Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Sizilianerin

Love Edition

(3)
„Ich schämte mich dafür, dass ich mich in ihn verliebt, ihm vertraut und alles geglaubt hatte. Was war ich doch für eine naive, dumme Gans gewesen.
Warum hatte ich meine Gefühle für ihn nicht einfach abschalten können? Dann hätte ich wenigstens meinen Arbeitsplatz behalten können ... und es wäre nicht auch noch diese Seifenblase zerplatzt.“
Ihr ganzes Leben lang träumt die Studentin Simone davon, sich als Künstlerin selbst zu verwirklichen. Doch immer gehen Job und Uni vor. Als sie plötzlich verlassen auf der Straße steht, fasst sie endlich den Entschluss: Sie bricht mit nichts als ihrem Rucksack auf – „One Way Ticket“ Richtung Süden.
Dass unter der heißen Sonne Italiens auch die Liebe ihres Lebens auf sie wartet, ahnt sie noch nicht ...
Ein romantisches Liebesdrama vor der Kulisse Siziliens.
Leserstimme:
„Ich finde die Bücher von Joleen Carter klasse, dieses hier gefällt mir jedoch noch besser als die anderen - super Stil, flüssig zu lesen, viele unerwartete Wendungen und einige pfiffige Einfälle. Wie immer bei Carter wird die italienische Lebensart gut rübergebracht, ich konnte mich richtig auf Sizilien sehen. Auch der Wechsel der Erzählperspektive hat mir gut gefallen.“
Portrait
Joleen Carter ist das Pseudonym einer Hamburger Autorin, die sich auf leicht erotische Liebesromane spezialisiert hat, die sie seit Sommer 2013 in ihrer "Love Edition" veröffentlicht.
Da sie sich auch persönlich stark mit dem Land Italien verbunden fühlt, spielen ihre Geschichten überwiegend dort.
Angefangen mit Erotikgeschichten in der "Sex Edition", die sich nur an Leserinnen und Leser über 18 Jahren richteten, hat sie recht schnell den Spagat in das sanftere Liebesgenre gewagt.
Kontakt: jole
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 236 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739311272
Verlag Via tolino media
Dateigröße 346 KB
Verkaufsrang 46.569
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (10)
    eBook
    4,99
  • Capri Sonne und zurück
    von Joleen Carter
    (2)
    eBook
    2,99
  • Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (60)
    eBook
    6,99
  • Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    (8)
    eBook
    9,99
  • Kein Duke zum Verlieben
    von Katherine Collins
    (1)
    eBook
    2,99
  • One Night in Bangkok
    von Elke Becker
    (5)
    eBook
    3,99
  • Vertraglich verliebt
    von Karin Lindberg
    (31)
    eBook
    3,49
  • Magische Winternächte: Tödlicher Champagner
    von Nora Roberts
    (6)
    eBook
    4,99
  • Die Frau aus Martinique
    von Constanze Wilken
    (1)
    eBook
    5,99
  • Milano Love
    von Joleen Carter
    eBook
    2,99
  • Ewig sollst du schlafen
    von Lisa Jackson
    (18)
    eBook
    10,99
  • Jungsspaß und Mädchenpanik
    von Martin Klein
    eBook
    7,99
  • Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    eBook
    9,99
  • Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • Der mallorquinische Geliebte
    von Valerie Menton
    (1)
    eBook
    3,99
  • Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (7)
    eBook
    3,99
  • Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (26)
    eBook
    9,99
  • Milano Hope
    von Joleen Carter
    eBook
    2,99
  • Nicht schon wieder al dente
    von Gaby Hauptmann
    eBook
    9,99
  • Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd. 8
    von Jörg Maurer
    (16)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Sizilianerin

Die Sizilianerin

von Joleen Carter
(3)
eBook
2,99
+
=
Ein Sommer in Irland

Ein Sommer in Irland

von Ricarda Martin
(14)
eBook
9,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Wirklich lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberrohrdorf am 23.09.2015

Das erste Mal habe ich ein Buch von Joleen Carter gelesen. Es wird nicht das letzte sein. Es war sehr unterhaltsam geschrieben und man kann fast nicht mehr aufhören weiterzulesen.

Versuche deinen Traum
von einer Kundin/einem Kunden aus Spiesen-Elversberg am 15.07.2015

Simone hat schon lange den Wunsch sich als Künstlerin zu beweißen am besten sich einen Namen zu machen und davon leben zu können. Töpfern und kleine Figuren sind ihre Leidenschaft. Nach ihren Studium beschließt sie ,sich auf die Reise zu machen ,nach Italien um zu sehen ob sie dort ihren Traum... Simone hat schon lange den Wunsch sich als Künstlerin zu beweißen am besten sich einen Namen zu machen und davon leben zu können. Töpfern und kleine Figuren sind ihre Leidenschaft. Nach ihren Studium beschließt sie ,sich auf die Reise zu machen ,nach Italien um zu sehen ob sie dort ihren Traum verwirklichen kann , was sie dort noch erwarte ,das hat sie allerdings nicht erwartet. Frau Carter schreibt wunderschön , bei ihren Büchern ist es so als wäre man auf einer Reise ,eine Reise in die Sonne.

Ein wundervoller Ausflug in ein neues Leben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Achern am 12.07.2015

Joleen Carter ist es auch dieses Mal wieder hervorragend gelungen, den Leser in ihrer Geschichte bildlich mitreisen zu lassen. Man wandert hin- und hergerissen mit Simone durch Heidelberg und begleitet sie von dort aus durch alle Höhen und Tiefen auf ihrer beschwerlichen, faszinierende, abenteuerliche Reise in ein neues Land... Joleen Carter ist es auch dieses Mal wieder hervorragend gelungen, den Leser in ihrer Geschichte bildlich mitreisen zu lassen. Man wandert hin- und hergerissen mit Simone durch Heidelberg und begleitet sie von dort aus durch alle Höhen und Tiefen auf ihrer beschwerlichen, faszinierende, abenteuerliche Reise in ein neues Land und ein neues Leben. Mehr möchte ich hier zu den Ereignissen natürlich nicht erzählen, ich kann nur jedem Leser empfehlen, sich selbst auf diese Buch einzulasse und sich auf eine wunderschöne, italienische Liebesgeschichte, die durchaus auch von ihrer Spannung und unerwarteten Wendungen lebt, einzulassen. An diesem Buch finde ich übrigens sehr bemerkenswert, dass man selbst den "Bösewicht" in der Geschichte irgendwie verstehen kann und trotzdem keinerlei Sympathien für ihn empfindet....