Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Rote Wand

Roman

Der Tod kommt jedes Mal aus einer anderen Richtung
Wie eine Steinwand, die Gott als natürliche Grenze zwischen Nord- und Südeuropa in die Erde gerammt hat, ragen die Berge hinter Sexten in den Himmel. Hier verläuft 1915 die Grenze zwischen Österreich-Ungarn und Italien. Eine Front, die im Ersten Weltkrieg Schauplatz eines erbitterten Stellungskriegs wird. Gekämpft wird auf Felsvorsprüngen, Gipfeln, auf Skiern, mit Stichmessern, Karabinern und Handgranaten. Mann gegen Mann versuchen kleine Einheiten die Höhe zu sichern. In all diesen Scharmützeln hält sich in der roten Wand ein Mädchen auf, das seinem Vater in den Gebirgskrieg gefolgt ist. David Pfeifer erzählt ihre Geschichte und die Geschichte des Dolomitenkriegs in einem eindrucksvollen Roman.
"David Pfeifers Sprache ist klar und direkt." Deutschlandradio Kultur
Rezension
"Ein Roman, der sich mit der Wucht eines Steigeisens ins Herz schlägt." Brigitte
Portrait
David Pfeifer, Jahrgang 1970, Österreicher, wuchs in München auf, bevor es ihn 1993 nach Hamburg zog, um für das legendäre Magazin Tempo zu arbeiten. Weitere Stationen waren der Stern und Vanity Fair. Seit 2014 ist er leitender Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Die Rote Wand ist sein dritter Roman. Er lebt heute wieder in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26961-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/139/30 mm
Gewicht 490
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47878125
    Die Rote Wand
    von David Pfeifer
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42473706
    Ein Mädchen nicht von dieser Welt
    von Aharon Appelfeld
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 42492148
    Welt in Flammen
    von Benjamin Monferat
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 44127642
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (3)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42451232
    Von einem, der auszog, die Welt zu verschieben
    von Dominique Anne Schuetz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,00
  • 44358623
    God's Country
    von Percival Everett
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 42490804
    Das grenzenlose Und
    von Sandra Weihs
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 38582974
    Berge in Flammen
    von Luis Trenker
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 42353714
    Euphoria
    von Lily King
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44185437
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 40974406
    Das verlorene Dorf
    von Stefanie Kasper
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435774
    Winter Family
    von Clifford Jackman
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 3127575
    Schlußakkord
    von Günter Hofe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,95
  • 42435936
    Die Chronik des verpassten Glücks
    von Peter Henning
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42465126
    Der Raub der Stephanskrone
    von Beate Maly
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64190371
    Rotröcke
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42352678
    Traumschiff
    von Alban Nikolai Herbst
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 30570161
    Die Amerikanerin
    von Petra Durst Benning
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43684055
    Redgauntlet
    von Walter Scott
    Buch (gebundene Ausgabe)
    119,90

Buchhändler-Empfehlungen

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düren

Ergreifendes Buch über die Liebe einer Tochter, die ihrem Vater in den 1. Weltkrieg folgt. Historisch akkurat und faszinierend. Ergreifendes Buch über die Liebe einer Tochter, die ihrem Vater in den 1. Weltkrieg folgt. Historisch akkurat und faszinierend.

„Empfehlenswert“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Im Mittelpunkt der teils authentischen Geschichte steht das jugendliche Mädchen, das sich im ersten Weltkrieg in Südtirol als junger Mann ausgibt, um ihren zum Krieg eingezogenen Vater zu finden. Die Geschichte aus sich des namentlich nie genannten Mädchens ist schnörkellos beschrieben und kommt ohne Kitsch und übertriebene Dramatik Im Mittelpunkt der teils authentischen Geschichte steht das jugendliche Mädchen, das sich im ersten Weltkrieg in Südtirol als junger Mann ausgibt, um ihren zum Krieg eingezogenen Vater zu finden. Die Geschichte aus sich des namentlich nie genannten Mädchens ist schnörkellos beschrieben und kommt ohne Kitsch und übertriebene Dramatik aus. Das, was sie am Berg in Eis und Schnee erlebt, genügt an Spannung. Kameraden sterben, Kälte, Hunger, Langeweile und Angst dominieren ihren Alltag. Der Titel gewährt einen bewegenden Einblick in die Zeit des ersten Weltkriegs.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 26171589
    Winter in Maine
    von Gerard Donovan
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37430488
    Schlump
    von Hans Herbert Grimm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30571401
    Eva schläft
    von Francesca Melandri
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44185437
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rote Wand

Die Rote Wand

von David Pfeifer

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Der schmale Pfad durchs Hinterland

Der schmale Pfad durchs Hinterland

von Richard Flanagan

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=

für

43,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen