Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Partisanen der NATO

Stay-Behind-Organisationen in Deutschland 1946-1991

Im Kalten Krieg existierten in Westeuropa zahlreiche Untergrundorganisationen, die im Fall eines sowjetischen Überfalls hinter der Front als Partisanen Sabotageaktionen ausführen sollten. Dazu wurden Kämpfer geschult und geheime Erddepots mit Waffen, Sprengstoff und Funkgeräten angelegt. In der Bundesrepublik unterstand diese Stay-Behind-Truppe dem Auslandsnachrichtendienst BND, der eigentlich im Inland gar nicht aktiv werden sollte. Das alles geschah hinter dem Rücken der dafür zuständigen parlamentarischen Kontrollgremien, denn auch ein möglicher Putsch gegen gewählte Politiker wurde erwogen. Erst Anfang der 1990er Jahre flogen die illegalen Netzwerke auf. Es dauerte mehr als 20 Jahre, bis der BND Akten über seine Geheimarmee freigab und Interviews mit ehemaligen SBO-Mitarbeitern zuließ.
Anhand dieser Materialien und umfangreicher CIA-Akten geben die Autoren nun einen genauen Einblick in die Aktivitäten, Personalstrukturen und Operationsszenarien der dubiosen Geheimorganisationen und fragen nach dem Funktionieren demokratischer Kontrollmechanismen.

Rezension
"Ein spannendes Buch über ein skandalöses Kapitel des Kalten Krieges. (...) Das Buch enthält erhellende Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern und Politikern. Noch immer sind nicht alle Akten freigegeben, die ganze Geschichte wartet noch auf ihre Aufklärung. "Die Partisanen der Nato" soll einen wertvollen Beitrag dazu leisten." (NDR Kulturjournal)
"Dieses Buch ist der erste, sehr lobenswerte Versuch, anhand von Akten des US-Nationalarchivs und des BND den Fall aufzuarbeiten." (Frank-Rainer Schurich, Neues Deutschland)
"Die Autoren beschränken sich nicht auf eine historische Darstellung, sie stellen das Wirken der Schattenarmeen in einen politischen Kontext, konstatieren die Ohnmacht deutscher Regierungsvertreter und Behörden gegenüber dem Verbündeten USA und verweisen auf Parallelen zu heutigen Geheimdienstaffären." Otto Langels, Deutschlandfunk ("Andruck")
Portrait
Jahrgang 1959; Studium der Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaft in München; seit 1984 freier Journalist für den WDR (ZAK, Monitor), seit 2001 Reporter des ZDF-Magazins Frontal 21; Autor zahlreicher TV-Dokumentationen für ARD, ZDF und ARTE, darunter »Hitlers Traum von Micky Maus – Zeichentrickfilm im III. Reich« (ARTE 1999); »Im Fadenkreuz des Staates – Der Große Lauschangriff« (mit H.-C. Schultze, ARD 2004) und »Fluchtburg Liechtenstein – Das Geldversteck der Reichen« (mit H. Klar, ZDF 2008). Parallel zu diesem Buch realisierte er gemeinsam mit Bettina Renner die ZDF/ARTE-Dokumentation »Einmal Freiheit und zurück – Die Geschichte der DDR-Rückkehrer«, die 2009 ausgestrahlt wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 06.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86153-889-9
Verlag Links Christoph Verlag
Maße (L/B/H) 211/137/30 mm
Gewicht 480
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44858693
    Ausstieg aus der NATO - oder Finis Germaniae
    von Rolf Hochhuth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 40891064
    Es ist genug da. Für alle.
    von Felix zu Löwenstein
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45379782
    Phantome des Kalten Krieges
    von Gerhard Sälter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • 5988815
    Geheimdienst, Politik und Medien
    von Erich Schmidt-Eenboom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 44481741
    Pioniere reiten los
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45409775
    Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 44441462
    Soko Asyl
    von Ulf Küch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 42650575
    Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges
    von Markus Pöhlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,90
  • 42541003
    Die Fuggerzeitungen im Kontext
    von Katrin Keller
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • 44389259
    Die Bleibenden
    von Christian Jakob
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 42776509
    Erinnerungen an 90 Jahre des 20. und 21. Jahrhunderts
    von Eckhardt Erbguth
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 42102904
    Die Sklavenrasse der Götter
    von Michael Tellinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 33166279
    Buchenwald-Bestien
    von Flint Whitlock
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 44152979
    Mein geheimes Tagebuch
    von Klaartje de Zwarte-Walvisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42570830
    Wir sind die Guten
    von Mathias Bröckers
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244243
    Albert Speer
    von Magnus Brechtken
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • 15619147
    Erinnerungen an die Tigerabteilung 503
    von Franz W. Lochmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 41102035
    Nebelkinder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Partisanen der NATO - Erich Schmidt-Eenboom, Ulrich Stoll

Die Partisanen der NATO

von Erich Schmidt-Eenboom , Ulrich Stoll

Buch (Taschenbuch)
25,00
+
=
NATO-Geheimarmeen in Europa - Daniele Ganser

NATO-Geheimarmeen in Europa

von Daniele Ganser

(3)
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=

für

49,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen