Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Stunde, eh' du schlafen gehst

Roman

Der Schauspieler und das Mädchen.

Der gefeierte Schauspieler Gerd Babendererde singt in seiner berühmtesten Rolle allabendlich das Lied „Die Stunde, ehʼ du schlafen gehst“, das von ganz Berlin gesummt wird. Da taucht eine unbekannte junge Frau bei ihm auf: Ilse van Reep möchte auch singen und bittet ihn um Rat. Er hört sie an, fertigt sie allerdings böse ab. Doch dann geht ihm die Frau mit der überraschend tiefen Stimme und dem Namen, der ihm irgendwie bekannt vorkommt, nicht mehr aus dem Kopf.

Mit liebenswürdiger Heiterkeit erzählt Hans Fallada die Geschichte einer Liebe, die im Berlin der Schauspieler und Regisseure beginnt und dann nach Lübeck führt, in die altehrwürdige Siebentürmestadt, die der Autor so besonders liebte.
Portrait
Rudolf Ditzen alias HANS FALLADA (1893–1947), zwischen 1915 und 1925 Rendant auf Rittergütern, Hofinspektor, Buchhalter, zwischen 1928 und 1931 Adressenschreiber, Annoncensammler, Verlagsangestellter, 1920 Roman-Debüt mit "Der junge Goedeschal“. Der vielfach übersetzte Roman "Kleiner Mann – was nun?" (1932) machte Fallada weltberühmt. Sein letztes Buch, „Jeder stirbt für sich allein“ (1947), avancierte rund sechzig Jahre nach Erscheinen zum internationalen Bestseller. Weitere Werke u. a.: »Bauern, Bonzen und Bomben« (1931), »Wer einmal aus dem Blechnapf frißt« (1934), »Wolf unter Wölfen« (1937), »Der eiserne Gustav« (1938).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 170 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213679
Verlag Aufbau digital
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Heller Mond in schwarzer Nacht
    von Beverley Harper
    (4)
    eBook
    6,99
  • Dark Silence
    von Lisa Jackson
    eBook
    9,99
  • Sonne über dunklem Land
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • Das Abenteuer des Werner Quabs
    von Hans Fallada
    eBook
    4,99
  • Mord auf Seite 3
    von Nika Lubitsch
    (2)
    eBook
    3,99
  • Strafgefangener, Zelle 32
    von Hans Fallada
    eBook
    9,99
  • Märchen vom Stadtschreiber, der aufs Land flog
    von Hans Fallada
    eBook
    9,99
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    eBook
    9,99
  • Das ist bei uns nicht möglich
    von Sinclair Lewis
    eBook
    18,99
  • Straßenkampf im Blätterwald
    von Sina Blackwood
    eBook
    3,99
  • Der Alpdruck
    von Hans Fallada
    eBook
    7,99
  • Die Städtesammlerin
    von Annett Gröschner
    (1)
    eBook
    7,99
  • Gefährlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (71)
    eBook
    8,99
  • Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus
    von Cris Evatt
    eBook
    10,99
  • Sag's nicht weiter, Liebling
    von Sophie Kinsella
    (57)
    eBook
    7,99
  • Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    eBook
    7,49
  • Zmora
    von Hans Fallada
    eBook
    10,70
  • Großmutters Handgeschriebene Rezepte von Anno 1900 ins Jahr 2017
    von Tanja Gräfin Jade Gräfin Marck Gräfin der Ahé
    eBook
    6,99
  • Junge Liebe zwischen Trümmern
    von Hans Fallada
    eBook
    15,99
  • Vaterländer
    von B. A. Fuchs
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Stunde, eh' du schlafen gehst

Die Stunde, eh' du schlafen gehst

von Hans Fallada
eBook
4,99
+
=
Zwei zarte Lämmchen weiß wie Schnee

Zwei zarte Lämmchen weiß wie Schnee

von Hans Fallada
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.