Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Pfeiler der Macht

Roman

(35)
Das Haus Pilaster, eine der angesehensten Bankiersfamilien Londons, wird insgeheim von der schönen Augusta beherrscht. Hinter einer Fassade der Wohlanständigkeit treibt sie rücksichtslos ihre ehrgeizigen Pläne voran, die schon bald das Fundament des Finanzimperiums erschüttern und die Pfeiler der Macht ins Wanken bringen.
Wird es Hugh Pilaster gelingen, den drohenden Ruin des Bankhauses abzuwenden und damit sein eigenes Lebensglück und das vieler anderer Menschen zu retten?
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 621, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703381
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 116
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31771000
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd.2
    von Ken Follett
    (68)
    eBook
    9,99
  • 45289267
    Die Meisterdiebin
    von Tess Gerritsen
    eBook
    9,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (27)
    eBook
    8,99
  • 19692221
    Die Tore der Welt
    von Ken Follett
    (58)
    eBook
    9,99
  • 23509101
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (142)
    eBook
    8,99
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (25)
    eBook
    8,49
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    eBook
    8,99
  • 23602974
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (11)
    eBook
    7,49
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (55)
    eBook
    8,99
  • 39143352
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd.3
    von Ken Follett
    (55)
    eBook
    9,99
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (13)
    eBook
    9,99
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (19)
    eBook
    8,99
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (7)
    eBook
    5,99
  • 19692967
    Die Nadel
    von Ken Follett
    (29)
    eBook
    5,99
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    eBook
    8,99
  • 23602996
    Auf den Schwingen des Adlers
    von Ken Follett
    (7)
    eBook
    7,49
  • 26794761
    Das Geheimnis der Masken
    von Ken Follett
    (1)
    eBook
    4,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (73)
    eBook
    9,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (26)
    eBook
    8,99
  • 23602977
    Nacht über den Wassern
    von Ken Follett
    (11)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

So abgründig, so intrigant. So was gibt es nur in alten, reichen, habgierigen Familien. Eine Liebesgeschichte mit mehr als nur ein paar Steinen im Weg. Hat mir richtig gut gefallen So abgründig, so intrigant. So was gibt es nur in alten, reichen, habgierigen Familien. Eine Liebesgeschichte mit mehr als nur ein paar Steinen im Weg. Hat mir richtig gut gefallen

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein perfekt historisch recherchierter Roman, eine Familiensaga mit Lügen und Intrigen und fesselnde Charaktere - eines meiner liebsten Bücher im Regal. Ein perfekt historisch recherchierter Roman, eine Familiensaga mit Lügen und Intrigen und fesselnde Charaktere - eines meiner liebsten Bücher im Regal.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Schon einmal eine Romanfigur regelrecht gehasst? Ken Follett ist ein Meister der emotionalen und geschichtsnahen Literatur. Starke Charaktere, starkes Buch. Schon einmal eine Romanfigur regelrecht gehasst? Ken Follett ist ein Meister der emotionalen und geschichtsnahen Literatur. Starke Charaktere, starkes Buch.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Macht und Geld, die gelungene altbekannte Kombination Macht und Geld, die gelungene altbekannte Kombination

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nicht ganz so stark wie "Säulen der Erde", aber dennoch mehr als lesenswert. Nicht ganz so stark wie "Säulen der Erde", aber dennoch mehr als lesenswert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Spannendes Buch, sehr gute Unterhaltung! Spannendes Buch, sehr gute Unterhaltung!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Geschichte einer Bankiersfamilie.Spannend und unterhaltsam. Geschichte einer Bankiersfamilie.Spannend und unterhaltsam.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Lang, lang ist's her, und trotzdem hab ich es als absolut lesenswert in Erinnerung. Ken Follett geht eigentlich immer... Lang, lang ist's her, und trotzdem hab ich es als absolut lesenswert in Erinnerung. Ken Follett geht eigentlich immer...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39953452
    Welt in Flammen
    von Benjamin Monferat
    (16)
    eBook
    10,99
  • 28475621
    Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    von Rebecca Gablé
    eBook
    8,49
  • 35143579
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (44)
    eBook
    8,99
  • 35427581
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (76)
    eBook
    8,99
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (55)
    eBook
    8,99
  • 40779196
    Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (26)
    eBook
    8,99
  • 42746077
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (21)
    eBook
    4,99
  • 28475604
    Die Siedler von Catan
    von Rebecca Gablé
    (39)
    eBook
    8,49
  • 36845276
    Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    eBook
    9,99
  • 39260354
    Die Kathedrale der Ewigkeit
    von Claudia Beinert
    eBook
    9,99
  • 42393752
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (7)
    Buch (Paperback)
    49,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
22
7
3
1
2

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 19.05.2012

Die Thematik passt in die jetzige Zeit. Die Abgründe in der Familie und Finanzwelt sind fesselnd beschrieben, Ken Follett eben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Eine Familiensaga innerhalb Bankwesen
von GiPi am 01.06.2012

Ken Follett ist mit diesem Roman ein umfassender und gut nachvollziehbarer Einblick in das Bankenwesen gelungen, wo sich wohl behaupten lässt, das der Einblick in das letzte Viertel des 19. Jahrhunderts gut die heutigen Grundgedanken des Bankenhandels wiedergibt. Das Buch fängt mit einem Prolog an, der in 3 Abschnitte gegliedert... Ken Follett ist mit diesem Roman ein umfassender und gut nachvollziehbarer Einblick in das Bankenwesen gelungen, wo sich wohl behaupten lässt, das der Einblick in das letzte Viertel des 19. Jahrhunderts gut die heutigen Grundgedanken des Bankenhandels wiedergibt. Das Buch fängt mit einem Prolog an, der in 3 Abschnitte gegliedert ist. Jeder Abschnitt gibt 3 entscheidende Ereignisse aus dem Leben der 5 Hauptfiguren wieder, an welcher sich der gesamte Plot entlangwebt. Das Buch selbst ist in 3 Teile mit entsprechenden Zeitsprüngen geteilt. Stets aus der Sicht einer neutralen Erzählperspektive ist die Handlung ergreifend, schnell erschließbar und nahezu süchtigmachend. Hugh Pilaster ist das schwarze Schaf der Familie und zu Beginn mittellos. Doch er hat einen ausgeprägten Verstand und viel Verständnis für das Vorgehen und "Ticken" des Bankenwesens. Immer wieder muss er sich gegen die Anfeindungen seines Cousins und seiner Tante Augusta aussetzen. Augusta versucht immer und zu jedem Zeitpunkt alles und jeden zu ihrem persönlichen Vorteil und Willen zu beeinflussen, auch auf Kosten der Pilaster Bank, denn diese im Firmenbesitz und sichert Augusta deren Wohlstand und ihren Einfluss. So wartet man im Flusse des Plots, auf den auf dem Buchrücken angekündigten Zusammenbruch, doch fast immer gehen Augustas Machenschaften gut. Doch auch Augusta ist nur Spielball eines jungen Mannes, Micky Miranda, und oftmals hintergründiger Handlungszieher - denn er ist der beste Freund von Hughs Cousin Edward. So besteht ein Geflecht aus diesen 5 Handlungspersonen welches sich gegenseitig stützt und immer weitergeführt wird. Mit diesem ergreifenden Familienepos ist Ken Follett ein spannender und mitreißender Roman gelungen, denn Hugh muss nicht nur immer wieder um die Bank kämpfen, sondern auch um die große Liebe seines Lebens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wahnsinnig toll geschrieben!! Ken Follett eben!
von Romy am 09.03.2017

Dieses Buch verdient zurecht 5 Sterne, da es eine wirklich klasse geschriebene Familien-Saga ist! Ken Follett gibt hier wieder sein bestes und kann damit überzeugen. Ein Buch über eine Familien-Dynastie, bei der einzelne Familienmitglieder mit Intrigen und Macht noch reicher und mächtiger werden wollen, ohne Rücksicht auf Verluste. Zum... Dieses Buch verdient zurecht 5 Sterne, da es eine wirklich klasse geschriebene Familien-Saga ist! Ken Follett gibt hier wieder sein bestes und kann damit überzeugen. Ein Buch über eine Familien-Dynastie, bei der einzelne Familienmitglieder mit Intrigen und Macht noch reicher und mächtiger werden wollen, ohne Rücksicht auf Verluste. Zum Glück gibt es aber auch "das schwarze Schaf" der Familie, der sich - unstandesgemäß - in eine "Gossen-Göre" verliebt und es für ihn als einzigen ein Happy End gibt, wenn auch erst nach fast 30 Jahren. Super geschrieben, wenn auch ganz am Ende ein wenig vorhersehbar. Trotzdem ein echter Ken Follett, den man ohne Wenn und Aber empfehlen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Pfeiler der Macht

Die Pfeiler der Macht

von Ken Follett

(35)
eBook
8,49
+
=
Die Brücken der Freiheit

Die Brücken der Freiheit

von Ken Follett

(21)
eBook
8,49
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen