Thalia.de

Die Süße des Lebens

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie National 2007 und dem Literaturpreis der Europäischen Union 2009

(7)

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2007
'Jetzt sind wir zu dritt', sagt das Mädchen. Es dreht sich herum und herum und fühlt sich zufrieden, so als würde die ganze Welt es betrachten. Dann weiß es plötzlich, dass es noch ein Stück gehen muss. Vor ihm, auf der sanft geneigten Auffahrtsrampe zum Scheunentor, befindet sich etwas. Es ist kein Schneemann. Es liegt da wie jemand, der im Schnee den Adler macht, die Arme breit wie Flügel. Es schluckt das Mondlicht. Das Kind stellt einen Fuß neben den anderen. Dann bückt es sich.
Das Buch ist nicht einfach nur ein Krimi, es ist eine Geschichte über das Leben und darüber, zu welchen Abgründen man gelangt, wenn man den richtigen Weg verpasst.' Christine Westermann, WDR

Portrait

Paulus Hochgatterer, 1961 im niederösterreichischen Amstetten geboren, studierte Medizin und Psychologie. Er lebt als Kinderpsychiater und Schriftsteller in Wien. Für seinen Roman 'Die Süße des Lebens' wurde er 2007 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. 2009 erhielt er den Literaturpreis der Europäischen Union.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21094-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 191/121/20 mm
Gewicht 220
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13577217
    Die Süße des Lebens
    von Paulus Hochgatterer
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 15255147
    Der 13. Brief / Lila Ziegler Bd.1
    von Lucie Klassen
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13716663
    Cheng
    von Heinrich Steinfest
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 16516234
    Die Lebenstrinker
    von Sabina Naber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 5726579
    Lemmings Himmelfahrt
    von Stefan Slupetzky
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30631687
    Steirerherz / Sandra Mohr Bd. 2
    von Claudia Rossbacher
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 26020305
    Mainfall
    von Dieter Wölm
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 47877647
    Die Prater-Morde
    von Beate Maxian
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15485801
    Am Rand der Welt
    von RossThomas
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 17587244
    Schwarztee
    von Anni Bürkl
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 33857849
    Enter ermittelt
    von Claudia Rossbacher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 21471930
    Mörderische Gier
    von Ernst Hinterberger
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • 15689480
    Seepest
    von Manfred Megerle
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 32134948
    Süden und das heimliche Leben / Tabor Süden Bd.18
    von Friedrich Ani
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (142)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 40952737
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48039213
    Letzter Fasching
    von Herbert Dutzler
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45244378
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47868274
    Steirerpakt
    von Claudia Rossbacher
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
1
1

der Blick...
von Ma Toes aus Wien am 06.03.2014

...auf den Menschen in seinen Widersprüchlichkeiten, das ist es wohl, was die Faszination ausmacht. Und den Sog des Buches, das kein klassischer Krimi ist, aber genauso spannend. Der Blick ist der eines Psychiaters und Psychoanalytikers - fein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannende, beeindruckende Kriminalgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2009

Ein Großvater spielt mit seiner Enkeltochter "Mensch ärgere dich nicht". Seit sie zählen kann spielt er mit ihr "Mensch ärgere dich nicht". Weihnachten, hat er gemeint, sei kein Grund, etwas daran zu ändern. Es läutet an der Tür. Der Großvater steht auf, zieht seine Jacke über, geht und kehrt nicht... Ein Großvater spielt mit seiner Enkeltochter "Mensch ärgere dich nicht". Seit sie zählen kann spielt er mit ihr "Mensch ärgere dich nicht". Weihnachten, hat er gemeint, sei kein Grund, etwas daran zu ändern. Es läutet an der Tür. Der Großvater steht auf, zieht seine Jacke über, geht und kehrt nicht wieder zurück. "Die Süße des Lebens" ist eine intelligent gebaute, spannende Kriminalgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr zu empfehlen!
von Dietmar Behneke aus Wildau am 18.10.2009

Ein guter Krimi mit Einblick in ein Kleinstadtleben. Ausgangspunkt ist ein toter Opa und die Menschen die damit in Berührung kommen, wobei diesmal nicht die üblichen Verdächtigen gemeint sind. Man erfährt über die Denkstruktur des Psychiaters (er behandelt die Enkelin, die den Toten entdeckt hat, aber auch andere Menschen... Ein guter Krimi mit Einblick in ein Kleinstadtleben. Ausgangspunkt ist ein toter Opa und die Menschen die damit in Berührung kommen, wobei diesmal nicht die üblichen Verdächtigen gemeint sind. Man erfährt über die Denkstruktur des Psychiaters (er behandelt die Enkelin, die den Toten entdeckt hat, aber auch andere Menschen aus der Kleinstadt), des Pfarrers, des Kommissars und eines gewalttätigen Jugendlichen. Das Buch ist sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mehr als ein Krimi
von Ti Ni am 02.04.2009

Es geschieht ein bestialischer Mord in der österreichischen Stadt Furth. Der Tote, Vater und Großvater wird von der Enkelin gefunden. Die ab diesem Zeitpunkt kein Wort mehr spricht. Die Suche nach dem Mörder wird aus den Blickwinkeln der verschiedenen Personen geschildert. Jeder mit seinen Abgründen in den Tiefen seiner... Es geschieht ein bestialischer Mord in der österreichischen Stadt Furth. Der Tote, Vater und Großvater wird von der Enkelin gefunden. Die ab diesem Zeitpunkt kein Wort mehr spricht. Die Suche nach dem Mörder wird aus den Blickwinkeln der verschiedenen Personen geschildert. Jeder mit seinen Abgründen in den Tiefen seiner Seele. Mein Fazit: Ein wirklich spannendes Buch, zeitweise etwas Verwirrender Erzählstil. Der Schluss blieb für mich relativ offen, viel Platz für die Phantasie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hatte mehr erwartet bzw. erhofft
von Annika am 06.09.2007
Bewertet: Buch (gebunden)

Meine Erwartungen konnte dieses Buch leider nicht erfüllen, denn laut Kurzbeschreibung hätte es um einiges mehr bieten müssen. Meines Erachtens sind zu viele Blickwinkel gegeben und dadurch empfinde ich, dass die Erzählweise unübersichtlich wirkt. Psychologie und Psychiatrie ist ein sehr umfangreiches Thema aber auch hier ging der Autor viel... Meine Erwartungen konnte dieses Buch leider nicht erfüllen, denn laut Kurzbeschreibung hätte es um einiges mehr bieten müssen. Meines Erachtens sind zu viele Blickwinkel gegeben und dadurch empfinde ich, dass die Erzählweise unübersichtlich wirkt. Psychologie und Psychiatrie ist ein sehr umfangreiches Thema aber auch hier ging der Autor viel zu viel ins Detail was mich als Leser teilweise verwirrte. Leider ein Buch das meinen Geschmack und meine Erwartungen nicht ganz getroffen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Saurer Nachgeschmack
von Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 03.09.2008
Bewertet: Buch (gebunden)

Diesen Roman kann man nicht als Krimi bezeichnen. Die Mordhandlung ist zwar brutal, trotzdem zieht sich die Lösung in die länge und wird zur Nebensache. Vielmehr kann ich dies nur als psychologischen Roman bezeichnen. Ein jeder Protagonist hat seine kleinen Probleme, die mich mit der Zeit störten. Auch blieb... Diesen Roman kann man nicht als Krimi bezeichnen. Die Mordhandlung ist zwar brutal, trotzdem zieht sich die Lösung in die länge und wird zur Nebensache. Vielmehr kann ich dies nur als psychologischen Roman bezeichnen. Ein jeder Protagonist hat seine kleinen Probleme, die mich mit der Zeit störten. Auch blieb mir der Sinn eines Protagonisten mit der Handlung verborgen. Dieses Buch war nicht mein Ding.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Süße des Lebens

Die Süße des Lebens

von Paulus Hochgatterer

(7)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
The Curious Case of Benjamin Button and Other Stories Der seltsame Fall des Benjamin Button und andere Erzählungen

The Curious Case of Benjamin Button and Other Stories Der seltsame Fall des Benjamin Button und andere Erzählungen

von F. Scott Fitzgerald

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

18,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen