Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4

Roman

Die sieben Schwestern 4

(37)
Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis – sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände – eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte ...




Rezension
"Die Bestsellerautorin spricht mit ihren Liebesromanen Millionen von Frauen an." GRAZIA
Portrait
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 30.10.2017
Serie Die sieben Schwestern 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31445-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 221/150/50 mm
Gewicht 810
Originaltitel The Pearl Sister
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 154
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40953004
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64481485
    Das Geheimnis des Winterhauses
    von Sarah Lark
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 43972793
    Der Ruf der Trommel / Outlander Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47878419
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47877614
    Willkommen in der Provence
    von Brigitte Guggisberg
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981306
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (555)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 82884185
    Unter der Drachenwand
    von Arno Geiger
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 57992473
    Der Beste küsst zum Schluss
    von Susan Mallery
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62295049
    Die Chocolaterie der Träume
    von Manuela Inusa
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34626077
    Fatales Geheimnis / D.C. Affairs Bd.1
    von Marie Force
    (2)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 7,99

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

  • Band 1

    40953004
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (104)
    Buch
    19,99
  • Band 2

    43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch
    19,99
  • Band 3

    45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch
    19,99
  • Band 4

    71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (37)
    Buch
    19,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Auf den Spuren der Aborigines“

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Im vierten Teil der Familiengeschichte geht es nach Thailand und Neuseeland. Und die Geschichte ist wieder genauso spannend, tragisch und schön wie erwartet! Einfach absolut mitreißend!!! Vorsicht Suchtgefahr! Im vierten Teil der Familiengeschichte geht es nach Thailand und Neuseeland. Und die Geschichte ist wieder genauso spannend, tragisch und schön wie erwartet! Einfach absolut mitreißend!!! Vorsicht Suchtgefahr!

„Ins Buch vertiefen ist angesagt....“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Es darf wieder geschmökert werden. Nach dem Tod von Pa Salt macht sich nun auch CeCe auf die Suche nach ihrer Herkunft. Die vom Vater erhaltenen Hinweise führen sie über Thailand nach Australien. Kitty Mercer ist die Person, auf der Spuren sie sich begeben soll. Kitty baute damals den australischen Perlenhandel aus, nachdem sie aus Es darf wieder geschmökert werden. Nach dem Tod von Pa Salt macht sich nun auch CeCe auf die Suche nach ihrer Herkunft. Die vom Vater erhaltenen Hinweise führen sie über Thailand nach Australien. Kitty Mercer ist die Person, auf der Spuren sie sich begeben soll. Kitty baute damals den australischen Perlenhandel aus, nachdem sie aus Schottland kommend dort sesshaft wurde. CeCe folgt den Spuren und kommt so auch mit den australischen Ureinwohnern in Berührung. Die Mythen und die Kunst der Aborigines führen CeCe auf den Weg zu ihrer eigenen Geschichte.
Am Besten von der Außenwelt abmelden – Dauerlesen und ins Buch vertiefen sind angesagt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14591859
    Das geheime Spiel
    von Kate Morton
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15124923
    Alle meine Schwestern
    von Judith Lennox
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 26175922
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (183)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30570178
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35126490
    Matildas letzter Walzer
    von Tamara McKinley
    (7)
    eBook
    7,49
  • 35328936
    Die Australierin
    von Ulrike Renk
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 37412832
    Die Jasminschwestern
    von Corina Bomann
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37821852
    Die verlorenen Spuren
    von Kate Morton
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40803634
    Das Land am Feuerfluss
    von Tamara McKinley
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40953004
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40981197
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (74)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43560827
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252694
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44253381
    Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
33
3
1
0
0

Erstklassige Fortsetzung wieder sowas von spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersulm am 05.11.2017

Ich konnte es kaum erwarten wie es weitergeht mit den " sieben Schwestern" konnte das Buch kaum aus der Hand legen! In 5 Tagen habe ich es gelesen! Bin beeindruckt was Lucinda Rilley wieder geschrieben hat! Besonders toll fand ich dass sie tatsächliche Geschichte und Fiction so glaubhaft verbindet!... Ich konnte es kaum erwarten wie es weitergeht mit den " sieben Schwestern" konnte das Buch kaum aus der Hand legen! In 5 Tagen habe ich es gelesen! Bin beeindruckt was Lucinda Rilley wieder geschrieben hat! Besonders toll fand ich dass sie tatsächliche Geschichte und Fiction so glaubhaft verbindet! Fasziniert, spannend, packend!!! Ich bin nur traurig dass ich jetzt wieder ein Jahr auf das 5. Buch warten muss!

Die vierte Schwester
von Lerchie am 02.02.2018

Celaeno d’Aplièse, genannt CeCe, ist die vierte Tochter von Pa Salt, der vor etwa einem dreiviertel Jahr verstorben ist. Er hinterließ seinen Töchtern Hinweise, die sie zu ihren Wurzeln führen können… Drei der Mädchen haben ihre Wurzeln gefunden. Nun hat sich auch CeCe auf den Weg gemacht. Doch... Celaeno d’Aplièse, genannt CeCe, ist die vierte Tochter von Pa Salt, der vor etwa einem dreiviertel Jahr verstorben ist. Er hinterließ seinen Töchtern Hinweise, die sie zu ihren Wurzeln führen können… Drei der Mädchen haben ihre Wurzeln gefunden. Nun hat sich auch CeCe auf den Weg gemacht. Doch zunächst ist sie in Thailand gelandet. Dort lernte sie einen jungen Mann kennen, der kaum etwas von sich preisgab. Später erfuhr sie, warum… CeCe hatte mit ihrem Hinweis von Pa Salt ein Bild bekommen, das einen in Mann und seinen Schützling zeigte… Und einen Namen… In Australien musste sie sich erst einmal zurechtfinden. Sie forschte über die Familie Mercer nach… Kitty Mercer war eine Engländerin gewesen, die als Begleitung einer Dame nach Australien gekommen war. Dort hatte sie sich verliebt… Und geheiratet… In ihrem Haushalt befand sich eine junge Aborigine, die ihr Kind, ein Mischling, verstecken musste… Kitty selbst bekam kurz danach einen Sohn. Die beiden Kinder spielten immer zusammen… Und wurden erwachsen… CeCe lernte in Australien Chrissie kennen, die sie wieder zu ihrem Talent zurückführte… Doch noch musste sie weitersuchen… Warum brauchte CeCe Hinweise, um ihre Wurzeln zu finden? Warum gab Ace, der junge Mann in Thailand, nichts von sich preis? Was hatte er zu verschweigen? Wie erfuhr CeCe davon? Wen zeigte das Bild, das CeCe bekam? Wessen Namen erfuhr sie? In wen hatte sich Kitty damals verliebt? Hatte sie den richtigen Mann geheiratet? Warum musste die junge Einheimische ihr Kind verstecken? War es gut, dass Kittys Sohn immer mit diesem Mischlingskind spielte? Was passierte als die beiden erwachsen wurden? Um welches Talent ging es bei CeCe? Würde sie ihre Vorfahren aufspüren können? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch. Meine Meinung Wie alle Bücher von Lucinda Riley vermochte auch dieses mich zu fesseln. Ich war schnell in der Geschichte drinnen, konnte mich gut in die Protagonisten hineinversetzen. Mir tat auch Kitty leid, die zu spät ihren Irrtum bemerkte und Camira die junge Aborigine, die ein Mischlingskind bekommen hatte. Ich hatte mir auch schon gedacht, was passieren würde, aber hier gebe ich nicht mehr preis. Das Buch ließ sich sehr gut lesen. Wie gewohnt, gab es keine Fragen nach Sinn oder Zweck eines Wortes oder gar ganzen Satzes. Die Spannung stieg in dem Buch am Anfang langsam an, doch hatte sie auch bald den Höhepunkt erreicht, den sie auch bis zum Ende nicht mehr verließ. Ich freue mich schon auf das nächste Buch, in dem es wohl um die fünfte Tochter, Tiggy, geht, denn am Ende des Buches gibt es ein Kapitel über sie. Das Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es war spannend, hat mich gefesselt und sehr gut unterhalten. Daher bekommt es von mir eine Lese-/Kaufempfehlung sowie volle Bewertungszahl.

Stimmungsvoller Lesegenuss
von Bücher in meiner Hand am 07.12.2017

Seit Barbara Woods "Traumzeit" bin ich fasziniert von den Geschichten der Aborigines, den Ureinwohnern Australiens. Deshalb freute ich mich als ich hörte, dass CeCes Reise uns nach Australien führt. Da Star sich mit Maus ein neues Leben aufbaut, fühlt sich CeCe allein gelassen. Sie hatte schon jeher Angst vor... Seit Barbara Woods "Traumzeit" bin ich fasziniert von den Geschichten der Aborigines, den Ureinwohnern Australiens. Deshalb freute ich mich als ich hörte, dass CeCes Reise uns nach Australien führt. Da Star sich mit Maus ein neues Leben aufbaut, fühlt sich CeCe allein gelassen. Sie hatte schon jeher Angst vor Spinnen und der Dunkelheit und deshalb oft Alpträume. Star wusste als Einzige davon. Die zwei waren fast wie Zwillinge, es gab sie nur im Doppelpack oder gar nicht. Mit dieser neuen Lebenssituation umzugehen ist schwierig für CeCe. Kurzerhand schmeisst sie ihr Kunststudium hin und entscheidet sich, nach Thailand zu reisen und sich während den Feiertagen dort zu erholen, bevor sie sich auf nach Australien macht, wo laut den Unterlagen von Pa Salt ihre Herkunft zu suchen ist. Am Strand von Krabi lernt sie Einzelgänger Ace kennen. CeCe fühlt sich wohl, wenn sie Zeit zusammen verbringen. Doch nur zu bald ist Januar und ihr Flug nach Australien rückt näher. Kaum auf dem fünften Kontinent angekommen macht sie sich mit Hilfe von der Flughafenangestellten Chrissie auf die Spuren von Kitty Mercer. Kitty McBride ist in England aufgewachsen und begleitet eine Frau ihrer Gemeinde nach Australien zu deren Verwandten. Hier lernt sie die Zwillingsbrüder Drummond und Andrew kennen. Der eine ein Viehzüchter in der Nähe von Darwin der andere arbeitet im aufkommenden Perlengeschäft in Broome und beide buhlen um Kittys Liebe. Kittys Lebenslauf ist ungemein fesselnd geschildert. Wir Leser bekommen Einblicke in die Perlenfischerei, erfahren wie die Kolonialisten lebten und wie sie mit den Aborigines umgingen. Interessant fand ich, dass die Sieben-Schwester-Mythologie auch bei den Aborigines vorkommt und wir Leser schon mal mutmassen können, wie Merope, die vergessene Schwester, auftauchen könnte. Nicht nur die Geschichte im Outback im Pionierzeitalter war spannend zu lesen, auch CeCes Wandlung. Sie, die sich immer weniger schön und weniger gescheit als ihre Schwestern fühlte, aber nicht aufs Maul gefallen ist, wird bei der Suche nach ihren Wurzeln plötzlich ruhiger und überlegter. Von all den drei bisher erzählten Geschichten der Schwestern empfinde ich, dass es CeCe physisch am besten damit geht, als sie am Schluss endlich alles über ihre Herkunft erfahren hat. Mehr als die anderen weiss sie nun, weshalb sie so ist wie sie ist und findet endlich ihr Stück Heimat, wie es ihr Leitspruch verheisst: "Durch Gottes Gnade bin ich, wer ich bin". Das einzige Manko bei CeCes Geschichte ist ähnlich gelagert wie schon bei Maia - über eine zentrale Figur erfährt man leider viel zu wenig. Nichtsdestotrotz erzählt die Autorin Celeanos Geschichte faszinierend und erlebnisreich. Nicht alles ist bis zum Ende beantwortet; ich bin gespannt, wie es mit CeCe und ihren Lieben weitergeht. Fazit: Stimmungsvolle Orte auf der südlichen Hemisphäre und intensive Handlungsstränge um eine bewegende Familiengeschichte sorgen für einen ausserordentlichen Lesegenuss. 5 Punkte.


Wird oft zusammen gekauft

Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4 - Lucinda Riley

Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4

von Lucinda Riley

(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Der verbotene Liebesbrief - Lucinda Riley

Der verbotene Liebesbrief

von Lucinda Riley

(52)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen