Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Sklavin des Wüstenprinzen

(2)
Topaz Garnet, eine für das Jahr 1880 emanzipierte Französin, ist auf dem Weg nach Tunesien, als sie in das Nachbarland Alqadima verschleppt wird. Der Wüstenstaat ist vor allem für eins bekannt: Für seine rauen Krieger.
Topaz landet als Lustsklavin bei Scheich Karim ben Said al-Wahhab, einem erklärten Feind der Franzosen. Während Topaz ständig an Flucht denkt, erliegt sie dem Zauber der Wüste, dem Zusammenhalt der Beduinen und dem leidenschaftlichen Scheich.
Karim will Topaz für die Sünden ihres Volkes büßen lassen, doch egal, was er sich einfallen lässt, die unbeugsame Französin zerbricht nicht, und so verliert Karim, der Grausame, sein Herz an seine Feindin.
Falsche Beschuldigungen und eine unerwartet auftauchende Widersacherin treiben jedoch einen Keil zwischen die beiden …
Portrait
Lily Monroe lebt glücklich verheiratet irgendwo in Bayern. Sie flucht beim Autofahren wie eine Teufelin, radelt wie eine Irre und singt „angeblich" wie ein Engel. Außerdem sammelt sie Hüte, Mützen und Lippenstifte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum 23.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86495-283-8
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Maße (L/B/H) 195/121/25 mm
Gewicht 332
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39187910
    Das Verlangen des Wikingers
    von Betina Krahn
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40437505
    Wie ein Herz in dunkler Nacht
    von Mary Balogh
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45278418
    Die gefährlichen Intrigen des Marquis de Cinq-Mars
    von Nora Berger
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,80
  • 60731621
    Touch of Feathers
    von Linda Mignani
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44127704
    Die Hureninsel
    von Martina Sahler
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48899440
    Braut auf Zeit
    von Jen Turano
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 45217601
    Die Lilie von Palermo
    von Charlotte Lyne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 53307799
    Der Fischer und die Königin
    von Andreas Otter
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 46679307
    Hunting Down Clara
    von Ivy Paul
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 38038249
    Torrent
    von Lisa T. Bergren
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45134644
    Die fremde Schwester
    von Lauren Willig
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16334780
    Die Nonne und der Wikinger
    von Hilke Sellnick
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45336095
    Die eigensinnige Ärztin
    von Deeanne Gist
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45119812
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44380990
    Weine aus Liebe
    von Jaliah J.
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42435814
    Imperium
    von Robert Harris
    (28)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 42570840
    Sterne über der Alster
    von Micaela Jary
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 46299318
    Abschiedsküsse zählt man nicht
    von Agnès Martin-Lugand
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44252997
    Das Band des Schicksals / Die Templer Saga Bd.6
    von Rebecca Hohlbein
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21266225
    Die Zarentochter
    von Petra Durst Benning
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Selbstbewusste Französin wird mit den Schrecken der Sklaverei konfrontiert
von MoMe am 12.03.2017

Topaz Garnet ist eine junge Französin. Sie ist beeindruckt von Olympe de Gouges und ist ungebunden. So nimmt sie in der tunesischen Stadt Enfidha einen Posten als Lehrerin an. Doch ihr schön geträumter Plan zerplatzt schneller als Topaz lieb ist. Die Realität ist grausam und brutal, doch sie lässt... Topaz Garnet ist eine junge Französin. Sie ist beeindruckt von Olympe de Gouges und ist ungebunden. So nimmt sie in der tunesischen Stadt Enfidha einen Posten als Lehrerin an. Doch ihr schön geträumter Plan zerplatzt schneller als Topaz lieb ist. Die Realität ist grausam und brutal, doch sie lässt sich davon nicht einschüchtern. Selbst als sie als Lustsklavin an den Scheich Karim ben Said al-Wahhab verschenkt wird, begräbt sie nie den Gedanken an eine Rückkehr nach Frankreich. Für Topaz steht ganz klar fest, ihren Geist beherrscht niemand und sie wird es schaffen. Da kann in ihren Augen auch der grausame Scheich nichts daran ändern. Diese Geschichte entführt den Leser ins Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Aus der personalen Erzählperspektive geschrieben, begleitet der Leser ausschließlich Topaz auf ihrer Odyssee. Dabei schafft es Lily Monroe durch ihren wunderschönen Sprachstil eine Kulisse rund um die Geschichte zu zaubern, dass ich stets das Gefühlt hatte mittendrin zu sein. Dabei fesselte die Autorin durch ihre intensive Beschreibungen der Umgebung und der Gefühle von Topaz meine gesamte Aufmerksamkeit, sodass die Spannung zum Greifen nahe war. Die Protagonistin ist dabei toll ausgearbeitet worden, hat Dynamik und Tiefe, vor allem aber ist sie sehr sympathisch. Ich konnte richtig gut mit ihr leiden, habe ihre Gedanken, Wünsche und Gefühle definitiv nachvollziehen können. Durch den logischen Aufbau der Handlung ist die Geschichte stets konsequent vorangetrieben worden. Auch wenn zwischen einzelnen Geschehnissen mehr Zeit vergangen ist, hatte ich nie das Gefühl, dass etwas fehlt. Das Thema des Buches, Versklavung und die Vorurteile gegenüber anderen Kulturen, ist dabei mit dem nötigen Respekt ausgearbeitet worden. Dabei wurden keine Klischees bedient oder unnötig romantisiert. Hierbei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass dies ja ein erotischer Liebesroman ist. Wer hier also Tatsachenberichte erwartet, ist hier definitiv falsch. Es ist und bleibt eine Geschichte und ich fand sie in dem zu erwartenden Rahmen bestens gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Topaz und Karim
von Büchermomente am 07.05.2017

Cover: Ein geheimnisvoller exotischer Mann, Kamele und Palmen kombiniert mit den Farben und dem Schriftzug wurden zu einem wunderschönen Cover zusammengefügt, das perfekt zur historischen Geschichte passt. Meine Meinung: Wir begleiten Topaz eine emanzipierte Französin, die in Tunesien verschleppt wird und als Lustsklavin bei Scheich Karim ben Said al-Wahhab landet. Die Geschichte... Cover: Ein geheimnisvoller exotischer Mann, Kamele und Palmen kombiniert mit den Farben und dem Schriftzug wurden zu einem wunderschönen Cover zusammengefügt, das perfekt zur historischen Geschichte passt. Meine Meinung: Wir begleiten Topaz eine emanzipierte Französin, die in Tunesien verschleppt wird und als Lustsklavin bei Scheich Karim ben Said al-Wahhab landet. Die Geschichte wird aus der Sicht von Topaz erzählt, sie ist nicht nur spannend und romantisch, sondern auch faszinierend und stellenweise beängstigend. Die Beschreibung der Zustände, auch was den Umgang mit den verschleppten und versklavten Frauen betrifft wirkt realistisch. Der Schreibstil ist flüssig, die Handlung abwechslungsreich und was die Beschreibung der Wüstenlandschaft, Beduinen und historischen Elemente betrifft, sehr ansprechend. Die erotischen Szenen sind stellenweise etwas derb im Ton aber das hat mich weiter nicht gestört. Fazit: Eine schöne Geschichte mit historischen und romantischen Elementen die ich gerne weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Sklavin des Wüstenprinzen - Lily Monroe

Die Sklavin des Wüstenprinzen

von Lily Monroe

(2)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Shut up, Kätzchen! - Sara-Maria Lukas

Shut up, Kätzchen!

von Sara-Maria Lukas

(2)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen