Die Rache des Analogen

Warum wir uns nach realen Dingen sehnen

(1)
Auf dem Weg zur digitalen Utopie geschieht etwas Eigenartiges: Wir entwickeln wieder eine Schwäche für analoge Produkte und Ideen, deren Überflüssigkeit die Tech-Gurus beschworen hatten. Branchen, die vor Kurzem noch altmodisch anmuteten – von der Schallplattenproduktion bis hin zum Buchladen um die Ecke –, sind nun gefragter denn je. Die Rache des Analogen ist da. David Sax hat mit zahlreichen Unternehmern, Inhabern von kleinen Geschäften und großen Konzernen, gesprochen, die einen Markt abseits von Apps oder virtuellen Lösungen bedienen: Sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen. Sax’ Buch offenbart, dass eine durch und durch digitale Existenz wenig erstrebenswert und eine Zukunft in der wirklichen Welt für uns alle attraktiv ist.
Portrait
David Sax, lebt in Toronto/Kanada. Er ist freier Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher. Er publiziert regelmäßig in der New York Times, Bloomberg Businessweek und Saveur. Für seine Sachbücher wurde er zuletzt mit dem James Beard Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 28.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3407-8
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 22,7/15/3,1 cm
Gewicht 606 g
Auflage 1
Übersetzer Paulina Kurbasik
Verkaufsrang 50.662
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40393292
    Die Unruhe der Welt
    von Ralf Konersmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47820874
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44261128
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die Taschenausgabe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42452662
    Geschichte unserer Umwelt
    von Verena Winiwarter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 48047303
    Die Siemensstadt in Berlin
    von Lutz Oberländer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64788231
    "Ich mag, wenn's kracht."
    von Raphael Honigstein
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 41093269
    Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 48808624
    Brennpunkt Traiskirchen
    von Franz Schabhüttl
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 39192642
    Anna, die Schule und der liebe Gott
    von Richard David Precht
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47601977
    Zeit
    von Rüdiger Safranski
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 47832247
    Wenn das Volk sich erhebt
    von Gero Randow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47093063
    Die Profiteure des Terrors
    von Markus Bickel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 28860230
    Unterwegs in Sein und Zeit
    von Alfred Denker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 33982205
    Thomas Hoepker, New York
    von Thomas Hoepker
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    14,99 bisher 35,00
  • 30662189
    Die künstlerische Kultur des Abendlandes
    von Fritz Knapp
    Buch (Taschenbuch)
    59,90
  • 47912254
    Gefangen im Panoptikum
    von Philipp Blom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 82884204
    Die große Gereiztheit
    von Bernhard Pörksen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 14590558
    Das schweigende Klassenzimmer
    von Dietrich Garstka
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 87299328
    Die Geschichte von Adam und Eva
    von Stephen Greenblatt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Nichts ist unerotischer als bits und bytes!“

Gabi Küsgen, Thalia-Buchhandlung Köln

David Sax beschreibt am Beispiel von Schallplatten, Filmen, Spielen und Büchern die Auferstehung des Analogen. Er spricht mit Inhabern kleiner Geschäft und größerer Konzerne, die eines gemeinsam haben: sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen! Was beliebig oft kopierbar ist, hat keinen "Wert" mehr, wenn jeder ein Handy von Apple oder David Sax beschreibt am Beispiel von Schallplatten, Filmen, Spielen und Büchern die Auferstehung des Analogen. Er spricht mit Inhabern kleiner Geschäft und größerer Konzerne, die eines gemeinsam haben: sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen! Was beliebig oft kopierbar ist, hat keinen "Wert" mehr, wenn jeder ein Handy von Apple oder Samsung in der Hand hält, macht ein Notizbuch aus Papier Eindruck! Am Beispiel der totgeglaubten Schallplatten haben wir es alle bereits erlebt, andere Medien werden folgen- hoffentlich! Ein Hoffnungs-Buch, nicht nur für Anachronisten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Die Rache des Analogen - David Sax

Die Rache des Analogen

von David Sax

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=
More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit - Usher

More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit

von Usher

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,99
+
=

für

58,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen