Die Schatten der Ideen

Roman

Als Moritz Carlsen eine Gastprofessur an einem College in Vermont annimmt, erscheint ihm das Leben an einem amerikanischen Campus zunächst fremd. Dann entdeckt er die Aufzeichnungen des Historikers Julius Steinberg, der 1935 in die USA emigrierte. Anfangs nur neugierig, kommt er einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Je mehr verstörende Ereignisse aus Steinbergs Vergangenheit er ans Licht bringt, desto mehr begegnen ihm Hass, Neid und Hysterie.
Portrait
Klaus Modick, geboren 1951, studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik, promovierte mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danach unter anderem als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Seit 1984 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer und lebt nach einigen Auslandsaufenthalten und Dozenturen wieder in seiner Geburtsstadt Oldenburg. Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Nicolas-Born-Preis und der Bettina-von-Arnim-Preis. Zudem war er Stipendiat der Villa Massimo. Er veröffentlichte eine Vielzahl von Romanen, darunter »Der kretische Gast«, »Die Schatten der Ideen« und »Sunset«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492972505
Verlag Piper ebooks
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33672872
    Sunset
    von Klaus Modick
    (26)
    eBook
    7,49
  • 34379149
    Klack
    von Klaus Modick
    (25)
    eBook
    8,99
  • 43403509
    Die Nibelungen
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    8,99
  • 29956338
    Die Erben von Sevenwaters
    von Juliet Marillier
    (1)
    eBook
    6,99
  • 39762981
    Spiel der Zeit
    von Ulla Hahn
    eBook
    9,99
  • 33074324
    Reiches Erbe
    von Donna Leon
    (14)
    eBook
    9,99
  • 41178686
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    (28)
    eBook
    9,99
  • 42491734
    Charmanter Mann aus Erstbesitz
    von Hilma Wolitzer
    eBook
    15,99
  • 44401525
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (34)
    eBook
    15,99
  • 43871226
    Der Stift und das Papier
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    17,99
  • 45371297
    Das Grau der Karolinen
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 43430711
    Bestseller
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 47005023
    Ein Bild und tausend Worte
    von Klaus Modick
    eBook
    18,99
  • 42050586
    Hier stehe ich, es war ganz anders
    von Andreas Malessa
    (1)
    eBook
    11,99
  • 45377312
    Die Welt für Anfänger
    von Michael Mittermeier
    eBook
    12,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (34)
    eBook
    9,99
  • 44409748
    Halbzeit oder Hochzeit?
    von Susan Mallery
    (3)
    eBook
    4,99
  • 32307565
    Durst
    von Michael Kumpfmüller
    eBook
    8,49
  • 43540459
    Gestern
    von Agota Kristof
    eBook
    7,99
  • 42498185
    Türchen, Tod und Tannenbaum
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„ Die Schatten der Ideen“

Herbert Konkel, Thalia-Buchhandlung Münster

Julius Steinberg emigriert auf der Flucht aus Nazi-Deutschland in die USA und legt dort eine Bilderbuchkarriere vom Underdog zum Professor am Vermonter Centerville College hin. In der Zeit der McCarthy-Ära gerät er in die Mühlen der amerikanischen Justiz.
Ein halbes Jahrhundert später kommt der unter Schreibblockaden leidende Schriftsteller
Julius Steinberg emigriert auf der Flucht aus Nazi-Deutschland in die USA und legt dort eine Bilderbuchkarriere vom Underdog zum Professor am Vermonter Centerville College hin. In der Zeit der McCarthy-Ära gerät er in die Mühlen der amerikanischen Justiz.
Ein halbes Jahrhundert später kommt der unter Schreibblockaden leidende Schriftsteller Moritz Carlsen als Writer in Residence ebenfalls an das Vermonter College. Durch Zufall entdeckt er im dortigen Gästehaus die Briefe und Aufzeichnungen des Historikers Steinberg und kommt einem dunklen Geheimnis des Colleges auf die Spur.
Klaus Modick gelingt es, in seinem Buch sowohl die Hysterie des McCarthyismus als auch den aktuellen Zeitgeist eines Amerikas, das sich unter George W. Bush nach dem 11. September wieder in einem weltweiten Krieg wähnt, präzise zu beschreiben. Er zeichnet erschreckende Parallelen auf zwischen dem zunehmenden Antikommunismus und dem beginnenden Kalten Krieg in den 40./50. Jahren und dem konformistischen Patriotismus der letzten Jahre der Bush-Regierung (besonders nach Beginn des Irak-Krieges).
Fesselnd und aufschlussreich ist Modicks Beschreibung des amerikanischen Lebens zwischen der Aufrechterhaltung der nationalen Ideen von Freiheit und Gleichheit und der gleichzeitigen Bedrohung dieser Ideale durch den Glauben, sich ständig im Krieg zu befinden.
Ein kontroverses Buch - sicherlich - mit vielen pointierten Aspekten, denen man nicht unbedingt allen zustimmen muss, die aber ein zutreffendes Schlaglicht auf das einflussreichste Land der Welt werfen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Schatten der Ideen

Die Schatten der Ideen

von Klaus Modick

eBook
8,99
+
=
Totenhaus

Totenhaus

von Bernhard Aichner

(40)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen