Thalia.de

Die Netten schlafen allein

Roman. Originalausgabe

(18)
«Ich war bisher noch nie das Problem, sondern immer die Lösung!»
Christoph und die Frauen – das hat in den letzten 33 Jahren nicht so richtig funktioniert. Dabei ist er eigentlich ein guter Typ: Er kann zuhören, ist Nichtraucher, treu und zudem kinderlieb, was er täglich als Erzieher in der Kita Kunterbunt unter Beweis stellt. Aber es hilft nichts, in Sachen Liebeskummer ist Christoph trotzdem ein ausgewiesener Experte. Als selbst sein wortkarger Freund Zwenn plötzlich eine feste Freundin hat, wird Christoph klar: Es ist allerhöchste Zeit, sein Leben zu ändern und die Richtige zu finden! Dass ihm bei diesem Neustart ausgerechnet sein elfjähriger Nachbar Emil mit Flirt-Tipps zur Seite stehen muss, zeigt allerdings, wie tief er mittlerweile gesunken ist ...
Rezension
Anja Menne, Literatur-Expertin Thalia:
Dieser Roman von Drehbuchschreiber Steffen Weinert ist eine originelle Abwechslung zu den zwanghaft "lustigen" Büchern, in denen Männer im Mittelpunkt stehen, die mit der Frauenwelt nicht klarkommen. Der Clou an dieser Geschichte ist nicht der handzahme Christoph, der mal wieder verlassen wurde und sich trotz seiner durchaus sympathischen Eigenschaften fragt, wieso es ihm so schwerfällt, eine Frau zu finden, die mit ihm eine längere Beziehung eingehen will. Die Attraktion ist vielmehr der elfjährige Nachbarsjunge, der aufgeweckte und etwas altkluge Emil, in dem Christoph jemanden findet, der ihm in dieser misslichen Situation mit eingehenden Flirttipps und einem Crashkurs in Sachen "Wie finde ich eine Frau, die zu mir passt?" helfen will. Die Charaktere sind lebensnah, die Dialoge aberwitzig und die Situationskomik ist wirklich so gut, dass ich mich köstlich amüsiert habe, ohne mir dabei blöd vorzukommen. Weinert schreibt zudem in einem flotten, angenehmen Stil, der Spaß macht.
Portrait
Steffen Weinert, geboren 1975 in Landsberg am Lech. Abitur 1995, danach bis 1999 diverse Praktika. Tätigkeit als Regieassistent. 1999 bis 2005 Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2009/10 Teilnahme an der Akademie für Kindermedien. Steffen Weinert lebt als freier Drehbuchautor und Regisseur in Berlin. Für seine Filme erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis und den Publikumspreis beim Kinofest Lünen für «Der Aufreißer». Sein Langfilm «Finn und der Weg zum Himmel» wurde für den Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis nominert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 25.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27264-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/123/22 mm
Gewicht 240
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 11.515
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45228611
    Die Tochter des Fechtmeisters
    von Sabine Weiss
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008493
    Die Assistentinnen
    von Camille Perri
    (21)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (22)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45246083
    Ein Monat auf dem Land
    von J. L. Carr
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45255246
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244036
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44253132
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45255310
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253162
    Das Café der guten Wünsche
    von Marie Adams
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45244093
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 45312916
    Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    von Clara Maria Bagus
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 45217578
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45244121
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45230390
    Wintersonnenglanz / Inselgeschichten Bd. 3
    von Gabriella Engelmann
    (5)
    Buch (Paperback)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
6
1
0
0

Flirttipps von einem Elfjährigen
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 13.02.2017

Christoph ist 33 Jahre alt, ist Erzieher in einem Kindergarten, doch mehr hat er in seinem Leben noch nicht geschafft. Vorallen kann er die richtige Frau nicht finden. Als er eines Tages plötzlich auf seinen elfjährigen Nachbarn Emil aufpassen muss, versucht dieser ihm bei seim Problem zu helfen. Wenn man... Christoph ist 33 Jahre alt, ist Erzieher in einem Kindergarten, doch mehr hat er in seinem Leben noch nicht geschafft. Vorallen kann er die richtige Frau nicht finden. Als er eines Tages plötzlich auf seinen elfjährigen Nachbarn Emil aufpassen muss, versucht dieser ihm bei seim Problem zu helfen. Wenn man anfängt zu Lesen ist man direkt in der Geschichte drin und man kann sich alles wie in einem Film vorstellen. Ich habe zwischendurch immer mal wieder vergessen, dass ich überhaupt lese. Also der Schreibstil ist schonmal wirklich angenehm und gut. Die Personen sind, genau wie die Handlung, durchgeknallt und komisch. Die Personen sind zwar etwas oberflächlich beschrieben, doch da sie alle etwas sehr Witziges und Verrücktes an sich haben, kommen sie einem sehr sympathisch vor. Besonders der altkluge Emil hat mir gefallen, wie er versucht hat Christoph professionell das Flirten beizubringen. Aber auch Christoph ist ein toller Charakter, der ständig in lustige Fettnäpfchen tritt und doch nur ein kleiner Romantiker ist. Es ist süß zu sehen wie sich die Beziehung zwischen Emil und Christoph entwickelt, da sie sich am Anfang garnicht wirklich leiden können. Aber auch die Entwicklung der anderen Personen bringt einen zum verwunderten Lachen. Allgemein gab es Stellen an denen ich wirklich auflachen musste, da sie einfach nur einen simplen Humor haben, der mit Sarkasmus gespickt ist. Aber auch so ist die Geschichte einfach gehalten, ohne komplexe Handlungstränge. Also perfekt für einen gemütlichen Abend zum Entspannen und für zwischendurch. Ich hatte auf jeden Fall sehr viel Spaß und gute Laune beim Lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kurze Realitätscheck
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnsberg am 11.01.2017

Cover gesehen und direkt den Klapptext gelesen, dann erst überlegt, passt das jetzt?? Aber ich war neugierig. Und ich habe bei diesem Buch tatsächlich lachen müssen. Bei Christoph läuft nicht immer alles wie er möchte. Aber was möchte er?? Kurze Realitätscheck: Tue ich in diesem Moment das Richtige? - Christoph Antwort:... Cover gesehen und direkt den Klapptext gelesen, dann erst überlegt, passt das jetzt?? Aber ich war neugierig. Und ich habe bei diesem Buch tatsächlich lachen müssen. Bei Christoph läuft nicht immer alles wie er möchte. Aber was möchte er?? Kurze Realitätscheck: Tue ich in diesem Moment das Richtige? - Christoph Antwort: Absolut!! Biertrinken ist eigentlich für fast alle Lebenslagen die probate Tätigkeit. Eigentlich weiß er auch was er will, aber bei anderen muss er erst die Erfahrung machen, z. B. nach dem er nach Stich und Faden durchgevögelt wird, dass er zu Entspannung den Damm nicht einmassiert haben möchte... Aber muss man immer alles ausprobieren um eine Antwort zu bekommen?? hmm? Christoph schon! Wenn man wissen möchte wie man TicTac zurück bekommt, die man schon verschenkt hat, oder wieso mal eine Schaukel im Schlafzimmer braucht?? Dann bist du bei diesem Buch richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsame und lustig geschriebene Lektüre
von Buchliebhaberin aus Trippstadt am 05.01.2017

Christoph ist 33 Jahre alt, Erzieher in einer Kita, ein gutmütiger und liebenswerter Mensch, der vermutlich genau deswegen kein Glück in der Damenwelt hat. Er möchte heiraten, wünscht sich eine Familie und als Inga ihn äusserst herzlos gegen einen Eishockeyspieler austauscht ist er am Boden zerstört. Als seine Nachbarin... Christoph ist 33 Jahre alt, Erzieher in einer Kita, ein gutmütiger und liebenswerter Mensch, der vermutlich genau deswegen kein Glück in der Damenwelt hat. Er möchte heiraten, wünscht sich eine Familie und als Inga ihn äusserst herzlos gegen einen Eishockeyspieler austauscht ist er am Boden zerstört. Als seine Nachbarin Juli ihren 11-jähigen Sohn Emil für ein paar Tage zu ihm geben muss erhält Christoph von Emil umfassende Flirttipps, nicht zuletzt um seine Zahnärztin, Dr. Pandora Buntschuh, für sich zu gewinnen. Mit ein paar Tricks gelingt ihm dies dann auch, allerdings ist Pandora eher an Sex-Dates als an einer liebevollen Beziehung interessiert. Gleichzeitig intensiviert sich der Kontakt zwischen Juli, der Mutter des 11-jährigen Emil und in ihr findet Christoph am Schluss trotz anfänglicher Stolpersteine und Missverständnisse die Partnerin, die er schon immer gesucht hat. Das große Happy End über einige Umwege!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Netten schlafen allein

Die Netten schlafen allein

von Steffen Weinert

(18)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Sechs silberne Saiten

Sechs silberne Saiten

von Frank Goosen

Buch (Taschenbuch)
6,00
+
=

für

15,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen