Thalia.de

Die Odyssee eines Outlaw-Journalisten: Gonzo-Briefe 1958-1976

Gonzo-Briefe 1958-1976

Dieser Band zeigt den großen Briefschreiber Hunter S. Thompson in der Zeitspanne von den Fünfzigerjahren bis zum US-Wahlkampf 1976. Trotz ausgedehnter Reisen und des Konsums von Drogen und Alkohol pflegte Thompson eine ausführliche Korrespondenz mit den Größen seiner Zeit. Ergänzt durch bislang unveröffentlichtes Material entsteht so das faszinierende Bild eines unnachgiebigen, rückhaltlosen Freigeistes.
Portrait
Hunter S. Thompson wurde 1937 in Louisville, Kentucky, geboren. Er begann seine Laufbahn als Sportjournalist, bevor er Reporter für den Rolling Stone und als Begründer des Gonzo-Journalismus zu einer Ikone der Hippiebewegung wurde. Zu seinen großen Büchern zählen neben Fear and Loathing in Las Vegas die journalistischen Romane Hells Angels, Königreich der Angst und Rum Diary. Thompson nahm sich am 20.02.2005 in seinem Wohnort Woody Creek, Colorado, das Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67702-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 206/139/52 mm
Gewicht 696
Originaltitel The Proud Highway/Fear and Loathing in America
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.