Thalia.de

Die Sau

Ein voll arger Heimatroman

(1)
DIE SAU – EIN VOLL ARGER HEIMATROMAN! Der satirische Heimatroman „Die Sau“ erzählt die letzten Monate der dramatischen Geschichte der Saubauernfamilie Faustinger aus den 1960er-Jahren in einem ungenannten Ort in Österreich. Erzähler ist Hiob, der 12-jährige Sohn und Tagebuchverfasser der sich in Zerrüttung befindlichen Familienstruktur.
Als Kristallisationsfaden wirkt eine Sau namens Klara, die, weil zufällig und nachhaltig bewusstseinsverändert, mehrmals in das Schicksal der Hofbewohner tief eingreift. Als die schweinische Chimäre von der Familie und den Hauptrepräsentanten der Ortsgemeinschaft im Zuge einer Zehrung verspeist wird, zersplittert das soziale Konstrukt in einer orgiastischen Nacht. Erwachsen geworden, lässt Hiob seine Tagebucheintragungen von der Psychophilosophin Monika Mendl kommentieren und intellektuell einordnen. Die Dekonstruktion der traumatischen Erlebnisse – in sich wieder satirisch – spannt die Tagebuchprosa in einen doppelten Spannungsbogen mit „voll argem“ Unterhaltungswert. Die Struktur des Romans erinnert an Reinhard P. Grubers steirischen Heimatroman „Aus dem Leben Hödlmosers“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum September 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902786-01-2
Verlag Kehrwasserverlagges. mbH
Maße (L/B/H) 223/143/15 mm
Gewicht 230
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39626127
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 47878280
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (114)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47871986
    Alles über Beziehungen
    von Doris Knecht
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    Buch (Paperback)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sauerei der anderen Art
von Johann Schusterbauer aus Ried im Innkreis am 29.11.2010

Schweinereien passieren in ungezählten Varianten Tag für Tag. Die Sau in ihrer fleischlichen Erscheinung ist ein unentbehrlicher Kulturbegleiter des Menschen, als Metapher aber genauso wichtig. Hier trifft sich beides: die Sau als Lebensgrundlage und reflektierendes fabelhaftes Tier, das am Ende, mehr Einfluß nehmend als der Mensch zuzugeben bereit ist,... Schweinereien passieren in ungezählten Varianten Tag für Tag. Die Sau in ihrer fleischlichen Erscheinung ist ein unentbehrlicher Kulturbegleiter des Menschen, als Metapher aber genauso wichtig. Hier trifft sich beides: die Sau als Lebensgrundlage und reflektierendes fabelhaftes Tier, das am Ende, mehr Einfluß nehmend als der Mensch zuzugeben bereit ist, den Weg alles Irdischen geht. Eine Landsatire von großer Eigenständigkeit, Lesespaß mit Schärfe und Tiefsinn, kritischen Genuß vermittelnd.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Sau

Die Sau

von Dominika Meindl , Klaus Buttinger

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
+
=
Tschick

Tschick

von Wolfgang Herrndorf

(171)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

29,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen