Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Schatten des Morgenlandes

Die Gewalt im Nahen Osten und was sie mit uns macht

(1)
Ob es die Flüchtlingsströme sind oder der Anschlag im Pariser Bataclan, die Auswirkungen der Syrienkrise sind längst in Europa angekommen. Einer, der die Hintergründe von Beginn an kennt, ist Carsten Stormer. Er war mit Rebellen an der Front, erlitt an der Seite von Zivilisten Anschläge und diskutierte mit Islamisten. Er befand sich selbst in Lebensgefahr und verlor Freunde, wie den vom IS ermordeten Journalisten James Foley. Die Krise im Nahen Osten beobachtet Stormer, indem er seinen Blick auf das Leben der Menschen wirft. Seine Perspektive hilft zu verstehen und ermöglicht Prognosen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732536504
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 15277 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eine ?Reise ins Leben oder wie ich lernte?,? die Angst vor dem Tod zu überwinden
    von Saskia Jungnikl
    eBook
    12,99
  • Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    13,99
  • SOG
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    15,99
  • Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (10)
    eBook
    19,99
  • Die ultimative Lektürehilfe
    von Sven Eric Maier
    eBook
    8,99
  • Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith
    (102)
    eBook
    9,99
  • Die Feder eines Greifs
    von Cornelia Funke
    (70)
    eBook
    13,99
  • Die Tränen meiner Kindheit
    von Aimée Herrmanns
    eBook
    4,49
  • Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    eBook
    15,99
  • Erst denken, dann zahlen
    von Claudia Hammond
    eBook
    14,99
  • Die Rettung der Welt
    von Dieter Nuhr
    (6)
    eBook
    9,99
  • Weihnachten wie im Bilderbuch
    von Katie Fforde
    eBook
    3,99
  • Licht ohne Schatten
    von Sabine Mehne
    eBook
    9,99
  • Fifty Shades Darker
    von E L James
    eBook
    6,99
  • Die Bitcoin Bibel
    von Maximilian Kops, Sven Wagenknecht, Danny de Boer, Mark Preuss, Philipp Giese
    eBook
    6,49
  • Zeichen ihrer Zeit
    von Marion Gräfin Dönhoff
    eBook
    13,99
  • Die Rotzlöffel-Republik
    von Susanne Schnieder, Tanja Leitsch, Carsten Tergast
    (6)
    eBook
    14,99
  • Konsequenz!
    von Matthias Kolbusa
    eBook
    18,99
  • Österreich – die zerrissene Republik
    von Hans-Peter Siebenhaar
    eBook
    15,99
  • Frau Neumann haut auf den Putz
    von Susanne Neumann
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Schatten des Morgenlandes

Die Schatten des Morgenlandes

von Carsten Stormer
eBook
11,99
+
=
Der Killer kommt auf leisen Klompen

Der Killer kommt auf leisen Klompen

von Bernd Stelter
(6)
eBook
13,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Authentisch, drastisch, ernst und aufrichtig.“

Sebastian Krieg, Thalia-Buchhandlung Kassel

Mit diesem Buch ist Carsten Stormer eine unmissverständliche Darstellung der Situation im Nahen Osten, speziell in Syrien, gelungen. Packend berichtet er von seinen Reisen in einer Art, dass ein jeder - auch ohne thematische Kenntnisse - nachvollziehen kann, was er erzählt.
Aufgelockert wird der Text in der Mitte durch verschiedene Fotografien, die der Autor gemacht hat und die den Text unterstützen. So findet man im Text genannte Personen nicht selten auf einem der Fotos wieder.

Kurz: Dieses Buch hat viele Leser verdient.
Mit diesem Buch ist Carsten Stormer eine unmissverständliche Darstellung der Situation im Nahen Osten, speziell in Syrien, gelungen. Packend berichtet er von seinen Reisen in einer Art, dass ein jeder - auch ohne thematische Kenntnisse - nachvollziehen kann, was er erzählt.
Aufgelockert wird der Text in der Mitte durch verschiedene Fotografien, die der Autor gemacht hat und die den Text unterstützen. So findet man im Text genannte Personen nicht selten auf einem der Fotos wieder.

Kurz: Dieses Buch hat viele Leser verdient.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0