Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Neue Putze, Teil 1

ALS PUTZE VERSKLAVT

Meine Arbeitslosigkeit und mein Schuldenberg verursachten trotz guter Schulausbildung und Matura, dass ich mich bei einem Job als Putzfrau bewarb. Das Vorstellungsgespräch hatte ich bei einer älteren netten Dame, die mich auch einstellte. Sie erklärte mir, dass der Herr des Hauses selten anwesend war.
Der Job war gut bezahlt und zu Anfang war es eher ein Anwesenheitsdienst in der Villa als harte körperliche Arbeit. Es schien das Gelbe vom Ei zu sein, bis ich dann den Chef, oder den Herrn des Hauses, endlich persönlich kennenlernte.
Nach einer halben Stunde war er mein Herr, doch anders als erwartet.
Meine Dienstkleidung waren Strapse und sonst nichts.
Das Vielfache an Gehalt, was er mir als seiner Sexsklavin bezahlen wollte und sein gutes Aussehen ließen mich nicht sofort die Flucht ergreifen. Hier ließ ich mich auf etwas ein, was enorme Auswirkungen auf mein bisheriges Leben hatte. Plötzlich war ich Prinzessin, Sklavin und Hure zugleich.
Dies ist eine Geschichte, die frei erfunden ist und jede Ähnlichkeit mit Gebäuden, Menschen und Handlung nicht beabsichtigt und auf Zufälligkeit beruht.
Des weiteren ist sie nichts für Zartbesaitete, sowie sie Jugendlichen unter 18 Jahren verboten ist.
Portrait
Dies ist ein Pseudonym. Die Autorin lebt in Österreich und hat ihre Leidenschaften vor Jahren neu entdeckt. Darunter das Schreiben und die Leidenschaft zu BDSM. Diese letzte genannte Leidenschaft hat es ihr ermöglicht, schlechte Erfahrungen durch eine Vergewaltigung in ihrer Kinderzeit zu verarbeiten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 40, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739316307
Verlag Via tolino media
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.