Thalia.de

Die Rübenkönigin

Roman

(2)
"Ein glänzender Roman." The New York Times
Dot Adare, gerade zur Rübenkönigin gewählt, entert an einem brütendheißen Sommertag einen Doppeldecker und fliegt davon - wie einst ihre Großmutter Adelaide Adare, die vierzig Jahre zuvor in einem Luftschiff entschwand und ihre Kinder zu Waisen machte. Louise Erdrich hat diese Himmelfahrt zum Ausgangspunkt ihrer anrührenden und phantastischen Familiensaga dreier Generationen gemacht.
Die siebzehnjährige Dot ist ein wildes, zorniges, rücksichtsloses Mädchen. Bei Mitschülern und Lehrern ist sie verhasst und gefürchtet. Zu Hause buhlen Mary, die Tante, Karl, der Vater, Celestine, die Mutter, und Wallace Pfef, der Pate, vergeblich um ihre Liebe - schamlos und unerschrocken spielt Dot sie gegeneinander aus. Da meint Wallace, eine gute Idee zu haben: Alles setzt er in Bewegung, um seine heißgeliebte Nichte beim Sommerfest zur Rübenkönigin zu küren. Doch statt Dankbarkeit zu zeigen, streckt Dot den Patenonkel mit drei Softbällen nieder, entert einen Doppeldecker und fliegt davon - wie einst ihre Großmutter Adelaide Adare, die vierzig Jahre zuvor auf einem Jahrmarkt in einem Luftschiff entschwand und ihre Kinder Mary und Karl zu Waisen machte, lange bevor in Argus, Dakota, Rüben angebaut wurden und das Leben in der Stadt sich von Grund auf veränderte.
"Das seltene Ereignis eines perfekten - und einfach wundervollen - Romans" (Anne Tyler) von einer der großen Autorinnen unserer Tage.
Portrait
Louise Erdrich, geboren 1954 in Little Falls, Minnesota, ist die Tochter einer Indianerin und eines Deutsch-Amerikaners. Für ihre Lyrikbände, Kinderbücher und zahlreichen Romane wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie ist die Inhaberin von Birchbark Books, einer charmanten unabhängigen Buchhandlung. Für ihren Roman "Das Haus des Windes" wurde sie 2012 mit dem National Book Award ausgezeichnet. Im Aufbau Taschenbuch sind außerdem ihre Romane "Die Rübenkönigin" und "Der Klang der Trommel" lieferbar.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 441
Erscheinungsdatum 07.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3012-0
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 193/116/35 mm
Gewicht 351
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44138841
    Manja
    von Anna Gmeyner
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42462622
    Glorreiche Zeiten
    von Kate Atkinson
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40785037
    Der Klang der Trommel
    von Louise Erdrich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25997038
    Der Club der singenden Metzger
    von Louise Erdrich
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41841272
    Das Haus des Windes
    von Louise Erdrich
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13866184
    Schiffsmeldungen
    von Annie Proulx
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30625560
    Schattenfangen
    von Louise Erdrich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17443117
    Der Außenseiter
    von Sadie Jones
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (67)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42436341
    Der erste Sohn
    von Philipp Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40409419
    Das peinlichste Jahr meines Lebens
    von Mark Lowery
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39253894
    Eine Handvoll Sommerglück
    von Heike Wanner
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40981154
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43961942
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37818157
    Der erste Sohn
    von Philipp Meyer
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44191755
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (528)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 37467150
    Liebeszauber
    von Hermann Kurz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein außergewöhnlicher Roman
von Monika Schulte aus Hagen am 25.04.2014

Dot Adare ist wild. Sie ist ungezogen. Sie ist zornig. Dot macht, was sie will und sie bekommt, was sie will. Sie hat keine Freunde. Keiner mag sie. Sie hat nur ihre Familie, die immer wieder um die Gunst der Jugendlichen buhlt. Karl, der Vater, schickt ihr aus der... Dot Adare ist wild. Sie ist ungezogen. Sie ist zornig. Dot macht, was sie will und sie bekommt, was sie will. Sie hat keine Freunde. Keiner mag sie. Sie hat nur ihre Familie, die immer wieder um die Gunst der Jugendlichen buhlt. Karl, der Vater, schickt ihr aus der Ferne immer wieder die seltsamsten Geschenke. Celestine, ihre Mutter und Mary, ihre Tante, sie versuchen immer wieder, Dot an sich zu binden, ihr zu gefallen. Wallace ist ihr Pate und er ist durch den Rübenanbau in Argus, Dakota, zu Geld gekommen. Er legt alles daran, dass sein Patenkind zur Rübenkönigin gekrönt wird und was macht Dot? Auf dem Fest zu Ehren der Rübenkönigin steigt sie bei einer Flugschau einfach in einen Doppeldecker und schwebt mit dem Piloten davon. So wiederholt sich die Geschichte. Viele, viele Jahre zuvor, als Argus noch ein unbekanntes Nest war, stieg ihre Großmutter Adelaide in ein Luftschiff und verschwand für immer und ewig. Ihre Kinder ließ sie einst allein auf dem Jahrmarkt zurück. Von diesen Kindern und den Menschen, mit denen sie tun hatten, handelt der eigentliche Roman. Er wird aus der Sicht der verschiedensten Personen erzählt. Mal ist es Mary, mal Sita, mal Celestine und dann wieder Karl oder Wallace. Erst ganz zum Schluss kommt Dot selbst zu Wort. Menschen, Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können und doch verbindet sie eines: Dot. "Die Rübenkönigin" - ein ungewöhnlicher Roman mit großer poetischer Kraft. Der Roman ist tiefsinnig und doch sehr unterhaltsam. Viele interessante und auch ungewöhnliche Persönlichkeiten kommen vor. Personen, die ihr Leben meistern. Personen, die allein gelassen wurden. Personen, die zusammen gefunden haben. Personen und ihre Geschichten. "Die Rübenkönigin" - bezaubernd, anders, intensiv. Ein außergewöhnlicher Roman, eine raffiniert gestrickte Geschichte. Die Rezension bezieht sich auf die Taschenbuch-Ausgabe des Aufbau-Verlages.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig!
von Uta Pottgießer aus Heidenheim an der Brenz am 27.04.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn man als Buchhändlerin nicht so viele liebste Bücher hätte..."Die Rübenkönigin" gehört auf jeden Fall dazu! Eine amerikanische Familiengeschichte durch drei Generationen, sprachlich kraftvoll und überzeugend, die Charaktere wunderbar gezeichnet, mit überraschenden Wendungen in der Handlung...einfach schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Rübenkönigin

Die Rübenkönigin

von Louise Erdrich

(2)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Königin der Bunten Tüte

Königin der Bunten Tüte

von Linda Zervakis

Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen