Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die schwarze Zauberin

(33)
Die 17-jährige Gardnerierin Elloren ist die Enkelin der schwarzen Zauberin, der letzten großen Hexe ihres Volkes. Obwohl sie ihr sehr ähnlich sieht, spürt sie keine magischen Kräfte in sich. Ein Traum wird wahr, als sie dennoch auf die berühmte magische Universität gehen und das Handwerk der Apothekerin erlernen darf. Doch dort lernen auch Elben, gestaltwandelnde Lykaner und geflügelte Icarale - die Erzfeinde der Gardnerier. Und als das Böse aufzieht, bleibt Elloren keine andere Wahl, als ausgerechnet denjenigen zu vertrauen, die sie für die schlimmsten Verräter gehalten hat.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783959677363
Verlag HarperCollins
Dateigröße 1150 KB
Verkaufsrang 41.536
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schwarzes Echo / Harry Bosch Bd.1
    von Michael Connelly
    (3)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte
    von Bernhard Hennen
    (26)
    eBook
    14,99
  • Nacht der Diebe
    von Hanna Kuhlmann
    (3)
    eBook
    9,99
  • Zeitenfeuer
    von Michael J. Sullivan
    eBook
    9,99
  • Das göttliche Mädchen
    von Aimée Carter
    (46)
    eBook
    8,99
  • Die Feuerdiebin
    von Arthur Philipp
    eBook
    9,99
  • Dicionum: Alle drei Bände der magischen Trilogie in einer E-Box!
    von Vivien Summer
    eBook
    9,99
  • Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (32)
    eBook
    9,99
  • Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung
    von Taran Matharu
    eBook
    9,99
  • Die Herrschaft der Weißen Wölfin / Young Elites Bd. 3
    von Marie Lu
    eBook
    14,99
  • Black Blade
    von Jennifer Estep
    (67)
    eBook
    12,99
  • Mitternacht
    von Christoph Marzi
    eBook
    12,99
  • Die sieben Königreiche – Gesamtausgabe (Die Beschenkte/Die Flammende/Die Königliche) (Die sieben Königreiche )
    von Kristin Cashore
    (12)
    eBook
    19,99
  • Das Zeichen des Sturms
    von Susan Dennard
    eBook
    9,99
  • Ort der Zuflucht
    von Stefanie Gercke
    eBook
    15,99
  • Königreich der Schatten - Rückkehr des Lichts
    von Sophie Jordan
    (25)
    eBook
    12,99
  • Schlangengrab / Die Phileasson-Saga Bd.5
    von Bernhard Hennen, Robert Corvus
    (4)
    eBook
    11,99
  • Die Gabe
    von Naomi Alderman
    eBook
    13,99
  • Glanz der Dämmerung
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    14,99
  • Fairies 1: Kristallblau
    von Stefanie Diem
    (11)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Die schwarze Zauberin

Die schwarze Zauberin

von Laurie Forest
(33)
eBook
14,99
+
=
Das Frostmädchen

Das Frostmädchen

von Stefanie Lasthaus
(22)
eBook
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Macht Lust auf die Fortsetzung“

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Ellorens Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie von ihrer behüteten Welt im Dorf Halfix auf die Universität kommt. Denn entgegen ihrer Erwartung, dass man sie wegen ihrer Großmutter bewundert, wird sie von vielen verachtet.
Dass Ellorens Weltbild so komplett mit der Realität auseinander geht, ist der Hauptkonflikt, der die Geschichte interessant macht. Denn man erfährt nach und nach die Wahrheit, die man am Anfang nicht erwartet.
Die vielen Figuren wirken lebendig und realistisch, auch wenn sich die Beziehungen ziemlich vorhersehbar entwickeln. Auch insgesamt ist die Spannung eher niedrig, das Buch wirkt eher wie ein Einstieg, bei dem die Probleme vorgestellt werden.
Genau das macht jedoch Lust auf die Fortsetzung.
Ellorens Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie von ihrer behüteten Welt im Dorf Halfix auf die Universität kommt. Denn entgegen ihrer Erwartung, dass man sie wegen ihrer Großmutter bewundert, wird sie von vielen verachtet.
Dass Ellorens Weltbild so komplett mit der Realität auseinander geht, ist der Hauptkonflikt, der die Geschichte interessant macht. Denn man erfährt nach und nach die Wahrheit, die man am Anfang nicht erwartet.
Die vielen Figuren wirken lebendig und realistisch, auch wenn sich die Beziehungen ziemlich vorhersehbar entwickeln. Auch insgesamt ist die Spannung eher niedrig, das Buch wirkt eher wie ein Einstieg, bei dem die Probleme vorgestellt werden.
Genau das macht jedoch Lust auf die Fortsetzung.

Dieses Buch ist der absolute Hammer! Es hat sich als totaler Glücksgriff entpuppt. Ein so mitreißendes Buch habe ich schon länger nicht mehr gelesen und kann es nur empfehlen! Dieses Buch ist der absolute Hammer! Es hat sich als totaler Glücksgriff entpuppt. Ein so mitreißendes Buch habe ich schon länger nicht mehr gelesen und kann es nur empfehlen!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Ich liebe diese facettenreiche Welt u.die vielen tollen Rassen, die sie sich hier ausgedacht hat. Mitreißende u. unglaublich packende Handlung bis zum Schluss! Unbedingt lesen Ich liebe diese facettenreiche Welt u.die vielen tollen Rassen, die sie sich hier ausgedacht hat. Mitreißende u. unglaublich packende Handlung bis zum Schluss! Unbedingt lesen

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

!!!!!! WOW WOW WOW !!!!!!
Dieses Buch hat mich von den Socken gehauen!
Für Fans von "Reich der sieben Höfe" (Maas) und "Name des Windes" von (Rothfuss). Unbedingt lesen ;)
!!!!!! WOW WOW WOW !!!!!!
Dieses Buch hat mich von den Socken gehauen!
Für Fans von "Reich der sieben Höfe" (Maas) und "Name des Windes" von (Rothfuss). Unbedingt lesen ;)

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Bestes Fantasybuch, welches ich seit langem gelesen habe. Spannend ,romantisch und hochaktuell. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Unbedingt lesen. Bestes Fantasybuch, welches ich seit langem gelesen habe. Spannend ,romantisch und hochaktuell. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Unbedingt lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414176
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin
    von Trudi Canavan
    (63)
    eBook
    9,99
  • 17414178
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (148)
    eBook
    9,99
  • 26224440
    Der Name des Windes
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (163)
    eBook
    17,99
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (167)
    eBook
    14,99
  • 44178609
    Witch Hunter
    Witch Hunter
    von Virginia Boecker
    (73)
    eBook
    8,99
  • 44611709
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (32)
    eBook
    9,99
  • 46335875
    Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit
    Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit
    von Virginia Boecker
    (23)
    eBook
    14,99
  • 46695344
    Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung
    Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung
    von Taran Matharu
    eBook
    9,99
  • 47862907
    Das Herz des Verräters
    Das Herz des Verräters
    von Mary E. Pearson
    (68)
    eBook
    13,99
  • 47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (173)
    eBook
    14,99
  • 48778798
    Die Dämonenakademie - Die Inquisition
    Die Dämonenakademie - Die Inquisition
    von Taran Matharu
    (14)
    eBook
    9,99
  • 68899850
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (102)
    eBook
    14,99
  • 82377121
    Das Zeichen der Wahrheit
    Das Zeichen der Wahrheit
    von Susan Dennard
    eBook
    9,99
  • 87951482
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (66)
    eBook
    14,99
  • 88972920
    Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
    Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
    von J.K. Rowling
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 91798262
    Der Mond des Vergessens
    Der Mond des Vergessens
    von Brian Lee Durfee
    (51)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
24
5
4
0
0

Genau die richtige Mischung aus Fantasy, Romantik und Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Herdern am 17.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die junge Elloren wird immer mit ihrer Grossmutter verglichen. Doch scheinbar schlägt sie nur äusserlich nach der Grossmutter. Den sie besitzt keine Zauberkraft. In der Geschichte trifft man auf facettenreichen Charakteren. Spannend das auch das Thema Diskriminierung, Vorurteile und Rassismus in diesem Buch anzutreffen ist. Etwas wo ich ihn... Die junge Elloren wird immer mit ihrer Grossmutter verglichen. Doch scheinbar schlägt sie nur äusserlich nach der Grossmutter. Den sie besitzt keine Zauberkraft. In der Geschichte trifft man auf facettenreichen Charakteren. Spannend das auch das Thema Diskriminierung, Vorurteile und Rassismus in diesem Buch anzutreffen ist. Etwas wo ich ihn einen Fantasy Buch nicht erwartet hätte. Unbedingt lesen!!

Die völker Aerdas
von einer Kundin/einem Kunden aus Clausthal-Zellerfeld am 06.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Elloren und ihre Brüder sind fernab allen Trubels bei ihrem Onkel aufgewachsen. Als sich endlich ihr Traum erfüllt und sie zur Universität darf, versteht sie nicht warum ihr viele mit so viel Hass begegnen. Nur weil sie ihrer Großmutter ähnlich sieht? Und warum drängt ihre Tante sie so vehement... Elloren und ihre Brüder sind fernab allen Trubels bei ihrem Onkel aufgewachsen. Als sich endlich ihr Traum erfüllt und sie zur Universität darf, versteht sie nicht warum ihr viele mit so viel Hass begegnen. Nur weil sie ihrer Großmutter ähnlich sieht? Und warum drängt ihre Tante sie so vehement in eine Ehe, obwohl sie dies gar nicht will? Das Cover hat mich vom ersten Moment an angesprochen. Dieser schlichte schwarze Hintergrund und davor dieser weißschillernde Vogel. Schlicht und doch sehr aussagekräftig, ich mag dieses Cover sehr. Die Welt Aerda mit all ihren Völkern und Geschichten lernen wir durch die Ich-Erzählerin Elloren kennen, deren Weltbild nach dem Eintritt in die Universität auf den Kopf gestellt wird und sie nicht mehr weiß was sie glauben soll, was wahr ist. Und die verstehen will warum manche ihr nur mit Ablehnung begegnen. Ellorens innerer Kampf wird sehr gut dargestellt und ich wurde von ihren Emotionen teilweise so mitgerissen, dass ich den ein oder anderen Charaktere des Buches gerne geschnappt und geschüttelt oder gedrückt hätte. Einige mag man, andere kann man nicht leiden und wieder andere will man möglicherweise von einer Klippe schubsen. Die Charakterzeichnungen sind sehr gelungen. Auch lässt sich das Buch sehr flüssig lesen und die Seiten fliegen nur so und reißen einen mit, geradewegs hinein in eine Geschichte voller Magie, Drachen, Celten, Icaralen, Fea, Werwölfen, Phocas, Elben und noch einigen anderen. In eine Welt in der der Eine dem Anderen nicht traut und Vorurteile und Hass allgegenwärtig sind. Eine Welt in der die Männer das Sagen haben und religiöser Fanatismus von Reinblütigkeit wie Unkraut alles zu überwuchern versucht. Das Buch war viel zu schnell vorbei und ich hoffe das es eine Fortsetzung gibt, denn diese Geschichte scheint noch nicht zu Ende zu sein. Ein großartiger Fantasyroman, den ich nur wärmstens empfehlen kann.

Rundum gelungen!
von Lales Bücherwelt am 01.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt: Die 17-jährige Elloren wuchs mit ihren Brüdern und ihrem Onkel in einem kleinen, abgeschiedenen Dorf auf. Von dem wohlhabenden Leben, welches das Volk ihrer Großmutter verdankte, bekommt sie nicht viel mit. Erst als sie ihrem lang ersehnten Traum, das Erlernen des Apotherkerhandwerks an der Universität, nachgehen kann - erfährt Elloren,... Inhalt: Die 17-jährige Elloren wuchs mit ihren Brüdern und ihrem Onkel in einem kleinen, abgeschiedenen Dorf auf. Von dem wohlhabenden Leben, welches das Volk ihrer Großmutter verdankte, bekommt sie nicht viel mit. Erst als sie ihrem lang ersehnten Traum, das Erlernen des Apotherkerhandwerks an der Universität, nachgehen kann - erfährt Elloren, wie präsent die Auswirkungen des damaligen Krieges noch sind. An der gemischten Schule trifft Elloren nicht nur auf ihresgleichen, sondern sieht sich dem Hass anderer Völker ausgesetzt, die sie am liebsten tot sehen würden. Doch nicht nur die Feindschaft der anderen Schüler machen ihr zu schaffen, außerdem wird sie alsbald vor eine viel herausfordernde Aufgabe gestellt... Meine Meinung: Absolut authentische Protagonistin in einer atemberaubenden Welt, die immer wieder mit neuen Herausforderungen zu kämpfen hat - packend bis zum Schluss! Elloren ist 17 Jahre alt und die Enkelin einer berühmten Hexe mit großen Fähigkeiten. Damals half sie, gemeinsam mit Elloren's Eltern, das Reich der Gardenier vor deren Unterdrückern zu befreien und dem Volk zu Reichtum und Frieden zu führen. Statt in dem Reichtum ihrer Familie aufzuwachsen, wuchs Elloren mit ihren Brüdern und ihrem Onkel in dem abgelegenen Dorf Halfix, weit weg von allem, auf. Als plötzlich ihre Tante auftaucht und sie in die Gesellschaft einführen will, ist der Onkel nicht begeistert. Erst als die Erwachsenen sich darauf geeinigt haben, Elloren auf die Universität zu schicken, damit sie dort das Apothekerhandwerk erlernt, lässt der Onkel sie gehen. Doch die Tante verfolgt ganz andere Ziele. Sie will Elloren an einen jungen Mann aus einer mächtigen Familie versprechen, um ihre Ziele zu erreichen. Lukas ist zwar sehr attraktiv und auch irgendwie witzig, doch Elloren kennt ihn doch überhaupt nicht! Nicht nur mit der geforderten Heirat hat sie zu kämpfen, an der Universität angekommen muss sie lernen, welche harte Bürde ihr Erbe ihr aufgetragen hat und sieht sich plötzlich von Feinden umzingelt... Dadurch, dass die Handlung ausschließlich aus der Sicht der Protagonistin Elloren erzählt wird, lernt man - genau wie sie - die Welt der Gardenier und die der anderen Völker kennen. Die Erzählweise gefällt mir sehr gut, da die Geschichte verständlich, überraschend vielseitig und spannend erzählt wurde. Elloren wurde immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, sodass das Lesen niemals langweilig wurde. Elloren ist mir als Charakter sehr symphatisch, da sie nicht dieses typische "gut-oder-böse" verkörpert, sondern authentisch beweist, dass ein Mensch nie nur das Eine ist, sondern immer beide Charakterzüge in sich trägt. Dazu hat auch die anschauliche Darstellung ihrer Gedanken und Gefühle beigetragen, wodurch ich mich als Leser gut in sie hineinversetzen und mit ihr mitfühlen konnte. Generell finde ich die Grundidee sehr originell. Anfangs war ich etwas skeptisch, ob diese fiktive Welt mich so "umhauen" kann wie Hogwarts, Mittelerde und Co., aber ich muss zugeben, das Buch hat mich beeindruckt! Selten war ich so gefangen in einer Welt und ihrer Geschichte, wie hier. Außerdem werden viele wichtige Themen angesprochen, die dieses Buch für mich zu einem runden Abschluss machen. Fazit: Ich bin hin und weg von dem Buch und will unbedingt wissen, wie es weitergeht. Elloren und ihre Welt werde ich so schnell sicher nicht vergessen! Geeignet für Leser ab schätzungsweise 14 Jahren, ich kann es nur empfehlen! ????? (5 Sterne)