Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Schwarzen Musketiere - Das Schwert der Macht

Die Schwarzen Musketiere 2

(14)
Lukas und seine drei Freunde wollen nur eines - die zerstörte Burg Lohenstein soweit aufbauen, dass sie darin gut über den kalten Winter kommen könenn. Doch da taucht der Sterndeuter Senno auf und hat beunruhigende Neuigkeiten für die vier Kampfgenossen: Ihr alter Widersacher, der Inquisitor Waldemar von Schönborn, habe die legendären Reichsinsignien, die für die Krönung eines Deutschen Kaisers unerlässlich sind, in seinen Besitz gebracht. Senno befürchtet nun, dass Waldemar von Schönborn mithilfe von Schwert, Krone und Zepter das Reich erpressen will. Die wertvollen Gegenstände habe der Inquisitor an drei verschiedenen Orten in der alten Kaiserstadt Prag versteckt.

Lukas, Giovanni, Jerome und Paulus zögern keine Sekunde und machen sich auf den Weg nach Prag. Doch das Abenteuer, das sie dort erwartet, stellt ihren Mut und ihre Freundschaft auf eine harte Probe ...
Rezension
»Oliver Pötzsch verbindet in Das Schwert der Macht Historisches, Abenteuerliches, Phantastisches und Romantisches zu einem wildbewegten Unterhaltungsroman.«, Fantasia 633e, 03.11.2016
Portrait
Oliver Pötzsch, geboren 1970, war jahrelang als Filmautor für den Bayerischen Rundfunk tätig. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Er lebt in München. Seine historischen Romane um den Schongauer Henker Jakob Kuisl haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht. 2015 erschien sein erstes Jugendbuch im bloomoon Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783845818450
Verlag arsedition
Dateigröße 3228 KB
Illustrator Helge Vogt
Verkaufsrang 22.686
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
    von Oliver Pötzsch
    (36)
    eBook
    9,99
  • Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (132)
    eBook
    9,99
  • Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (7)
    eBook
    9,99
  • Das Gold der Raben / Myntha Bd.3
    von Andrea Schacht
    (10)
    eBook
    8,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (69)
    eBook
    9,99
  • Die Burg der Könige
    von Oliver Pötzsch
    (33)
    eBook
    9,99
  • Meine Kur hat einen Schatten
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    11,99
  • Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    von Oliver Pötzsch
    (12)
    eBook
    8,99
  • Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers
    von Rick Riordan
    eBook
    13,99
  • Die Tochter des Fechtmeisters
    von Sabine Weiss
    (24)
    eBook
    8,99
  • Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    (63)
    eBook
    9,99
  • Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen
    von Rick Riordan
    (61)
    eBook
    7,99
  • Die Henkerin / Die Tränen der Henkerin
    von Sabine Martin
    eBook
    9,99
  • Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (25)
    eBook
    17,99
  • Der Kalligraph des Bischofs
    von Titus Müller
    eBook
    9,99
  • Der Sohn der Mätresse
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • Kuromori, Band 2: Die Diebe des Lichts
    von Jason Rohan
    eBook
    12,99
  • Lieben und Frei Sein
    von Ulrike Dietmann
    eBook
    9,99
  • Die Feinde der Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (9)
    eBook
    8,99
  • Die Täuferin
    von Jeremiah Pearson
    (12)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Schwarzen Musketiere - Das Schwert der Macht

Die Schwarzen Musketiere - Das Schwert der Macht

von Oliver Pötzsch
eBook
12,99
+
=
Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht

Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht

von Oliver Pötzsch
(11)
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Schwarzen Musketiere

  • Band 1

    42554703
    Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht
    von Oliver Pötzsch
    (11)
    eBook
    12,99
  • Band 2

    46728112
    Die Schwarzen Musketiere - Das Schwert der Macht
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    12,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Das Abenteuer geht weiter! Spannend und voller Magie erwartet Prag seinen Retter....
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 24.11.2016
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Ein Jahr ist nun ins Land gestrichen als sich Lukas und seine Freunde auf ein gefährliches Abenteuer gewagt und seine Schwester aus den Fängen des Inquisitors befreit haben. Nun haben sie nur noch ein Ziel vor Augen – die zerstörte Burg Lohenstein wiederaufzubauen um darin ein behütetes neues Leben... Inhalt: Ein Jahr ist nun ins Land gestrichen als sich Lukas und seine Freunde auf ein gefährliches Abenteuer gewagt und seine Schwester aus den Fängen des Inquisitors befreit haben. Nun haben sie nur noch ein Ziel vor Augen – die zerstörte Burg Lohenstein wiederaufzubauen um darin ein behütetes neues Leben zu beginnen. Als dann der Sterndeuter Sanno an ihr Tor klopft und beunruhigende Neuigkeiten verkündet steht fest, dass doch noch nicht die Zeit für Ruhe und Frieden gekommen ist, sondern ein weiteres Abenteuer auf sie wartet. Ihr alter Widersacher, der Inquisitor Waldemar von Schönborn ist zurück und hegt einen teuflischen Plan: mit den legendären Reichsinsignien hofft dieser das Reich zu erpressen und in seinen Besitz übergehen zu lassen. Alle wissen um seine Macht und dennoch stellen sie sich der Herausforderung. Ihre Reise führt sie nach Prag und in jeder der unbekannten Gassen lauert eine neue Überraschung auf Lukas und seine Freunde… Meine Meinung: Nach dem ich den ersten Band fertig gehört hatte, musste ich mich sofort an Lukas Seite ins nächste Abenteuer stürzen. Mit keiner Sekunde habe ich gezweifelt, dass Autor Oliver Pötzsch dieses Mal eine ordentliche Ladung an Spannung, Action und Magie drauflegen wird, denn sofort geht es damit los. Lukas hat sich zum Anführer entpuppt und hat mit seiner neuen Aufgabe ordentlich zu hadern. Nicht nur ein Volk möchte angeführt, sondern auch die Feinde vor den Toren ferngehalten werden. Seine Mission wird dadurch erschwert, da seine Schwester gegen alle Vereinbarungen fleißig an ihren magischen Fähigkeiten feilt und so enorm viel Aufmerksamkeit auf sich ruft. Dennoch bleibt Lukas immer er selbst, ihm fallen Ideen ein um alles zu verschleiern und dennoch weiß er die Freundschaft seiner Gefährten zu schätzen und zu nutzen. Ahnt er noch nicht ganz was für Fähigkeiten wirklich in ihm lauern, so ist er für mich ein grandioser Charakter mit starker Entwicklung deren Ausgang noch nicht vollends ausgeschöpft ist. Auch das Einbinden von neuen Charakteren ist klasse gelungen und man freundet sich schnell mit ihnen an. Die Handlung ist rasant, spannend und mega fesselnd. Erneut fährt der Autor mit einem bildgewaltigen und lebendigen Schauort auf, so dass man selbst als Teil der Truppe die alte Stadt Prag in vollen Zügen genießen und sich ausmalen kann. Wieder begleitet Götz Otto mit seiner Stimme die Geschichte und ich war erneut sehr angetan von dieser. Er weiß im passenden Moment mit der Stimme dem Hörer ein Schauer an Gänsehaut zu vermitteln und im nächsten mit einer ruhigeren Erzählweise etwas die Spannung zu mildern. Für mich immer noch die beste Wahl für diese Art von Hörbuch! Schön ist es, dass weil man denkt, dass man weiß wie die Handlung enden wird, der Überraschungseffekt ganz auf der Seite des Autors ist und es so anders kommt wie gedacht oder erhofft. Fazit: Ein überraschender zweiter Teil der „Die schwarzen Musketier“-Reihe, die ich absolut empfehlen kann. War der erste Band schon mega spannend und fesselnd, so hat der Autor sich noch einiges einfallen lassen um die letzten Zweifler vollends von sich und seinen Schreibkünsten zu überzeugen!

lesenswerter, historischer Roman nicht nur für Jugendliche
von Buchwurm am 21.11.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der Autor hat einen Roman voller Fantasy und Magie, aber auch ein wenig Grusel geschrieben und ich war sehr überrascht wie gut wir in die Geschichte hineingekommen sind, da wir den ersten Band nicht gelesen hatten. Zur richtigen Zeit gibt der Autor immer wieder Hinweise und baut die... Der Autor hat einen Roman voller Fantasy und Magie, aber auch ein wenig Grusel geschrieben und ich war sehr überrascht wie gut wir in die Geschichte hineingekommen sind, da wir den ersten Band nicht gelesen hatten. Zur richtigen Zeit gibt der Autor immer wieder Hinweise und baut die Ereignisse aus den Vorband mit ein. Von Anfang an schafft es der Autor seinen Leser mit zu nehmen und baut die Spannung kontinuierlich auf. Manche Stellen werden schon richtig gruselig und verursachen beim Lesen ein Gänsehautfeeling, andere wiederum sehr witzig. Die Protagonisten sind Menschen mit Stärken und Schwächen und doch ergänzen sie sich gut. Sie entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter und wirken dadurch sehr realistisch. Es ist gut möglich sich in jeden einzelnen hineinzuversetzen und mit ihnen mitzufiebern. Der Schreibstil ist locker, leicht und für die Zielgruppe sehr gut verständlich, wobei unbekannte Begriffe im Nachhinein in einem angeschlossenen Lexikon erklärt werden. Auch die Aufmachung des Buches ist sehr schön, so gibt es auf den Coverinnenseiten eine historische Karte von Prag um 1633. Insgesamt haben wir uns mit der Geschichte sehr gut unterhalten gefühlt, mal witzig, mal gruselig, aber immer sehr spannend sind wir von Anfang an gut hineingekommen und haben mit den Lukas und seinen Freunden mit gefiebert und mit gezitter. Fazit: lesenswerter, spannender historischer Roman nicht nur für Jugendliche

...Serie für Burschen...
von Doris Lesebegeistert am 14.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das erste Jugendbuch von diesem Autor. Die Geschichte erzählt von Lucas der in ein sehr großes Abenteuer „hineinrutscht“. Abenteuerlesestoff für Burschen ab 11 Jahren. Gut gefallen hat mir die Spannung und dass der Roman in der Zeit 1631 spielt.