Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die silberne Stiefelschnalle

Das Rätsel um Florian Geyers Tod

Anno 1525: Spätes Mittelalter in dem kleinen Dorf Rimpar bei Würzburg. Die Müllerstochter Lisbeth wird in die Geschehnisse des Bauernkrieges hineingezogen. Ihr Lieblingsbruder Jakob wird des Verrates bezichtigt, ins Gefängnis der Burg geworfen und kann flüchten. Er bleibt verschwunden.
Gleichzeitig wird der, als Bauernfreund, verrufene Adlige Florian Geyer, welcher zwischen den Fronten vermittelt, hinterrücks im Wald ermordet. Offiziell bekennt sich der Burgherr Wilhelm von Grumbach zu der Tat. Dessen Schwester Barbara, welche mit ihren Kindern auf der Burg in Rimpar Schutz sucht, war Florian Geyers Eheweib. Sie bemerkt, dass Bruder Wilhelm jemanden deckt, den wahren Mörder.
Die beiden Frauen verbünden sich auf der Suche nach Lisbeths verschollenem Bruder Jakob und nach dem Mörder des Florian Geyer. Von beiden fehlt jede Spur. Als auch noch Barbaras Tochter entführt wird, spitzt sich die Lage zu. Nicht nur das Kind ist in Lebensgefahr.
Eine gräßlichen Intrige, ein Gespinst aus Lügen, Haß und Eifersucht wird aufgedeckt, das scheinbar tatsächlich aus den Reihen der der Familie von Grumbach kommt. Gefangen werden nur die Handlanger des Mörders. Während diese gerichtet werden, ahnt Barbara nicht, dass sie und ihre Kinder immer noch in höchster Gefahr schweben. Sie läuft dem Anstifter der Mordhändel direkt in die Arme. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod.
Portrait
Mit sechs Jahren habe ich mir das Lesen selbst beigebracht. Seit meinem achten Lebensjahr schreibe ich Kurzgeschichten und Gedichte. Als ich meinen Beruf Hotelfachfrau, auf Grund einer schweren gesundheitlichen Krise aufgeben musste, hat das Schreiben mich zurück ins Leben gebracht. Ich möchte nie wieder aufhören Geschichten zu erzählen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 163 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847633297
Verlag Neobooks
Dateigröße 817 KB
eBook
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Aequilibrium - Stalin Malenkow Bulganin Molotow Berija Chruschtschow
    von Lars Oermann
    eBook
    19,99
  • Sakristei des Todes
    von Paul Doherty, Rainer Schmidt
    eBook
    4,99
  • Begegnungen
    von Florian Meyer-Langenfeld
    eBook
    14,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (155)
    eBook
    9,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (3)
    eBook
    14,99
  • Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (98)
    eBook
    8,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (21)
    eBook
    8,99
  • Gleis der Vergeltung
    von Astrid Korten
    (77)
    eBook
    3,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    eBook
    8,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (53)
    eBook
    9,99
  • Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (35)
    eBook
    14,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (59)
    eBook
    19,99
  • Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (22)
    eBook
    9,99
  • 3 Hamburg Krimis
    von Feronia Petri
    eBook
    3,99
  • Verführerische Täuschung
    von J.D. Robb
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die silberne Stiefelschnalle

Die silberne Stiefelschnalle

von Sandra Dittrich
eBook
6,49
+
=
Mord im Badehaus

Mord im Badehaus

von Andrea Schacht
(8)
eBook
8,99
+
=

für

15,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.