Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Pubertistin

Die willste nicht geschenkt haben!

(14)
Mutter und Tochter. Der Teenie ist 16, im zehnten Schuljahr und sein Leben voller Glück und natürlich auch Problemen und Katastrophen. Klassenfahrt, Ernährung, Geschwister, Eltern, erste Liebe, der eigene Körper, das nahende Austauschjahr.

Verschleppt aus dem hauptstädtischem In-Bezirk in die Kleinbürgeridylle im Umland strebt die Pubertistin zäh und unbeirrbar nach dem urbanen Moloch. An sich finden ihre Eltern das akzeptabel, aber lauern da nicht auch Gefahren? Komatrinken, Mall Kids, Drogen im Park, ungeschützter Sex?

Die Mutter, Mitte vierzig, nicht selten kopfschüttelnd verwundert über ihre Tochter und sich selbst. Dachte sie noch vor kurzem, am Ende der Kinder- und Familienzeit stünde eine große Freiheit, so ängstigt sie nun, was kommen könnte. Für sie selbst, fürs Kind, für den Mann...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 13.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838707464
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 11742 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (82)
    eBook
    9,99
  • Isch geh Schulhof
    von Philipp Möller
    (17)
    eBook
    8,99
  • Wolfgang muss weg!
    von Cathrin Moeller
    (19)
    eBook
    8,99
  • Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (98)
    eBook
    8,99
  • Pleiten, Pech und Tannen - Lustige Weihnachtsgeschichten
    von Wolfgang Schierlitz
    eBook
    9,99
  • Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (7)
    eBook
    13,99
  • Danke, ich brauche keinen Sitzplatz!
    von Virginia Ironside
    eBook
    8,99
  • WuzzUp - Tipps und Tricks für deinen Channel
    von MrTrashpack
    eBook
    6,99
  • Jennissimo
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    7,99
  • Stehpinkeln nach 22 Uhr verboten
    von Rainer Dresen, Anne Nina Schmid
    eBook
    4,49
  • Zeitenzauber - Die goldene Brücke
    von Eva Völler
    (34)
    eBook
    6,99
  • Als Oma das Papier noch bügelte
    von Willi Fährmann
    eBook
    7,99
  • Laubenpieper
    von Martin Demmler
    eBook
    6,99
  • Sag´ beim Abschied leise Service
    von Christian Retz
    eBook
    8,99
  • Erst hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu
    von Joachim Graf
    eBook
    7,99
  • Sie sehen aber gar nicht gut aus!
    von Christian Strzoda
    (6)
    eBook
    8,99
  • Leg dich nicht mit Mutti an
    von Eva Völler
    (11)
    eBook
    6,99
  • Wer liebt mich und wenn nicht, warum?
    von Mara Andeck
    eBook
    6,99
  • Die Kinder des Universums
    von Ken Follett
    (4)
    eBook
    4,99
  • Mit dir unter dem weiten Himmel
    von Heidi R. Kling
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Pubertistin

Die Pubertistin

von Anja Maier
(14)
eBook
7,99
+
=
Scheiß auf Intelligenz

Scheiß auf Intelligenz

von Petra Lahnstein
eBook
4,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„A.Maier, Die Pubertistin“

Angelika Reichl, Thalia-Buchhandlung Riesa

Dieses Buch von A.Maier ist einfach ein Muss für alle Mütter, deren Töchter gerade die schwere Zeit der Pubertät zu meistern versuchen und es ist ein Muss für alle Töchter, um die Gefühle ihrer Eltern zu verstehen.
Obwohl die Zeit der Pubertät bei meiner Tochter schon eine ganze Weile zurückliegt, habe ich uns beim Lesen der Geschichten in sehr vielen Situationen wiedergefunden.
Dieses Buch von A.Maier ist einfach ein Muss für alle Mütter, deren Töchter gerade die schwere Zeit der Pubertät zu meistern versuchen und es ist ein Muss für alle Töchter, um die Gefühle ihrer Eltern zu verstehen.
Obwohl die Zeit der Pubertät bei meiner Tochter schon eine ganze Weile zurückliegt, habe ich uns beim Lesen der Geschichten in sehr vielen Situationen wiedergefunden.

„Die willste nicht geschenkt haben“

Diana Tusche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieses Buch macht es möglich, dass man bei dem Wort Pubertät auch grinsen kann

Beim Lesen dachte ich so manches Mal, dass bei uns versteckte Kameras sind. Vieles kam mir sehr bekannt vor. Eigentlich habe ich vorher immer nur geglaubt, dass man schon alleine bei dem Wort „Pubertät“ graue Haare bekommt, doch jetzt kann ich auch über so manches lächeln.

Sogar meine Tochter (14) hat sich in diesem Buch erkannt. Ihre „Macken und Launen“ hat sie trotzdem weiterhin.
Dieses Buch macht es möglich, dass man bei dem Wort Pubertät auch grinsen kann

Beim Lesen dachte ich so manches Mal, dass bei uns versteckte Kameras sind. Vieles kam mir sehr bekannt vor. Eigentlich habe ich vorher immer nur geglaubt, dass man schon alleine bei dem Wort „Pubertät“ graue Haare bekommt, doch jetzt kann ich auch über so manches lächeln.

Sogar meine Tochter (14) hat sich in diesem Buch erkannt. Ihre „Macken und Launen“ hat sie trotzdem weiterhin.

„Da müssen alle Eltern durch...“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Ein Jahr im Leben einer pubertierenden 15 -jährigen, ihrer großen Schwester und ihrer Eltern wird hier auf humorvolle Art beschrieben. Ich habe keine Pubertistin sondern einen Pubertisten und seinen großen Bruder zu Hause, aber die Situationen gleichen sich. Ich glaubte fast, mein eigenes Tagebuch zu lesen. Die Autorin beschreibt Situationen und Diskussionen, welche wir genauso erleben. Ich bin so froh, daß es anderen Eltern auch so geht! Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre werden, für alle, die glauben, an ihren Pubertisten zu verzweifeln. Ein Jahr im Leben einer pubertierenden 15 -jährigen, ihrer großen Schwester und ihrer Eltern wird hier auf humorvolle Art beschrieben. Ich habe keine Pubertistin sondern einen Pubertisten und seinen großen Bruder zu Hause, aber die Situationen gleichen sich. Ich glaubte fast, mein eigenes Tagebuch zu lesen. Die Autorin beschreibt Situationen und Diskussionen, welche wir genauso erleben. Ich bin so froh, daß es anderen Eltern auch so geht! Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre werden, für alle, die glauben, an ihren Pubertisten zu verzweifeln.

„Wunderbare Unterhaltung !!“

Angelika Fiedler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sie haben Kinder im Teenageralter und erkennen Ihren kleinen Liebling gerade nicht wieder?
Aus dem kleinen niedlichen Mädchen im Rüschenkleid ist ein kleines, störrisches „Monster“ geworden? Sie spricht nicht mehr mit Ihnen und Papa ist nicht mehr der große Held? Sie verstehen Sie einfach nicht mehr?
Herzlich willkommen in der Pubertät!
Sie sind in der glücklichen Lage, die oben beschrieben Fragen schon lange hinter sich zu haben?
Auch dazu kann man nur gratulieren!
Egal zu welcher Gruppe Sie gehören – Lesen Sie dieses Buch!
Für die Ersteren ist es ein Ratgeber. Es ist schon beruhigend zu wissen, dass andere Eltern dieses Theater auch haben. Für die anderen ist es ein wunderbares, unterhaltsames Geschenkbuch, in dem man wieder in Erinnerungen schwelgen kann.
Denn man liebt die kleinen „Monster“ dennoch immer!!!
Sie haben Kinder im Teenageralter und erkennen Ihren kleinen Liebling gerade nicht wieder?
Aus dem kleinen niedlichen Mädchen im Rüschenkleid ist ein kleines, störrisches „Monster“ geworden? Sie spricht nicht mehr mit Ihnen und Papa ist nicht mehr der große Held? Sie verstehen Sie einfach nicht mehr?
Herzlich willkommen in der Pubertät!
Sie sind in der glücklichen Lage, die oben beschrieben Fragen schon lange hinter sich zu haben?
Auch dazu kann man nur gratulieren!
Egal zu welcher Gruppe Sie gehören – Lesen Sie dieses Buch!
Für die Ersteren ist es ein Ratgeber. Es ist schon beruhigend zu wissen, dass andere Eltern dieses Theater auch haben. Für die anderen ist es ein wunderbares, unterhaltsames Geschenkbuch, in dem man wieder in Erinnerungen schwelgen kann.
Denn man liebt die kleinen „Monster“ dennoch immer!!!

„Aus dem wahren Leben !“

Gitta Stiller, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Da ich selber eine Tochter habe, die gerade 16 Jahre ist, sprach mich der Titel " Die Pubertistin" an. Das Buch ist einfach nur klasse und aus dem wahren Leben. Es ist witzig und kommt nicht mit "erhobenen Zeigefinger" daher. Viele Situationen kamen mir sehr bekannt vor. Ich kann diesen Titel nur empfehlen. Da ich selber eine Tochter habe, die gerade 16 Jahre ist, sprach mich der Titel " Die Pubertistin" an. Das Buch ist einfach nur klasse und aus dem wahren Leben. Es ist witzig und kommt nicht mit "erhobenen Zeigefinger" daher. Viele Situationen kamen mir sehr bekannt vor. Ich kann diesen Titel nur empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
6
5
1
0
2

Pubertät
von Doris Lesebegeistert am 21.12.2013

Eins sehr witziges Buch! Auch sehr treffend. Ideal für Mütter und Töchter. Innerhalb ein paar Stunden gelesen!

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.10.2011
Bewertet: Paperback

Ich mag den Humor , ich würde es zur Pflichtlektüre für Eltern anpreisen , SUPER BUCH !!!!!! Habe mich in vielen Beispielen wieder gefunden , weiter so!

Fehlkauf
von Seitenakrobatin am 07.06.2011
Bewertet: Paperback

Kein Humor, wenig bis gar keine Dialoge zwischen den Personen. Man wird bestimmt manchmal denken - kenn ich von mir und/oder von meinen Kindern (wenn man denn welche hat), was es aber auch nicht besser macht. Das Buch sagt nichts aus. Es hat keine Geschichte, es zeigt nur zwei Eltern die... Kein Humor, wenig bis gar keine Dialoge zwischen den Personen. Man wird bestimmt manchmal denken - kenn ich von mir und/oder von meinen Kindern (wenn man denn welche hat), was es aber auch nicht besser macht. Das Buch sagt nichts aus. Es hat keine Geschichte, es zeigt nur zwei Eltern die damit versuchen umzugehen, dass die jüngste Tochter in der Pubertät ist und die jüngste ist rund um die Uhr genervt. Das Papier und die Farbe waren es nicht wert, genauso wenig wie meine Zeit die ich an dem Buch verschwendet habe.