Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die studentische Hausarbeit

Rekonstruktion ihrer ideen- und institutionsgeschichtlichen Entstehung

Wissenschaftskommunikation

Bisher ist die 'kleine' Übungsform für den akademischen Nachwuchs in Bildungs- und Universitätsgeschichten - wenn überhaupt - nur randständig behandelt worden. Bereits eine recht einfach anmutende Frage,ab welchem Zeitpunkt Studierende an deutschen Universitäten studienbegleitend schriftliche Hausarbeiten anzufertigen hatten, lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Die vorliegende Abhandlung versucht diese Forschungslücke durch Auswertung verschiedenster historischer Quellen (u. a. Seminarreglements, propädeutische Schriften, Studien- und Prüfungsordnungen) zu schließen. Dabei zeigt sich, dass die Entstehungsgeschichte der studentischen Hausarbeit von zwei prägenden Entwicklungsphasen charakterisiert ist, deren erste im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert liegt. In diesem Zeitraum werden die Fundamente für die ideelle Prägung studentischen Schreibens gelegt und erste Modi der institutionellen Handhabung eingeführt. In einem etwa 100-jährigen Differenzierungs- und Institutionalisierungsprozess wird dann die ursprüngliche Schreibpraxis an eine sich grundlegend wandelnde Situation innerhalb der deutschen Hochschulen adaptiert. Jenes originäre Modell, das noch durch die frühen Seminargründungen und die Denkschriften der deutschen Universitätsreformer geprägt wurde, vererbt dabei zu einem nicht unerheblichen Maße seine ideelle Prägung an das nunmehr durch die Institution legitimierte und bürokratisierte Selektionsinstrument. Die Folge ist eine für die deutsche akademische Schreibtradition charakteristische Doppelbödigkeit von wissenschaftlicher Idealität und institutioneller Realität, die bis auf den heutigen Tag bei Studierenden wie Lehrenden zu entsprechenden Konflikten und Problemen führen kann.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum Dezember 2009
Serie Wissenschaftskommunikation 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939381-12-9
Verlag Synchron
Maße (L/B/H) 236/160/18 mm
Gewicht 389
Abbildungen 6 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45770116
    Im Anfang war die Woort
    von Gisbert Strotdrees
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 70806297
    Münster - Alles nur Figine?
    von Wolfgang Schemann
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45235262
    Karl-May-Welten V
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 48905649
    Deutsche Orthografie
    von Peter Eisenberg
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 39362755
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 40401340
    Goethe
    von Rüdiger Safranski
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45845223
    Kontrastive Linguistik
    von Joachim Theisen
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42893542
    Die Teufelin steckt im Detail
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 28992952
    Hölderlin-Handbuch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 14352763
    Der Niederrhein und sein Deutsch.
    von Georg Cornelissen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • 18833561
    Grundkurs Linguistik
    von Piroska Kocsány
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 2904817
    Interpretationen: Kleists Erzählungen
    von Heinrich von Kleist
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,00
  • 35384399
    Grundkurs Mittelhochdeutsch
    von Karl-Heinz Göttert
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 2861529
    Das Rolandslied des Pfaffen Konrad
    von Dieter Kartschoke
    Buch (Taschenbuch)
    17,80
  • 3029538
    Deutsch für Kenner
    von Wolf Schneider
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39134166
    Linguistische Textanalyse
    von Steffen Pappert
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 18681285
    Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
    von Horst Brunner
    Buch (Taschenbuch)
    11,80
  • 15960794
    Anglizismen in der deutschen Sprache
    von Ragna Dewald
    Buch (Taschenbuch)
    59,00
  • 33672502
    Grundriss der deutschen Grammatik
    von Peter Eisenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 43761361
    Basiswissen Deutsche Gegenwartssprache
    von Sandra Reimann
    Buch (Taschenbuch)
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Wissenschaftskommunikation

  • Band 1

    14449363
    Was heißt linguistische Aufklärung?
    von Helmuth Feilke
    24,80
  • Band 3

    17240528
    Deutsche und englische Wissenschaftssprache im Vergleich: Hinführen - Verknüpfen - Benennen
    von Winfried Thielmann
    39,80
  • Band 4

    19323953
    Die studentische Hausarbeit
    von Thorsten Pohl
    29,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    30926547
    Sprachliches Handeln im neugriechischen Wissenschaftlichen Artikel
    von Anastasia Tzilinis
    34,80
  • Band 6

    28031382
    Wege, Gebäude, Kämpfe: Metaphern im deutschen und italienischen rechtwissenschaftlichen Diskurs
    von Daniela Veronesi
    34,80
  • Band 7

    39712789
    Wissenschaftliche Streitkulturen im Vergleich
    von Ana A. da Silva
    49,80
  • Band 8

    39097488
    Eristische Strukturen in Vorlesungen und Seminaren deutscher und italienischer Universitäten
    von
    24,80
  • Band 9

    41434223
    Gesprochene Wissenschaftssprache
    von
    34,80
  • Band 10

    43609608
    Autokommentierendes Handeln in wissenschaftlichen Vorträgen
    von Gabriella Carobbio
    24,80
  • Band 11

    43609653
    (Multi-)mediale Wissensübermittlung in universitären Vorlesungen
    von Melanie Brinkschulte
    39,80