Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Sprachen der Vergangenheit

Öffentliches Gedenken in deutschen und österreichischen Medien


Die Sprachen der Vergangenheiten analysieren das offizielle Gedenken im Jahr 1988 - fünfzig Jahre nach dem »Anschluß« Österreichs an Hitlerdeutschland und fünfzig Jahre nach der Reichspogromnacht. Als Schwerpunkte der Untersuchung wurden vier symbolische Verdichtungen ausgewählt: die Übergabe des sogenannten Historikerberichts zu Waldheims Kriegsvergangenheit, die Gedenkveranstaltungen zum »Anschlußtag«, die Errichtung eines »Mahnmals gegen den Krieg und Faschismus« sowie das Gedenken an den Novemberpogrom 1938. An diesen vier Fällen wird in einer interdisziplinären sozio- und textlinguistischen Studie der Umgang des offiziellen Österreichs mit seiner jüngsten Vergangenheit analysiert.

Portrait
Dr. Ruth Wodak ist Professorin für Angewandte Sprachwissenschaft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien.
Prof. Dr. Florian Menz lehrt am Institut für Sprachwissenschaft an der Universität Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ruth Wodak, Florian Menz, Richard Mitten, Frank Stern
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 26.04.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28733-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/108/11 mm
Gewicht 130
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
4,45
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 7910786
    Hinter Mauer und Stacheldraht
    von Johannes Braun
    Buch (gebundene Ausgabe)
    2,99
  • 20932042
    Wendepunkte
    von Ian Kershaw
    (3)
    Buch (Paperback)
    18,99
  • 2980796
    Die Kultur der Niederlage
    von Wolfgang Schivelbusch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,50
  • 3151230
    Wir sind alle unschuldige Täter
    von Richard Mitten
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 26213957
    Wir waren jung und brauchten das Gel
    von Lisa Seelig
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3069868
    Wird alles gut?
    von Johannes Rau
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 40974373
    Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 9064221
    Adolf Hitlers Mein Kampf
    von Christian Zentner
    Buch (Paperback)
    16,90
  • 63890582
    Die dunklen Jahre
    von Kurt Bauer
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 67644611
    Die Unsichtbaren
    von Claus Räfle
    Buch (Paperback)
    19,95
  • 64189747
    Aufleuchtende Details
    von Peter Nadas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    25,99
  • 62388007
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32117622
    Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    von Marko M. Feingold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 3044388
    Täter, Opfer, Zuschauer
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 65152778
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Christian Pantle
    Buch (Paperback)
    18,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Sprachen der Vergangenheit - Ruth Wodak, Florian Menz, Richard Mitten

Die Sprachen der Vergangenheit

von Ruth Wodak , Florian Menz , Richard Mitten

Buch (Taschenbuch)
4,45
+
=
Politik mit der Angst - Ruth Wodak

Politik mit der Angst

von Ruth Wodak

Buch (gebundene Ausgabe)
29,80
+
=

für

34,25

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen