Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die sieben Todsünden

Mein Leben mit Slipknot und Stone Sour

(1)
Über kaum eine Band wird so kontrovers diskutiert wie über die US-amerikanische Nu-Metal- und Alternative-Metal-Formation Slipknot. Der Name ist Programm: "Slipknot" ist das englische Wort für den Henkersknoten. In der Öffentlichkeit tritt die Band in einheitlichen Overalls auf, nur die gruseligen Gesichtsmasken sind individuell gestaltet. Die insgesamt neun Musiker sind von 0 bis 8 durchnummeriert, nur so sind sie bei ihren spektakulären Bühnenauftritten zu unterscheiden: 2006 gewann Slipknot einen Grammy für die beste Heavy-Metal-Performance. Das martialische Auftreten ist keinesfalls nur Fassade, es spiegelt auch den echten Lebenswandel der Band wider: Corey Taylor, Sänger und Frontmann der Band, trägt die Nummer "8". Er ist gleichzeitig auch Sänger und Gitarrist der Band Stone Sour, die - im Gegensatz zu Slipknot - eher melodischen Hardrock spielt und zuletzt 2010 bei "Rock am Ring" auftrat. Taylor ist berühmt für seine mitunter verstörende Bühnenshow. Er führt ein ausschweifendes Leben mit Alkohol, Medikamenten, Drogen und Sex. Mit wachsender Berühmtheit nahmen diese Exzesse immer weiter zu. In Taylors erstem Buch geht es um die vom Christentum gefürchteten "sieben Todsünden": Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Feigheit. Corey Taylor beschreibt, wie er selbst zu diesen Sünden steht und wie er sie alle begangen hat. Er selbst hält diese Sünden für eine menschliche Schwäche, die jeder einmal durchleben muss. Eine spannende autobiografische Geschichte, die durch das Prisma der sieben Todsünden erzählt wird.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783854453536
Verlag Hannibal Verlag
Dateigröße 4607 KB
Übersetzer Alan Tepper
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Geist überwindet den Tod
    von Dzogchen Ponlop Rinpoche
    eBook
    22,99
  • Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    eBook
    11,99
  • You're Making Me Hate You
    von Corey Taylor
    eBook
    9,49
  • Im Rotlicht
    von Ariane Barth
    eBook
    8,99
  • Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (9)
    eBook
    8,99
  • Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (8)
    eBook
    8,49
  • Elon Musk: Was wir vom Genie hinter Tesla und SpaceX lernen können
    von Joscha Barisch
    eBook
    6,99
  • Böhse Onkelz. Gehasst, geliebt, vergöttert (Bundle)
    von Klaus Farin
    eBook
    15,99
  • Ich liebe dich nicht, aber ich möchte es mal können
    von Tessa Korber
    eBook
    7,99
  • Am Anfang war das Feuer
    von Ulf Lüdeke
    eBook
    12,99
  • Der Profiler
    von Axel Petermann
    eBook
    9,99
  • Die Michael Jackson Tapes
    von Shmuley Boteach
    eBook
    9,99
  • Der Wintertransfer
    von Philip Kerr
    (10)
    eBook
    7,99
  • Live dabei - Mein Leben mit den Rolling Stones, Grateful Dead und anderen verrückten Gestalten
    von Sam Cutler
    eBook
    9,99
  • Das Weltgeheimnis
    von Thomas de Padova
    eBook
    10,99
  • Sieben Mal durch die Hölle
    von Isolde Speer
    eBook
    13,99
  • Die Borgia
    von Volker Reinhardt
    eBook
    7,99
  • Die 7 Todsünden bei Werbung mit Flyer, Flugblatt, Postwurf
    von Alois Gmeiner
    eBook
    5,49
  • Deep Purple
    von Michael Sailer, Jürgen Roth
    eBook
    9,99
  • Raus aus den alten Schuhen!
    von Robert T. Betz
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die sieben Todsünden

Die sieben Todsünden

von Corey Taylor
(1)
eBook
9,99
+
=
Etwas Komisches geschah auf dem Weg in den Himmel

Etwas Komisches geschah auf dem Weg in den Himmel

von Corey Taylor
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Leben als Star?
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberwaltersdorf am 18.04.2017

Bei manchen Passagen werden sogar die Buchstaben rot. Aber man bekommt einen guten Einblick in das Leben eines Stars und dass er genauso ein Mensch ist wie jeder andere mit einem oder mehreren Talenten.