Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Sehnsuchtsfalle

Roman nach einer wahren Geschichte (8)

(10)
Als Rita kurz vor dem Abi den aus Ghana stammenden Studenten Tony kennenlernt, ist es die große Liebe. Sie wird schwanger, doch Tony muss zurück in seine Heimat. Jahre vergehen, bis sie sich wiedersehen. Rita kann ihr Glück kaum fassen, aber es ist nur von kurzer Dauer. Tony stirbt bei einem Autounfall. Und weil sie blind vor Kummer ist, wird sie in Brasilien in eine Falle gelockt: Man erwischt sie mit einer großen Menge Kokain und verhaftet sie. Damit gerät Rita in eine Hölle, aus der es kein Entrinnen gibt …
Portrait
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen von "Die Champagner-Diät" und "Verwechseljahre" bis "Eine Handvoll Heldinnen" sensationellen Erfolg hatte. Auch mit ihren Tatsachenromanen "Kuckucksnest", "Die Frau, die zu sehr liebte" und "Mein Mann, seine Frauen und ich" eroberte sie die SPIEGEL-Bestsellerliste. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641198695
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 6.069
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48760742
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (8)
    eBook
    15,99
  • 41198307
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    8,99
  • 47680445
    Hunde und andere Herzensbrecher
    von Hera Lind
    eBook
    3,99
  • 27471211
    Himmel und H??lle
    von Hera Lind
    (15)
    eBook
    7,99
  • 40129749
    Tausendundein Tag
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 44401486
    Kuckucksnest
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 45328088
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    (12)
    eBook
    9,99
  • 37165818
    Drachenkinder
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42363912
    Drei Männer und kein Halleluja
    von Hera Lind
    (7)
    eBook
    7,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    eBook
    9,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (28)
    eBook
    9,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (130)
    eBook
    9,99
  • 30473223
    Wenn nur dein Lächeln bleibt
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38777294
    Verwandt in alle Ewigkeit
    von Hera Lind
    (5)
    eBook
    8,99
  • 47725155
    Leuchtturmtage
    von Anni Deckner
    (34)
    eBook
    3,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (56)
    eBook
    15,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (24)
    eBook
    6,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (99)
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (207)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
1
2
1
1

Die Sehnsuchtfalle, Hera Lind
von einer Kundin/einem Kunden aus Rossatz-Arnsdorf am 14.05.2017

Hera Lind mag ich einfach, sehr spannend, wie geht es weiter im Buch? Zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Packend und mitreißend
von Magische Farbwelt am 17.11.2016

Wenn ich ein Buch lese, bin ich irgendwie immer eins mit der Hauptperson dieses Buches. Wenn die Geschichte des Buches dann auch noch autobiografisch angehaucht ist, begegne ich dieser Person mit meiner vollen Empathie. Das Buch „Die Sehnsuchtsfalle“ von Hera Lind ist ein Roman nach einer wahren Geschichte. Das... Wenn ich ein Buch lese, bin ich irgendwie immer eins mit der Hauptperson dieses Buches. Wenn die Geschichte des Buches dann auch noch autobiografisch angehaucht ist, begegne ich dieser Person mit meiner vollen Empathie. Das Buch „Die Sehnsuchtsfalle“ von Hera Lind ist ein Roman nach einer wahren Geschichte. Das heißt, die dort geschilderten Geschehnisse sind einem Menschen wirklich passiert. Wenn es eine durchaus fröhliche Geschichte ist, denkt man da gar nicht weiter drüber nach. Aber in diesem Falle musste ich immer wieder in mich gehen und mir sagen: Es gibt da draußen eine Person, die diese Hölle erlebt hat. Erst wird die Protagonistin Rita Rosario von Mutter, Vater und ihren Geschwistern verachtet, so dass sie noch in ihren Jugendjahren ihre Geburtsstadt Höxter verlässt. Rita hat eine Vorliebe für Farbige, was in ihrer Familie auf Unverständnis stößt bis hin zu Beleidigungen. Dann trifft sie auf Tony, der in Deutschland studiert. Nach seinem Studium kehrt er in seine Heimat zurück. Derweil ist Rita mit Benni schwanger. Tony ist ihre große Liebe. Und im Buch wird diese Sehnsucht nach seiner Liebe immer wieder deutlich. Tony taucht sogar wieder auf, als Rita für ein besseres Leben nach Spanien auswandert. Er will seinen Sohn kennenlernen. Alles scheint perfekt. Bis zum tragischen Autounfall, wo Tony ums Leben kommt. Und eigentlich nimmt hier die Dramatik des Erlebten ihren Lauf. Ein Außenstehender wird beim Lesen immer wieder denken: Na, so naiv kann man doch gar nicht sein. Aber versetzt man sich in Ritas Lage, die in ihrer Kindheit immer nach Liebe lechzte und nur Verachtung geerntet hat, kann man ihr Verhalten schon nachvollziehen. Sie versucht alles, um sich an die Hoffnung zu klammern, dass Tony vielleicht doch noch lebt. Doch sie vertraut den falschen Leuten. Hera Lind hat das Buch in spannungserhaltender Weise aufgebaut. Sie lässt Rita in der Ich-Form erzählen, sodass sich der Leser noch mehr mit Rita verbunden fühlt. Dabei wechseln sich die Kapitel der Gegenwart mit denen der Vergangenheit ab. Durch diese Gedankensprünge kann sich der Leser mehr und mehr in Rita hineinversetzen. Ich weiß, dass ich nicht annähernd die Erlebnisse im brasilianischen Gefängnis nachempfinden kann, aber selbst mich überkam Gänsehaut, Ekel und Kopfschütteln. Und mit jeder gelesenen Seite dachte ich: Hoffentlich kann Rita bald der Hölle entrinnen. Das Buch „Die Sehnsuchtsfalle“ ist ein Roman zwischen Hoffen und Bangen. Ein Buch über Sehnsucht, Liebe und Zerwürfnis! Ein Buch über (Un-) Menschlichkeit! Beim Lesen ist mir wieder einmal bewusst, dass wir manche Dinge für selbstverständlich erachten, gar nicht bemerken, dass sie da sind, bis sie uns fehlen. Ich selbst habe viel über zwischenmenschliche Konstellationen für mich lernen können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Albtraum....
von Doris Lesebegeistert am 20.01.2017

Ein Roman nach einer wahren Begebenheit. Rita wird in Brasilien reingelegt und am Flughagen mit Kokain erwischt. Sie wird ins Gefängnis gebracht und erlebt dort ihren schlimmsten Albtraum. Eine sehr tragische Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Sehnsuchtsfalle - Hera Lind

Die Sehnsuchtsfalle

von Hera Lind

(10)
eBook
8,99
+
=
Die Frau, die zu sehr liebte - Hera Lind

Die Frau, die zu sehr liebte

von Hera Lind

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen