Die Seelenspringerin

Abgründe

(23)
Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 264, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959913263
Verlag Drachenmond Verlag
Verkaufsrang 5.930
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 65245004
    Die Seelenspringerin
    von Sandra Florean
    (23)
    eBook
    3,99
  • 46481737
    Monster Geek
    von May Raven
    (14)
    eBook
    3,99
  • 46622475
    Schmetterlingsblau
    von Sarah Nisse
    (13)
    eBook
    3,99
  • 48025778
    Magie und Bestimmung: 2782 Seiten Fantasy Sammelband
    von Alfred Bekker
    eBook
    9,99
  • 48780045
    Durst
    von Jo Nesbo
    eBook
    18,99
  • 70064519
    Blutstropfen #8: Im Verborgenen
    von Rowena Crane
    eBook
    3,99
  • 62245270
    School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (2)
    eBook
    8,99
  • 23608010
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (102)
    eBook
    7,99
  • 41040123
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (65)
    eBook
    13,99
  • 36811552
    Doctor Sleep
    von Stephen M. King
    (38)
    eBook
    4,99
  • 42470047
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (43)
    eBook
    13,99
  • 29857354
    Engelsmorgen / Fallen Bd.2
    von Lauren Kate
    (37)
    eBook
    7,99
  • 40157411
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (80)
    eBook
    13,99
  • 48760939
    Tanz des Blutes / Black Dagger Legacy Bd.2
    von J. R. Ward
    eBook
    8,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (9)
    eBook
    9,99
  • 44421815
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    eBook
    13,99
  • 72891111
    Der fünfte Erzengel
    von Andreas Gruber
    eBook
    4,99
  • 41647597
    Mia & Korum (Die komplette Krinar Chroniken Trilogie)
    von Anna Zaires
    (4)
    eBook
    9,99
  • 38621948
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (161)
    eBook
    11,99
  • 41203606
    Broken Destiny: Dämonenasche
    von Jeaniene Frost
    (10)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
16
6
1
0
0

Vielschichtig
von manu63 aus Oberhausen am 07.03.2017

Die Seelenspringerin Abgründe ist der Auftaktband einer Serie der Autorin Sandra Florean. In dieser Geschichte geht es um Tess die eine besondere Gabe hat. Sie kann in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen springen und so sehen was diese gerade tun. Dabei bekommt sie auch die Gefühle dieser Wesen deutlich mit.... Die Seelenspringerin Abgründe ist der Auftaktband einer Serie der Autorin Sandra Florean. In dieser Geschichte geht es um Tess die eine besondere Gabe hat. Sie kann in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen springen und so sehen was diese gerade tun. Dabei bekommt sie auch die Gefühle dieser Wesen deutlich mit. Allerdings kann Tess diese Gabe nicht steuern und sie springt immer nur in Wesen die gerade Gewaltverbrechen begehen. Nach einem weiteren dieser Erlebnisse vertraut sie sich dem Polizisten Jim an und hofft so, dabei helfen zu können einige kürzlich erfolgte Morde aufzuklären. Dabei dringt sie mehr als zuvor in die Welt des Übernatürlichen ein und gerät dadurch selber in Gefahr. Die Geschichte rund um Tess hat mir gut gefallen. Tess Charakter und ihre Empfindungen werden von der Autorin gut geschildert und durch Tess lernt der Leser einige der übernatürlichen Wesen näher kenne. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar und die einzelnen Charaktere werden nach und nach eingeführt, so dass ich als Leserin nicht sofort von einer Fülle von Namen und Personen erschlagen wurde. Die Geschichte selber baut sich aufeinander auf und biete gut gesetzte Spannungsbögen um die Geschichte in Fluss zu halten. An einigen Stellen hätte ich mir ein bis zwei überleitende Sätze gewünscht um besser zu erkennen in welchem Szenario ich mich gerade befinde. Das war zwar oft schnell klar, aber an wenigen Stellen musste ich noch mal zurückblättern um den Faden zu bekommen. Eine Liebesgeschichte fehlt auch nicht und Szenen körperlichen Zusammensein findet man an einigen Stellen des Buches, das wird in meinen Augen jedoch nicht übertrieben und ausschweifend geschildert sondern passt gut zur jeweiligen Situation. Insgesamt ein Buch das eine relativ abgeschlossene Geschichte erzählt, die dennoch mit Fragen endet die man gerne in Band zwei beantwortet hätte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
facettenreich, spannend, leidenschaftlich
von Dana am 30.01.2017

Krimis oder Thriller zu Lesen oder im Fernsehen anzuschauen kann beim Leser/Zuschauer schon ziemliche Gänsehaut auslösen. Wenn man sich vorstellt, die Verbrechen jedoch hautnah zu erleben, durch die Augen des Täters, dann muss das unglaublich grausam sein. Tess hat eine spannende, aber zugleich auch furchteinflößende Gabe, die sie nicht... Krimis oder Thriller zu Lesen oder im Fernsehen anzuschauen kann beim Leser/Zuschauer schon ziemliche Gänsehaut auslösen. Wenn man sich vorstellt, die Verbrechen jedoch hautnah zu erleben, durch die Augen des Täters, dann muss das unglaublich grausam sein. Tess hat eine spannende, aber zugleich auch furchteinflößende Gabe, die sie nicht kontrollieren kann. Sie springt in die Seelen anderer Wesen und erlebt für einen kurzen Moment mit, was in ihnen vor geht, was sie getan haben und vielleicht auch noch tun werden. Die Einblicke in die brutalen Szenen erschüttern sie jedes Mal sehr. Gemeinsam mit der Polizei versucht sie, ihr Wissen zu nutzen, um die Fälle aufzulösen. Doch dabei begibt sie sich so tief in die Welt der Andersartigen, dass sie den Zorn verschiedener Wesen auf sich zieht. Neue Gefahren lauern auf Tess. Der Schreibstil von Sandra Florean ist fesselnd und mitreißend. Kaum hat man das Buch in die Hand genommen, ist man in der Geschichte gefangen. Ideal dafür ist der spannende Einstieg, der uns sofort einen von Tess? gruseligen Seelensprüngen präsentiert. So ist man bereits auf den ersten Seiten im Geschehen drin und erlebt, wie brutal und aufwühlend die Sprünge für die Protagonistin sind. Die detaillierten Beschreibungen lassen die Handlung lebendig werden. Für schwache Nerven sind einige Stellen da gewiss nichts. Man ist sehr nah bei Tess in allen Lebenslagen. Dadurch erlebt man sowohl die grausamen Seelensprünge, als auch die Entwicklungen in ihrem Privatleben hautnah mit. Tess ist eine sehr sympathische Protagonistin, die es alles andere als leicht hat. Obwohl sie mit beiden Beinen fest im Leben steht, gibt es immer wieder Momente, die sie aus dem Gleichgewicht bringen. Die Erlebnisse der Sprünge erschüttern und verunsichern sie, so dass sie jedes Mal mit sich zu kämpfen hat, um ihren Tag wieder angstfrei durchleben zu können. Ihre Methoden, um abzuschalten, werden nicht jedem gefallen, aber für Tess ist es der Weg, um sich selbst wieder zu stabilisieren und zu sich zurück zu finden. Sehr schön ist es, dass auch die Nebenfiguren nicht blass bleiben. Einige bleiben zwar noch sehr im Hintergrund, andere spielen jedoch immer wieder eine Rolle, so dass man auch bei ihnen einen Einblick in die Leben und Charaktereigenschaften bekommt. Nicht jede Bekanntschaft tut Tess gut, doch alle haben mit der Entwicklung ihrer Geschichte zu tun und sind damit wichtig. Besonders faszinierend finde ich die Vielfalt und Individualität der Andersartigen. Wir lernen verschiedene Formen von Gestaltenwandlern, Vampiren und Dämonen kennen. Viele der Wesen, die man aus anderen Büchern vielleicht schon kennt, finden sich hier gebündelt wieder und doch sind sie eigenständig und nicht in Schubladen zu stecken. Die Verwandlungsstufen der Wertiere fand ich zum Beispiel total spannend und sie waren für mich in der Form auch neu. Die Andersartigen sind sehr kraftvolle, mächtige Erscheinungen, die einem schon ziemlich Angst machen können. Verscherzen sollte man es sich mit ihnen nicht und auch nicht zu tief schnüffeln? Die in den Sprüngen gezeigten Fälle und die Ermittlungsarbeiten werfen immer wieder neue Fragen und Zweifel auf. Wie hängt alles zusammen, was hat man übersehen?! Trotz der eifrigen Suche stehen die Ermittlungsarbeiten nicht dauerhaft im Vordergrund. Es geht auch sehr viel um die Entwicklung von Tess, was sie erlebt, was sie fühlt, warum sie ist, wie sie ist. Dabei geht es manchmal sehr aufwühlend, dramatisch und actionreich zu, es gibt jedoch auch Momente, in denen es sehr leidenschaftlich wird. Diese Szenen sind sehr ansprechend und lustvoll gestaltet und, wie ich finde, nicht zu detailliert beschrieben. Die Mischung im Buch hat mir super gefallen, es wird nie langweilig. Eine turbulente, temporeiche, facettenreiche Geschichte, in der es nie langweilig wird. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung, um Tess und die anderen noch besser kennen zu lernen und noch mehr spannende Fälle mit zu verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tess und ihre außergewöhnliche Gabe
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnoldstein am 28.01.2017

Das Cover finde ich schön und sehr interessant. Den Schreibstil finde ich toll und ich war sofort mitten drin. Es wird alles so lebhaft beschrieben, dass man alle Emotionen miterleben kann. Auch die Charaktere werden sehr gut geschildert. Die Mischung aus Fantasy und Krimi, wo ich Krimi ja nicht... Das Cover finde ich schön und sehr interessant. Den Schreibstil finde ich toll und ich war sofort mitten drin. Es wird alles so lebhaft beschrieben, dass man alle Emotionen miterleben kann. Auch die Charaktere werden sehr gut geschildert. Die Mischung aus Fantasy und Krimi, wo ich Krimi ja nicht mag, war einfach super. Ich bin in solchen Dingen eine sehr skeptische Person, aber hier konnte ich alle ablegen und einfach genießen. Und als könnte es spannender nicht mehr werden, kommen immer mehr Verstrickungen hinzu, die man aber doch irgendwie noch nicht richtig zuordnen kann. Ich liebe das Rätselraten und hier kommt man damit voll auf seine Kosten. Tessa, mit der ich nicht tauschen möchte, hat eine spezielle Gabe, sie springt in Körper. Und meistens leider in Mörder. Sie tut was sie kann, um diejenigen zu schnappen, gerät dabei aber Selbst in Gefahr. Man spürt das Kribbeln und die Aufregung, wenn man glaubt, man wüsste was passiert ist, aber genau dann, wird man wieder überrascht. Das ist toll. Es ist von Anfang an spannend und es passiert so viel. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Über den Inhalt möchte ich nichts verraten, nur, dass man auch eine kleine Liebesgeschichte darin findet. Ein wirklich tolles Buch, das mich überzeugt hat, wie ich es nicht erwartet hätte und ich freue mich schon auf weitere Bände.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Seelenspringerin

Die Seelenspringerin

von Sandra Florean

(23)
eBook
3,99
+
=
Iron Witch - Die Waldkönigin

Iron Witch - Die Waldkönigin

von Karen Mahoney

eBook
7,49
+
=

für

11,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen