Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Die Sandwitwe / Helen Henning & Knut Jansen Bd.2

Thriller. Originalausgabe

Helen Henning & Knut Jansen 2

(7)
NORDSEE gleich MORDSEE



Kommissar Knut Jansen und Profilerin Helen Henning stehen vor einem Rätsel: In Valandsiel werden mehrere mit Sand gefüllte Leichen gefunden, die der Mörder zu grotesken Figuren drapiert hat. Seine Taten scheinen keinem Muster zu folgen, werden dabei aber immer brutaler und perfekter. Als er sich anonym bei der Polizei meldet, nimmt ein nervenzerreißendes Katz- und Maus-Spiel seinen Anfang, denn er hat eine junge Frau in seiner Gewalt – und die soll nun sein letztes Opfer werden, die Krönung seines perfiden Plans. Werden Knut und Helen die Wahrheit enthüllen, die seit fünfundzwanzig Jahren im Sand vergraben liegt?




Rezension
"Ein spannender Fall packend erzählt: Thriller-Fan, was willst Du mehr? Die Geschichtebist großartig aufgebaut." Rhein-Neckar-Zeitung
Portrait
Derek Meister, geb. 1973 in Hannover , studierte Film- und Fernsehdramaturgie an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg und schreibt erfolgreich Serien und abendfüllende Spielfilme für das Fernsehen. Seit seinem ersten, für den Glauser-Krimipreis nominierten historischen Kriminalroman Rungholts Ehre hat er bereits drei weitere historische Kriminalfälle rund um den bärbeißigen Ermittler Rungholt verfasst. Derek Meister lebt mit seiner Familie in der Nähe des Steinhuder Meers.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 16.05.2016
Serie Helen Henning & Knut Jansen 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0061-1
Reihe Knut Jansen und Helen Henning 2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 188/124/32 mm
Gewicht 335
Verkaufsrang 47.336
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47093166
    Blutebbe
    von Derek Meister
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44253287
    Tiefe Stiche
    von Simone van der Vlugt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252530
    Herzgift
    von Paula Daly
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44127622
    Der Fänger / Julia Durant Bd.16
    von Andreas Franz
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492156
    Schwarze Katzen / Laura Gottberg Bd.9
    von Felicitas Mayall
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42452418
    Sylter Affären
    von Ben Kryst Tomasson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44147464
    Das Labyrinth der Spiegel / Commissario Montalbano Bd.18
    von Andrea Camilleri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44127772
    Zersetzt / Fred Abel Bd.2
    von Michael Tsokos
    (16)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39369228
    Vergissmeinnicht
    von Frank Goldammer
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44881012
    Lena Halberg - New York '01
    von Ernest Nyborg
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    14,50
  • 44127682
    Juli.Mord.
    von Bodo Manstein
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44283767
    Heringsmord
    von Sina Beerwald
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 40364199
    Unterholz / Kommissar Jennerwein Bd.5
    von Jörg Maurer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45217606
    Kofferfund
    von Sandra Dünschede
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244575
    Beklage deine Sünden / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.17
    von Deborah Crombie
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 13875305
    OstfriesenKiller / Ann Kathrin Klaasen Bd.1
    von Klaus-Peter Wolf
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44093585
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44153033
    Die Verschwundenen von Jakobsberg
    von Tove Alsterdal
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 44253416
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Weitere Bände von Helen Henning & Knut Jansen

  • Band 1

    40952867
    Der Jungfrauenmacher / Helen Henning & Knut Jansen Bd.1
    von Derek Meister
    (12)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    44253194
    Die Sandwitwe / Helen Henning & Knut Jansen Bd.2
    von Derek Meister
    (7)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Sand, Sand, überall Sand
von Anneja aus Halle am 30.10.2017

Nachdem ich Teil 1 und 3 bereits gelesen hatte musste nun auch der Mittelteil der Triologie her. Freundlicherweise stelle mir das Bloggerportal von Random House dieses zur Verfügung, so das dem Lesespaß nix mehr im Weg stand. Dabei hätte ich nicht gedacht das mir die Reihe einmal so gefallen würde.... Nachdem ich Teil 1 und 3 bereits gelesen hatte musste nun auch der Mittelteil der Triologie her. Freundlicherweise stelle mir das Bloggerportal von Random House dieses zur Verfügung, so das dem Lesespaß nix mehr im Weg stand. Dabei hätte ich nicht gedacht das mir die Reihe einmal so gefallen würde. Da ich leider mit dem letzten Teil der Reihe begonnen hatte, kam ich sehr schwer in die Geschichte, da in ihr sehr viel über die Fälle in den beiden Vorgängern besprochen wurde. Gerade jetzt, wo ich diese Vorgänger gelesen habe, kann ich die gesamte Geschichte Revue passieren lassen. Und ganz ehrlich? Es war eine spannende Reihe mit tollen Charakteren und ausgefallenen Fällen und Tätern. Es tut fast weh zu wissen, das es keinen weiteren Teil mit Knut Jansen und Helen Henning geben soll. Aber nun kümmern wir uns erst einmal um den aktuellen Titel. Wer den ersten Teil der Reihe bereits gelesen hat, der dürfte die wichtigsten Charaktere bereits kennen gelernt haben. Zum einen hätten wir da Knut Jansen, welcher mit gerade einmal 28 Jahren Revierleiter in Valandsiel wurde und nun bereits seinen 2. großen Fall lösen durfte. Durch seine Liebe zur Rockmusik, durfte man oftmals miterleben wie er Gitarre spielte oder seine Gedanken auf ein Poster über seinen Bett richtete, auf dem eines seiner Idole zu sehen war. Jeden beruhigt eben etwas anderes. Seine Gefühle für Helen Henning konnte er diesmal ausgesprochen schlecht verstecken, wodurch man manchmal das Gefühl bekam das er noch ein Teenager wäre, der gerade versuchte, sich seine erste Freundin zu angeln. Sympatisch war er trotzdem, da man einfach spürte wie wichtig ihm sein Umfeld war. Über Helen erfahren wir diesmal wohl das Meiste. Denn wie sie ihren Fuß verlor, wurde im Vorgänger nur sehr wenig erwähnt. Selbst nach ihrer Vergangenheit und ihrem Rückzug nach Valandsiel blieb Helen eine starke Frau, welche nur ungerne auf das Geschehene angesprochen werden wollte. Dann zu erlesen wie sie Angst bekam und man spürte das sie mit ihrer Vergangenheit noch nicht abgeschlossen hatte, ergriff mich sehr. Es war schön zu wissen das Helen auch zu ihren Schwächen stehen konnte. Die Personen rund um den aktuellen Fall waren wieder sehr ausgeklügelt, da man ihre Charakter bei Weiten nicht beurteilen konnte. Ihre Handlungen waren einfach nicht vorausschaubar, wodurch sie mich immer wieder überraschten. Ihre Beschreibungen waren wieder tadellos weshalb es mir nur sehr wenig Mühe bereitete sie mir vorzustelllen. Auch polizeilich konnte das Buch bei mir punkten, da alle Mitarbeiter von Knut Jansen interessante Figuren waren. Birthe, Knut´s derzeitige Freundin, war mir auch diesmal wieder ein wenig ein Dorn im Auge, da sie nicht so recht in das Gespann passen wollte. Im Zusammenhang mit ihr konnte ich Worte wie "sexy" oder "verführerisch" nicht in Verbindung bringen. Das Gleiche galt übrigens auch für Helen, der ich ehr eine dezente Schönheit zugeschrieben hätte. Man spürte förmlich noch den alten Fall an sich haften und schon ging es mit Knut und seinen Kollegen in den Nächsten. Der Einstieg gelang mir mühelos und so las ich innerhalb kürzester Zeit die ersten 100 Seiten. Dies fiel mir nicht gerade schwer, da es genug Spannungsbögen gab und der Wechsel zwischen den Protagonisten und deren Geschehnissen stetig stattfand. Die Beschreibungen für die See oder die Ortschaften fühlten sich wieder sehr lebendig an, waren aber zu keinem Zeitpunkt verwirrend. Natürlich wäre es schön gewesen eine fiktive Karte von Valandsiel zu haben, aber auch ohne konnte man es sich hervorragend vorstellen. Da es im Buch viel um "Sand" ging, wurde dieser natürlich viel detaillierter beschrieben. Gerade nachdem ich das Buch gelesen hatte, musste ich noch oft daran denken wie sich weißer, feinkörniger Sand anfühlt, der durch meine Finger rinnt. Die unterschiedlichen Charaktere und deren Entwicklung, innerhalb des Buches, waren bis zum Ende spannend. Die Angst um die Opfer, die Jagd des Täters oder die Erklärung des Täters selbst, wieso er so handelte, packten mich einfach und ließen mich nicht mehr los. Die Geschichte welche dazu erzählt wurde, war plausibel aber auch erschreckend und sehr traurig. Das wohl schwierigste an solchen Büchern bleibt wohl die Recherchearbeit, welche der Autor durchführen muss, um ihnen Leben einzuhauchen. Genau diese spürte man sehr deutlich, da zum Teil mit Fachbegriffen gearbeitet wurde. Gerade die Stellen in welchen es um die Psyche des Menschen ging, waren sehr genau, was bei dieser Thematik nicht gerade einfach ist. Die Cover der gesamten Reihe sind einfach nur traumhaft. Auch wenn sie auf den ersten Blick sehr düster wirken, so hat doch jedes Buch einen hellen Fleck im Bild. Diesen sah ich immer als die Hoffnung, welche die Lösung des Falles mit sich brachte. Die Schriften des Autorennamen und des Buchtitels haben sich nur gering verändert. Einzig die Farbe des Buchtitels wechselte von Buch zu Buch. Qualitativ sind es hochwertig erstellte Bücher, welche sich innen sogar aufklappen lassen. Dort zeigen sie erneut das Cover nur ohne Land und den Namen. Der 2. spannende Fall mit Knut Jansen konnte mich mit seinem spektakulären Fall und dem außergewöhnlichen Setting komplett überzeugen. Ein Thriller wie er sein sollte, spannend, emotional und voller Geheimnisse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Vergangenheit ruht nie
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2016

In Valandsiel wird eine Leiche gefunden, deren Lungen mit feinem Sand gefüllt wurde.Kommissar Knut Jansen und sein Team nehmen die Ermittlungen auf , unterstützt werden sie durch die Exprofilerin Helen Henning . Bevor sie der Lösung näher kommen ,gibt es weitere Morde.Auch hier spielt fein gesiebter Sand eine große... In Valandsiel wird eine Leiche gefunden, deren Lungen mit feinem Sand gefüllt wurde.Kommissar Knut Jansen und sein Team nehmen die Ermittlungen auf , unterstützt werden sie durch die Exprofilerin Helen Henning . Bevor sie der Lösung näher kommen ,gibt es weitere Morde.Auch hier spielt fein gesiebter Sand eine große Rolle , unter anderem in Form von Türmchen. Schon bald wird klar ,dass hier ein perfider Plan verfolgt wird , dessen Gründe in der Vergangenheit liegen.Auch Helen und Knut hat der Täter im Visier. Schon bald wird klar , dass die Gründe für diese Morde in der Vergangenheit zu suchen sind. Auch im privaten Bereich hat der junge Kommissar einige Probleme . Er hat sich bei einem vorherigen Einsatz in Helen verliebt , was seiner Partnerin und gleichzeitig Kollegin Birthe natürlich nicht gefällt. Außerdem versucht sein Vater Thor , dessen Nachfolge er angetreten hat, weiter bei den Ermittlungen mitzumischen. Dem Autor ist es sehr gut gelungen ,den Spannungsbogen von Anfang an gleichmäßig hoch zu halten. Es gibt immer wieder neue Spuren , die den Leser auf mehrere falsche Fährten locken. Zum Schluss gab es dann noch eine Überraschung. Ich habe das Buch mit großer Begeisterung gelesen und gebe eine absolute Leseempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannender Thriller, allerdings mit schwachen Charakteren
von Buchwurm am 03.06.2016

„Die Sandwitwe“ von Derek Meister ist der nunmehr 2. Thriller um das Ermittlerteam Henning und Jansen. Inhalt: Als mehrere mit Sand gefüllte Leichen gefunden werden, stehen Kommissar Knut Jansen und Ex-Profilerin Helen Henning vor einem Rätsel. Der Killer scheint einem Muster zu folgen und wird dabei immer brutaler und perfekter. Alles... „Die Sandwitwe“ von Derek Meister ist der nunmehr 2. Thriller um das Ermittlerteam Henning und Jansen. Inhalt: Als mehrere mit Sand gefüllte Leichen gefunden werden, stehen Kommissar Knut Jansen und Ex-Profilerin Helen Henning vor einem Rätsel. Der Killer scheint einem Muster zu folgen und wird dabei immer brutaler und perfekter. Alles spitzt sich zu, als weitere Menschen verschwinden, wobei Helen in großer Gefahr schwebt und der Mörder Knut Jansen eine wichtige Rolle zu gedacht hat. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Meinung: Da ich bereits den 1. Thriller „Der Jungfrauenmacher“ gelesen habe, war ich neugierig auf diesen Thriller und muss sagen, wieder einmal hat der Autor es geschafft, tiefe Einblicke in die menschliche Psyche zu gewähren. Der Thriller ist verwirrend und erstaunlich zu gleich. Erstaunlich, zu welchen Tagen Menschen, nur gesteuert durch ihr Unterbewusstsein fähig sind. So war auch dieser Thriller von Anfang bis zum Ende wieder spannend und hielt was er versprochen hatte, es gab so einige unvorhersehbare Wendepunkte. Sehr neugierig war ich auch, ob sich die Beiden Ermittler weiter entwickelt haben, denn im 1. Band waren sie mich sehr unnahbar und ich bin nicht richtig warm mit ihnen geworden. Leider haben die Beiden in diesem Band keine Entwicklung durchgemacht, es war alles wie vorher. Hellen ist immer noch paranoid, was stellenweise schon ziemlich nervig ist und Kommissar Knut wirkt auf mich sehr naiv, wie ein kleiner Schuljunge, der immer noch im Schatten seines Vaters steht. Seine Gedankengänge und Empfindungen Hellen gegenüber passen auch so gar nicht n die jeweiligen Textpassagen und wirken wie rein gepresst. In Kürze: Schreibstil: sehr gut, Buch liest sich schnell und flüssig Charaktere: leider wieder sehr unnahbar, haben keine Entwicklung durchgemacht Inhalt: sehr spannend, der richtige Täter wird auch wieder erst zum Schluss bekannt gegeben Fazit: spannender Thriller, allerdings mit schwachen Charakteren

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Sandwitwe / Helen Henning & Knut Jansen Bd.2 - Derek Meister

Die Sandwitwe / Helen Henning & Knut Jansen Bd.2

von Derek Meister

(7)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=
Der Jungfrauenmacher / Helen Henning & Knut Jansen Bd.1 - Derek Meister

Der Jungfrauenmacher / Helen Henning & Knut Jansen Bd.1

von Derek Meister

(12)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen