besitzt. ... macht Lust darauf, die "Vita" der Naturwissenschaften weiter zu verfolgen, und liefert das nötige Wissen, um neue Erkenntnisse einordnen zu können ...” (Elena Bernard, in: Spektrum.de, 29. August 2015)

“... liefert mit dem hochwertig aufgemachten Band beides: Orientierungshilfe und spannende Lektüre. ... ist eine herausragende Einführung in die Geschichte der Naturwissenschaften und deren Bedeutung für unzählige Bereiche des menschlichen Lebens. Mit dem Band gewinnt der Leser wichtige Einblicke in die Wirklichkeit der Gegenwart mit ihren technischen Möglichkeiten, ...” (in: Bücherrundschau, Heft 1, 2015)

Portrait

Lars Jaeger hat Physik, Mathematik, Philosophie und Geschichte studiert und mehrere Jahre in der Quantenphysik sowie Chaostheorie geforscht. Er lebt in der Nähe von Zürich, wo er - als umtriebiger Querdenker - zwei eigene Unternehmen aufgebaut hat, die institutionelle Finanzanleger beraten. Die Begeisterung für die Naturwissenschaften und die Philosophie hat ihn nie losgelassen. Aktuell plant er in der Nähe von Zürich ein  interdisziplinäres Forum aufzubauen und unterrichtet überdies unter anderem an der European Business School im Rheingau.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783662434000
Verlag Springer
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31170482
    Die Ich-Illusion
    von Michael Gazzaniga
    eBook
    4,99
  • 41535352
    Duden Ratgeber - Handbuch Zeichensetzung
    von Anja Steinhauer
    eBook
    9,99
  • 38760407
    Die Neuentdeckung des Himmels
    von Florian Freistetter
    eBook
    14,99
  • 47756436
    Klüger irren - Denkfallen vermeiden mit System
    von Timm Grams
    eBook
    14,99
  • 39664896
    What if? Was wäre wenn?
    von Randall Munroe
    (24)
    eBook
    8,99
  • 34400106
    First Contact (Telepolis)
    von Harald Zaun
    eBook
    4,99
  • 38584386
    Offline!
    von Thomas Grüter
    eBook
    14,99
  • 44550323
    Elektromagnetismus
    von Richard P. Feynman
    eBook
    79,95
  • 40005342
    Wissenschaft und Weltbilder
    von Josef Honerkamp
    eBook
    14,99
  • 32859325
    Loriot: Biographie
    von Dieter Lobenbrett
    eBook
    8,99
  • 24607144
    Kettenreaktion
    von Hubert Mania
    eBook
    19,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (29)
    eBook
    12,99
  • 31511491
    Romy Schneider
    von Günter Krenn
    eBook
    7,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (137)
    eBook
    14,99
  • 62292437
    Tag für Tag jünger
    von Marion Kiechle
    eBook
    14,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (26)
    eBook
    15,99
  • 62292590
    Das geheime Netzwerk der Natur
    von Peter Wohlleben
    eBook
    15,99
  • 63919703
    Das All und das Nichts
    von Stefan Klein
    eBook
    16,99
  • 30656475
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 44401950
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (21)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Naturwissenschaften: Eine Biographie - Lars Jaeger

Die Naturwissenschaften: Eine Biographie

von Lars Jaeger

eBook
19,99
+
=
Kosmische Dämmerung - Helmut Satz

Kosmische Dämmerung

von Helmut Satz

eBook
15,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen