Thalia.de

Die Neuromancer-Trilogie

Roman

(5)
Was wäre, wenn es hinter dem Computerbildschirm eine riesige Welt gäbe? Eine Welt, die man per Gehirnimplantat betreten und erforschen kann. Und eine Welt, in der man sterben kann ... Mit dieser Romantrilogie erfand William Gibson nicht nur den Begriff »Cyberspace«, sondern er prägte auch unsere Vorstellung vom World Wide Web, das wir heute so selbstverständlich nutzen. Ein epochales Werk, das zu den großen Klassikern der modernen Literatur zählt.
Portrait
William Gibson wird 1948 in South Carolina geboren. Er verliert früh seinen Vater und lebt bis zu seinem fünfzehnten Lebensjahr mit seiner Mutter in einer 2000-Seelen-Gemeinde in Virginia. Um seiner Vietnam-Einberufung zu entgehen, zieht er 1967 nach Kanada. Während seines Studiums der Englischen Literatur beginnt William Gibson Science-Fiction-Geschichten zu schreiben. In seinem 1984 erschienenen ersten Roman "Neuromancer", den er auf der Schreibmaschine schreibt, erfindet er den Begriff Cyberspace. William Gibson lebt mit Frau und Kind in Vancouver (Kanada).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1040
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31598-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/116/58 mm
Gewicht 618
Originaltitel Neuromancer/Count Zero/Mona Lisa Overdrive
Verkaufsrang 28.348
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37822548
    Die linke Hand der Dunkelheit
    von Ursula K. LeGuin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40099649
    Die Stahlhöhlen
    von Isaac Asimov
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 5801771
    Replay - Das zweite Spiel
    von Ken Grimwood
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6574597
    Solaris
    von Stanislaw Lem
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31156579
    Peripherie
    von William Gibson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253024
    Die Tür in den Sommer
    von Robert A. Heinlein
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44252995
    Giants
    von Sylvain Neuvel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40981250
    Zeitfuge
    von Michael J. Sullivan
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 28842009
    BioShock
    von John Shirley
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 42435695
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2928459
    Das Restaurant am Ende des Universums / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.2
    von Douglas Adams
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43074474
    Exit
    von Hugh Howey
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45230391
    Wédora – Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 2933200
    Das Leben, das Universum und der ganze Rest / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.3
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43526334
    Red Rising - Tag der Entscheidung
    von Pierce Brown
    (5)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 2951641
    Der ewige Krieg
    von Joe Haldeman
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

Herbert Althaus, Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch nach so vielen Jahren noch das Highlight des Cyberpunk. Mehr Cyberpunk als vom Begründer des Genres geht nicht. Wer Neuromancer nicht kennt, darf von Matrix nicht schwärmen. Auch nach so vielen Jahren noch das Highlight des Cyberpunk. Mehr Cyberpunk als vom Begründer des Genres geht nicht. Wer Neuromancer nicht kennt, darf von Matrix nicht schwärmen.

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

Cyberpunk in seiner ersten Form! Alle Filme und alle Spiele, die auf diesem Thema aufbauen, hatten diese Trilogie als großen Bruder! Cyberpunk in seiner ersten Form! Alle Filme und alle Spiele, die auf diesem Thema aufbauen, hatten diese Trilogie als großen Bruder!

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Bevor das Internet zum alltäglichen Leben dazu gehörte, hatte Gibson bereits in den 1980ern dieses Medium erkundet. Visionär und im Vergleich zu anderer SF geradezu poetisch! Bevor das Internet zum alltäglichen Leben dazu gehörte, hatte Gibson bereits in den 1980ern dieses Medium erkundet. Visionär und im Vergleich zu anderer SF geradezu poetisch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47602394
    Ready Player One
    von Ernest Cline
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852727
    Die Differenzmaschine
    von Bruce Sterling
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37619315
    Total Recall Revisited
    von Philip K. Dick
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2951641
    Der ewige Krieg
    von Joe Haldeman
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40099651
    Ich, der Roboter
    von Isaac Asimov
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43440371
    Shadowrun Regelbuch, 5. Edition (Softcover)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (145)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13865169
    Shadowrun. Schattenläufer
    von Markus Heitz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 23794770
    Metro 2034
    von Dmitry Glukhovsky
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 2844308
    Game over
    von Philip Kerr
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44014233
    Otherland Teil 1 / Stadt der goldenen Schatten
    von Tad Williams
    (13)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein Roman der die Welt verändert.
von MR.Devilappe aus Minden am 02.01.2015

Die Zukunftswelt, die Gibson in seiner „Neuromancer-Trilogie“ entwirft ist nicht hochglänzend, wundervoll und steril. Ganz im Gegenteil: Sie ist düster, heruntergekommen und gefährlich. Eine Welt, in der die großen Konzerne sich mit aller Macht bekämpfen. Eine Welt, in der Menschen über Gehirnimplantate mit einer virtuellen Realität verbunden sind.... Die Zukunftswelt, die Gibson in seiner „Neuromancer-Trilogie“ entwirft ist nicht hochglänzend, wundervoll und steril. Ganz im Gegenteil: Sie ist düster, heruntergekommen und gefährlich. Eine Welt, in der die großen Konzerne sich mit aller Macht bekämpfen. Eine Welt, in der Menschen über Gehirnimplantate mit einer virtuellen Realität verbunden sind. In der Bits und Bytes das Denken und Fühlen ersetzen und Künstliche Intelligenzen das Handeln der Menschen kontrollieren. Eine Welt, die möglicherweise schon bald die unsere sein könnte. Mit seiner Idee einer einzigen virtuellen Realität hinter den Computerbildschirmen hat er nicht nur den Begriff des „Cyberspace“ geprägt, sondern mit gleich ein ganzes Subgenre der Science Fiction, den „Cyberpunk“, begründet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Luisa Heduschke aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker der Scify-Literatur und damit ein absolutes Lesemuss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Neuromancer-Trilogie

Die Neuromancer-Trilogie

von William Gibson

(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Quellcode

Quellcode

von William Gibson

Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen