Die Philosophin

Historischer Roman

(7)

Der berühmte Bestsellererfolg von Peter Prange.
Paris, 1747. Die junge Sophie begegnet Denis Diderot, dem Philosophen, der ein hochgefährliches Buch plant: eine Enzyklopädie mit dem ganzen Wissen der Menschheit – Sprengstoff für die schwankende Monarchie. Bald erkennt Sophie, dass es dabei um mehr geht als um ein Buch. Es geht um ihr eigenes Leben, ihr Recht auf Freiheit, auf Liebe und Glück.

Rezension
Anja Menne, Literatur-Expertin Thalia:
"Es ist die Zeit, in der Frauen noch als vermeintliche Hexen auf Scheiterhaufen verbrannt werden. Frauen wie Sophies Mutter Madeleine. Gleich zu Anfang erleben wir diese schreckliche Szene, und die kleine Sophie steht allein da. Nach Jahren im Kloster lebt sie als erwachsene Frau in Paris, liebt Bücher und bedient im legendären Künstlercafé Procope, Treffpunkt für Freidenker wie den Philosophen Denis Diderot. Er bestellt immer eine Tasse Schokolade mit viel Zimt und Vanille bei Sophie und nennt sie Mirzoza, seine Märchenprinzessin. Als Diderot beschließt, eine Enzyklopädie des Weltwissens herauszugeben, wittern Klerus wie König Verrat und Aufrührertum. Denn Wissen ist Macht und besitzt mehr Sprengkraft als Kanonen, das wissen sowohl der Zensor Malesherbes als auch die königliche Mätresse Marquise de Pompadour. Doch die offizielle Moral und die wirklich gelebte klaffen auch hier so weit auseinander, dass der ehrlichen Sophie oft schwindelt. Sie gerät durch ihre Gefühle für Diderot, eine unglückliche Heirat und die entstehende Enzyklopädie in einen Strudel der Ereignisse, der ihr bittere Entscheidungen abverlangt. Soll sie ihre Liebe verraten? Und wie soll sie sich gegen das zweideutig-eindeutige Angebot von Madame de Pompadour wehren? Gefühle und Geist, Wissen und Leidenschaft, große Liebe und böse Intrigen - ein bewegendes Buch über die Macht der Sprache, des Wissens und natürlich die Kraft der Liebe."
Portrait
Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Er studierte Romanistik, Germanistik und Philosophie in Göttingen, Perugia und Paris. Nach der Promotion gewann er besonders mit seinen historischen Romanen eine große Leserschaft. Seine Werke haben eine internationale Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen verkaufter Exemplare erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher wurden verfilmt bzw. werden zur Verfilmung vorbereitet. Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104030289
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 19.296
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254822
    Das Bernstein-Amulett
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 38918785
    Die Strauß-Dynastie
    von Peter Prange
    eBook
    3,99
  • 44140286
    Die Rose der Welt
    von Peter Prange
    (13)
    eBook
    9,99
  • 44242636
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (20)
    eBook
    7,99
  • 32748511
    Die vierte Zeugin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    7,99
  • 42406661
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (55)
    eBook
    7,99
  • 32737078
    Die Brückenbauer
    von Jan Guillou
    (33)
    eBook
    8,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (22)
    eBook
    12,99
  • 24604805
    Von Kamen nach Corleone
    von Petra Reski
    eBook
    9,99
  • 23603018
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (14)
    eBook
    7,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (13)
    eBook
    9,99
  • 40889754
    Die Braut des Bischofs: Historischer Roman
    von Albrecht Gralle
    (1)
    eBook
    4,99
  • 42741848
    Die silberne Nadel / Myntha Bd.2
    von Andrea Schacht
    (8)
    eBook
    8,99
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (53)
    eBook
    14,99
  • 20422531
    Das dunkle Schweigen
    von Wolfgang Schorlau
    (7)
    eBook
    9,99
  • 36838790
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    (21)
    eBook
    9,99
  • 20423396
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    9,99
  • 45395390
    Die Astrologin
    von Ulrike Schweikert
    (4)
    eBook
    9,99
  • 46701896
    Die falsche Gouvernante
    von Jen Turano
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Interessanter historischer Roman aus Frankreich Mitte des 18. Jahrhunderts. Man erfährt viel über Diderot und seine Philosophie. Lehrreich und doch auch spannend Interessanter historischer Roman aus Frankreich Mitte des 18. Jahrhunderts. Man erfährt viel über Diderot und seine Philosophie. Lehrreich und doch auch spannend

Natascha Lohe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wunderschöne romantische und melancholische Liebesgeschichte. Ein fesselnder und beeindruckender, philosophischer historischer Roman. Man verliert sich im 18. Jahrhundert. Wunderschöne romantische und melancholische Liebesgeschichte. Ein fesselnder und beeindruckender, philosophischer historischer Roman. Man verliert sich im 18. Jahrhundert.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ausschließlich reale historische Personen schaffen es bei Peter Prange in die Handlung. Das gibt dem Buch gleich ein vollkommen anderes Lesegefühl. Ausschließlich reale historische Personen schaffen es bei Peter Prange in die Handlung. Das gibt dem Buch gleich ein vollkommen anderes Lesegefühl.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die Welt im Aufbruch und eine Frau die diesen Weg mutig mitgeht. Gute Unterhaltung die Freude beim lesen macht. Die Welt im Aufbruch und eine Frau die diesen Weg mutig mitgeht. Gute Unterhaltung die Freude beim lesen macht.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr viel schwächer als "Die Principessa". Prange schafft es einfach nicht, den Figuren und der Geschichte ein ähnlich faszinierendes Leben einzuhauchen. Eher Mittelmaß. Schade. Sehr viel schwächer als "Die Principessa". Prange schafft es einfach nicht, den Figuren und der Geschichte ein ähnlich faszinierendes Leben einzuhauchen. Eher Mittelmaß. Schade.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414154
    Die Hebamme
    von Kerstin Cantz
    eBook
    7,99
  • 24268650
    Das Blumenorakel
    von Petra Durst Benning
    eBook
    8,99
  • 29197300
    Hexengold
    von Heidi Rehn
    (5)
    eBook
    9,99
  • 29339066
    Eine Zierde in ihrem Hause
    von Asta Scheib
    (11)
    eBook
    9,99
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (61)
    eBook
    8,99
  • 33136099
    Die Tore des Himmels
    von Sabine Weigand
    (9)
    eBook
    9,99
  • 34893643
    Die Kathedrale des Meeres
    von Ildefonso Falcones
    (45)
    eBook
    10,99
  • 35301641
    Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (10)
    eBook
    8,99
  • 35379342
    Die Champagnerkönigin
    von Petra Durst Benning
    eBook
    8,99
  • 36319509
    Das Bild der Erinnerung
    von Micaela Jary
    (12)
    eBook
    8,99
  • 36508515
    Die Liebe der Baumeisterin
    von Heidi Rehn
    eBook
    17,99
  • 36759487
    Die Zarin der Nacht
    von Eva Stachniak
    (9)
    eBook
    9,99
  • 37139325
    Die Puppenspieler
    von Tanja Kinkel
    (5)
    eBook
    8,99
  • 37621742
    Die Jasminschwestern
    von Corina Bomann
    (40)
    eBook
    8,99
  • 38777074
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (23)
    eBook
    8,99
  • 39272305
    Das Geheimnis von Stralsund
    von Sabine Weiss
    (12)
    eBook
    8,49
  • 39427342
    Die Wundärztin / Bernsteinerbe
    von Heidi Rehn
    eBook
    9,99
  • 40942510
    Tanz des Vergessens
    von Heidi Rehn
    (15)
    eBook
    9,99
  • 42885528
    Hinter den Spiegeln
    von Ulrike Schweikert
    eBook
    8,99
  • 45352015
    Die Schwester des Tänzers
    von Eva Stachniak
    (33)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Die Philosophin
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 23.09.2015

Flüssig zu lesender, spannender historischer Roman, der in Bezug auf die historischen Personen und Geschehnisse gut recherchiert ist. Auch die im Nachwort angefügte, ausführliche Zeitleiste der gesicherten historischen Ereignisse ist interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die kluge Frau!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahaus am 12.08.2015

Es geht um die Geschichte des Buch, der Bücher. Nicht die Bibel sondern um das Lexikon. Hinter jedem erfolgreichen Mann, steht eine kluge Frau. Ich liebe es beim Lesen auch zu lernen. Hier hat man einen spannenden Roman gespickt mit viel Wissen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Philosophin - Peter Prange

Die Philosophin

von Peter Prange

(7)
eBook
9,99
+
=
Ich, Maximilian, Kaiser der Welt - Peter Prange

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt

von Peter Prange

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen