Die Psychologie der Massen

Komplettausgabe

(5)
Komplettausgabe
Das meist diskutierte Politikwerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht.
Unsterblich in seinem verlegerischen Eifer wurde der französische Arzt Gustave Le Bon (1841-1931) durch ein Buch „Die Psychologie der Massen“ – Siegmund Freud und Max Weber zählten zu seinen Bewunderern. Aber auch Hitler und Göbbels sollen sich hier ihre Blaupausen zur Manipulation der Massen verschafft haben.
Le Bon kämpft mit den Waffen der Freiheit: Aufklärung und Intellekt - gegen die Barbarei der Masse, die, einmal auf den Weg gebracht, nichts aufhalten kann. Er beklagt den „außerordentlichen geistigen Tiefstand der Massen“, ihre Triebhaftigkeit, ihren Hass, ihre Wankelmütigkeit, ihre Manipulierbarkeit.
Die Politik als Theater, als Schauspiel, als emotionale Inszenierung war Le Bon zuwider. Als radikaler Demokrat, liberaler Freigeist, als Mensch der Vernunft musste Le Bon an den Auswüchsen der Jahrhundertwende 19/20 verzweifeln: Kriege, Massenpsychosen, Aberglauben, Rassenwahn allenthalben.
Prophetisch waren seine (nun über 100 Jahre alten) Worte zu den Massenmedien: „… Welches Blatt wäre heute reich genug, seinen Schriftleitern eigne Meinungen gestatten zu können? Und welches Gewicht könnten diese Meinungen bei Lesern haben, die nur unterrichtet oder unterhalten werden wollen und hinter jeder Empfehlung Berechnung wittern?.“ – Hört man daraus nicht das „Lügenpresse“-Grölen in Dresden?
Kein Buch zur politischen Welt war jemals so zeitlos.
Portrait
Gustave Le Bon (1841 - 1931) gilt als Begründer der Massenpsychologie. Seine Wirkung auf die Nachwelt, auf Sigmund Freud und Max Weber, war immens. Seine Gedanken werden bis heute von der Sozialpsychologie diskutiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber J. Schulze
Seitenzahl 120
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 08.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95418-755-3
Verlag Null Papier Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/16,7/1,2 cm
Gewicht 212 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer R. Eisler
Buch (Taschenbuch)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39285458
    Der eindimensionale Mensch - Herbert Marcuse
    Der eindimensionale Mensch
    von Herbert Marcuse
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 15146748
    Das Schirrmacher Minimum - Jost W. Kramer
    Das Schirrmacher Minimum
    von Jost W. Kramer
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 25996901
    Die Errettung der modernen Seele - Eva Illouz
    Die Errettung der modernen Seele
    von Eva Illouz
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 37881203
    Fremdkontrolle
    Fremdkontrolle
    Buch (Taschenbuch)
    54,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter - Judith Butler
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 42801798
    Grundkurs Soziologie - Hans Peter Henecka
    Grundkurs Soziologie
    von Hans Peter Henecka
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 38772327
    Modern oder traditionell? - Edwin Egeter
    Modern oder traditionell?
    von Edwin Egeter
    Buch (Taschenbuch)
    32,90
  • 45186218
    Soziologische Theorie - Gernot Saalmann
    Soziologische Theorie
    von Gernot Saalmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse - Jochen Gläser, Grit Laudel
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Jochen Gläser
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 14575383
    Der Konsum der Romantik - Eva Illouz
    Der Konsum der Romantik
    von Eva Illouz
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 33150459
    Die Gabe des bewussten Körpers - Janet Adler
    Die Gabe des bewussten Körpers
    von Janet Adler
    Buch (Taschenbuch)
    24,30
  • 86909705
    Lehrer über dem Limit - Ingrid Freimuth
    Lehrer über dem Limit
    von Ingrid Freimuth
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    16,90
  • 62249116
    Resonanz - Hartmut Rosa
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 83727681
    Soziale Arbeit - Johannes Schilling, Sebastian Klus
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung - Andreas Diekmann
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten - Andreas Reckwitz
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung - Philipp Mayring
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung - Uwe Flick
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies - Thomas Krickhahn
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 17319997
    Statistik - Udo Kuckartz, Stefan Rädiker, Thomas Ebert, Julia Schehl
    Statistik
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    22,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
1
0

Ein Muss...
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinau am 19.05.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Für jedermann der das Gruppendenken und wie sich der soziale Einfluss und Situationen auf das Verhalten auswirken, verstehen will, ist dieses Buch unbedingt zu empfehlen. Dieses Werk von Gustave Le Bon, der auf empirischem Wege das Massenverhalten erforscht hat und somit Begründer der Sozialpsychologie wurde, findet auch heute noch... Für jedermann der das Gruppendenken und wie sich der soziale Einfluss und Situationen auf das Verhalten auswirken, verstehen will, ist dieses Buch unbedingt zu empfehlen. Dieses Werk von Gustave Le Bon, der auf empirischem Wege das Massenverhalten erforscht hat und somit Begründer der Sozialpsychologie wurde, findet auch heute noch in der Politik und im Führungswesen seine Wichtigkeit. Er hat auch den König der Propaganda, Edward Bernays, inspieriert. In der modernen Psychologie wurden seine Beobachtungen mit vielen Studien untermauert. Um nur einen zu nennen, Zimbardo welcher ebenfalls wie Le Bon Anhänger der Theorie der Deindividuation ist, konnte mit seinem berühmten Stanford Prison Eperiment aufzeigen, wie die Macht der Situation ungewöhnliches Verhalten der ganz normalen Probanden hervorbrachte. Das Buch ist verständlich geschrieben und deswegen auch für Leute ohne psychologische Vorkenntnisse sehr geeignet.

Frappierend modern und aktuell
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 31.03.2017

Obwohl das Buch von circa 1895 ist und der Autor oft Bezug nimmt auf die Vorgänge der französischen Revolution von 1789 und auf Napoleon Bonaparte, ist der Kontext immer noch sehr aktuell. Im Prinzip kann man sagen, dass die Psychologie der Massen sich seitdem auch nicht sonderlich verändert hat.... Obwohl das Buch von circa 1895 ist und der Autor oft Bezug nimmt auf die Vorgänge der französischen Revolution von 1789 und auf Napoleon Bonaparte, ist der Kontext immer noch sehr aktuell. Im Prinzip kann man sagen, dass die Psychologie der Massen sich seitdem auch nicht sonderlich verändert hat. Ein sehr empfehlenswertes Buch, um rückblickend geschichtliche Ereignisse besser verstehen zu können

Achtung: Massen!
von Tom Kratzsch am 07.03.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Le Bon´s Werk ist in erster Linie eine Warnung vor den Massen. Diese werden im ganzen Werk als Gefährdungf angesehen. Dazu kommt, dass in den Massen, folgt man dem Autor, tendenziell das Schlechtestes des Menschen zutage kommt.


Wird oft zusammen gekauft

Die Psychologie der Massen - Gustave Le Bon

Die Psychologie der Massen

von Gustave Le Bon

(5)
Buch (Taschenbuch)
4,99
+
=
Propaganda - Edward Bernays

Propaganda

von Edward Bernays

(3)
Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen