Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Superreichen

Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite

(1)
Chrystia Freeland kennt die Welt der Globalmilliardäre: Zwei Jahrzehnte lang hat sie die neuen Supereliten begleitet und erforscht. Dadurch kann sie einzigartige Einblicke in die Welt der Superreichen liefern, die sich ansonsten lieber abschotten und unerkannt bleiben wollen. Vor allem aber macht sie die gesellschaftlichen Konsequenzen dieses Superreichtums deutlich: Banken, die ihre Angebote an den internationalen Milliardären ausrichten und nicht mehr am nationalen "Rest"; Oligarchen, die die Schaltstellen der Macht für den eigenen Profit manipulieren; Banker, die sich ihre Geburtstagsfeiern 2,5 Millionen Euro kosten lassen. Dass sich die Plutokraten aller Kontrolle entziehen, ist zum einen eine folgenschwere Konsequenz des Kapitalismus, zum anderen wird diese Entwicklung die Zukunft prägen. Chrystia Freeland betritt mit ihrem Buch Neuland und zeigt uns die bislang geheime Welt der globalen superreichen Geldelite.
Portrait
Chrystia Freeland ist Redakteurin bei Thomson Reuters Digital und ehemalige stellvertretende Herausgeberin der Financial Times sowie der Globe and Mail. Sie schrieb unter anderem für The Economist, die International Herald Tribune und die Washington Post. 2000 erschien ihr Buch "Sale of a Century: The Inside Story of the Second Russian Revolution" (Ein Mordsgeschäft: die wahre Geschichte der zweiten russischen Revolution). Sie lebt in New York.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864895067
Verlag Westend Verlag
Dateigröße 1825 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Am Anfang war Gewalt
    von Mark Jones
    eBook
    24,99
  • Die stille Macht der Mikroben
    von Alanna Collen
    eBook
    13,99
  • 0,1 % - Das Imperium der Milliardäre
    von Hans Jürgen Krysmanski
    eBook
    13,99
  • Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    von Jürgen Todenhöfer
    (24)
    eBook
    8,99
  • Wellenglitzern
    von Marie Merburg
    (11)
    eBook
    8,99
  • Sport - Das Buch
    von Johannes Aumüller, Jürgen Schmieder
    eBook
    15,99
  • Assessment-Center f r Dummies
    von Andrea Schimbeno
    eBook
    6,78
  • Glück schlägt Geld
    von Kerstin Bund
    eBook
    15,99
  • Eigentlich kerngesund
    von Andrea Schneider
    eBook
    10,99
  • Ganz oben
    von Christian Rickens
    (2)
    eBook
    8,99
  • ZeroZeroZero
    von Roberto Saviano
    eBook
    12,99
  • Der Tag, an dem uns Vater erzählte, dass er ein DDR-Spion sei
    von Thomas Raufeisen
    eBook
    10,99
  • Dictator
    von Robert A. Harris
    eBook
    9,99
  • Wir konsumieren uns zu Tode
    von Armin Reller, Heike Holdinghausen
    eBook
    9,99
  • Drück mich mal
    von Cem Ekmekcioglu
    eBook
    15,99
  • Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (70)
    eBook
    16,99
  • Das Seehaus
    von Kate Morton
    (76)
    eBook
    9,99
  • Cyrus Doyle und der herzlose Tod
    von Jan Lucas
    (15)
    eBook
    7,99
  • Apfelwetter
    von Anna Fredriksson
    eBook
    8,99
  • Hilfe, was darf ich noch essen
    von Anne-Marie Butzek
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Superreichen

Die Superreichen

von Chrystia Freeland
(1)
eBook
9,99
+
=
Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

von Dennis Gastmann
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hinter den Kulissen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2013

Frau Freeland ist von Beruf Journalistin, von Nationalität Engländerin. Sie stellt nachdrücklich die Fähigkeit der Briten unter Beweis, auch kompliziertere Sachverhältnisse lesbar und spannend zu erzählen. Man bleibt nach Lektüre fast mit offenem Munde sitzen. Angesichts der schier unglaublichen Entwicklung von Reichtum zum Superreichtum. Der Schaffung einer neuen Klasse,... Frau Freeland ist von Beruf Journalistin, von Nationalität Engländerin. Sie stellt nachdrücklich die Fähigkeit der Briten unter Beweis, auch kompliziertere Sachverhältnisse lesbar und spannend zu erzählen. Man bleibt nach Lektüre fast mit offenem Munde sitzen. Angesichts der schier unglaublichen Entwicklung von Reichtum zum Superreichtum. Der Schaffung einer neuen Klasse, von Oligarchen, nach denen sich die Banken richten. Nicht verwunderlich wenn nach Beendigung der Lektüre einem die Internationale durch den Kopf geht.