Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Spaziergängerin von Sans-Souci

(2)
Berlin, 1933. Elsa (Romy Schneider) und Michel Wiener (Helmut Griem) nehmen den zwölfjährigen jüdischen Max Baumstein bei sich auf, nachdem sein Vater von der SA umgebracht wurde. Elsa reist mit ihm nach Paris, während ihr Mann nachkommen soll - aber nie ankommt. Sie schlägt sich in Paris als "Sängerin" durch und muss in der Absicht, ihrem Mann zu helfen, schwere persönliche Opfer bringen. Paris, 1981. Max (Michel Piccoli) ist ein vierzigjähriger Mann geworden. Er steht vor Gericht, weil er einen Menschen getötet hat. Er hatte in diesem den einstigen deutschen Peiniger seiner Familie erkannt. Erst jetzt erfährt seine junge Frau Lina (Romy Schneider) die dramatische Geschichte ihres Mannes.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.09.2012
Regisseur Jacques Rouffio
Sprache Deutsch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 0887254507291
Genre Drama
Studio Universum Film GmbH
Originaltitel La Passante de Sans-Souci
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SOMMER15FREUDE

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44584383
    Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross
    Film (DVD)
    13,99
  • 46378674
    Der Kleine Lord
    Film (Blu-ray)
    12,99
  • 31074791
    Romy Schneider Edition: Die Bankiersfrau
    Film (DVD)
    9,99
  • 17913609
    Schneider - Ein Engel auf Erden
    Film (DVD)
    11,99
  • 25903935
    Der Swimmingpool - Classic Selection - Ungekürzte Fassung
    (2)
    Film (DVD)
    11,99
  • 43843377
    Thriller Collection: Nur die Sonne war Zeuge
    Film (DVD)
    8,99
  • 58211419
    Voice from the Stone - Ruf aus dem Jenseits
    Film (DVD)
    12,99
  • 31248109
    Pidax Historien-Klassiker: Axel Munthe - Der Arzt von San Michele
    Film (DVD)
    13,99
  • 41925250
    Birdsong - Gesang vom großen Feuer
    Film (DVD)
    5,99
  • 31382000
    Romy Schneider Edition: Das Mädchen und der Kommissar
    (1)
    Film (DVD)
    9,99
  • 44583237
    The Danish Girl
    (4)
    Film (DVD)
    8,99
  • 32463948
    House of Dark Shadows - Das Schloss der Vampire
    Film (DVD)
    9,99
  • 44492964
    Suite Française - Melodie der Liebe
    Film (DVD)
    6,99
  • 42217391
    Grow Up!? - Erwachsen werd` ich später
    Film (DVD)
    6,99
  • 33152614
    Die unendliche Geschichte - Digitally remastered
    (5)
    Film (DVD)
    5,99
  • 40027240
    Billy Elliot - Das Musical - Live
    Film (DVD)
    15,99
  • 32371594
    Die besten Filme für Weihnachten II
    Film (DVD)
    9,99
  • 24972159
    Eine einfache Geschichte (Romy Schneider)
    Film (DVD)
    11,99
  • 44077957
    Grausam und Böse Collection
    Film (DVD)
    12,99
  • 35472236
    Der Kardinal
    Film (DVD)
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schneider / Piccoli
von Patrick Nagl aus Wien am 29.10.2012

Die Spaziergängerin von Sans-Souci ist ein französisches Melodram aus dem Jahre 1982 und zugleich Romy Schneiders letzter Film. Da Romy Schneider bald nach dem Filmdreh verstarb konnte sie sich in diesem Streifen nicht mehr selbst synchronisieren. Als weiterer Hauptdarsteller ist Michel Piccoli zu bewundern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Letzte Glanzrolle der Romy!!
von Eva Lemberger aus Linz am 23.05.2013

Was macht man, wenn sich das eigene Kind aufspießt? Trauerarbeit? Nein. Wenn man Romy Schneider heißt, stürzt man sich in die Arbeit, um zu vergessen. Michel Piccoli übt auf so geniale Art Rache an den Nazimörder seiner Kindheit, dass er sogar freigesprochen wird. Das jüngste Gericht richtet auf Erden.... Was macht man, wenn sich das eigene Kind aufspießt? Trauerarbeit? Nein. Wenn man Romy Schneider heißt, stürzt man sich in die Arbeit, um zu vergessen. Michel Piccoli übt auf so geniale Art Rache an den Nazimörder seiner Kindheit, dass er sogar freigesprochen wird. Das jüngste Gericht richtet auf Erden. Das ist pure Schönheit und seelische Genugtuung. Sehr gelungen finde ich den Regieeinfall des zeitlich geteilten Films. Nazizeit, Jetztzeit. Einer der letzten Sätze einer Prostituierten lautet: "Das hast du gut gemacht Max alias Michel Piccoli." Nur schade, dass Romy ihren eigenen Film nicht mehr sehen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Spaziergängerin von Sans-Souci

Die Spaziergängerin von Sans-Souci

mit Romy Schneider , Michel Piccoli , Helmut Griem , Dominique Labourier , Gérard Klein

(2)
Film (DVD)
9,99
+
=
Die Dinge des Lebens

Die Dinge des Lebens

Film (DVD)
11,99
+
=

für

21,32

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen