Die Tage des Gärtners

Vom Glück, im Freien zu sein

(5)
Rezension
"So ist sein Buch zur ungewöhnlichen Liebeserklärung an das Gärtnern geworden, ein brillant geschriebener, lehrreicher, augenzwinkernder Essay mit bisweilen verblüffenden Ratschlägen."
Johannes Kaiser, Deuschlanddradio 13.06.2012
Portrait

Jakob Augstein, geboren 1967, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Politikwissenschaft in Berlin und Paris. Nach Stationen bei der ›Süddeutschen Zeitung‹ und der ›Zeit‹ ist er seit 2008 Verleger der Wochenzeitung ›Der Freitag‹. Er verfasst die SPIEGEL-Kolumne ›Im Zweifel links‹ und diskutiert wöchentlich mit Nikolaus Blome auf Phoenix in der Sendung ›Augstein und Blome‹ über ein aktuelles Thema.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34775-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2 cm
Gewicht 263 g
Abbildungen mit Illustrationen von Nils Hoff
Illustrator Nils Hoff
Verkaufsrang 80.260
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Quickfinder Gartenjahr
    von Thomas Schuster, Andreas Barlage, Brigitte Goss
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • Beton-Deko für den Garten
    von Johanna Rundel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Mit Herd und Seele
    von Jörn Kabisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die neue Trinkkultur
    von Nicole Klauss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Altes Gärtnerwissen wieder entdeckt
    von Inga-Maria Richberg
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Gärtnern mit Hildegard von Bingen
    von Ursula Kopp
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Kochen und Essen wie in Afrika
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Mein Garten, mein Paradies
    von Susanne Wiborg
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wie ausgewechselt
    von Rudi Assauer, Patrick Strasser
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Romantische Gartenreisen in England
    von Anja Birne
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Gartenjahr für Einsteiger
    von Joachim Mayer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Easy Perspektive
    von Bernd Klimmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das große Buch der Kamelien
    von Andreas Bärtels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Die "Unkräuter" in meinem Garten
    von Wolf-Dieter Storl
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Hausbesuch vom Pflanzenarzt
    von René Wadas
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Was blüht denn da? Der Fotoband
    von Margot Spohn
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Paletten-Baubuch
    von Folko Kullmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Wildkräuter entdecken, erkennen und verarbeiten
    von Marjolein Holtkamp
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Essbare Wildpflanzen einfach bestimmen
    von Steffen Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann, Roland Spiegelberger
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • Die schönsten Pflanzen für Bienen und Hummeln
    von Ursula Kopp
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Tage des Gärtners

Die Tage des Gärtners

von Jakob Augstein
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Sabotage

Sabotage

von Jakob Augstein
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

22,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein "MussichhabenoderverschenkenBuch" für alle die das Grün lieben“

Heike Fischer, Thalia-Buchhandlung Hürth

Einfach ein tolles und besonderes Buch!

Gönnen Sie es sich oder verschenken sie es an Menschen die Grün und Gärten lieben.
Es ist: humorvoll, philosophisch,
unterhaltsam, steckt voller Tipps& Erfahrungen und es ist einfach schön.

Die Spielart zwischen schwarz und grün in Text und Zeichnungen, herrlich.

Da sie dieses Buch sicher nicht nur einmal zur Hand nehmen werden-Ein Tipp: Es ist auch noch in der gebundenen Ausgabe erhältlich ;-)

So, kann der Herbst kommen und das Gärtnerherz wird nicht zu schwer wenn es dieses Buch als Winterpausen-Lektüre hat.

Viel Spaß und gemütliche Stunden mit diesem Kleinod
wünscht Ihnen
Ihre Heike Fischer
Einfach ein tolles und besonderes Buch!

Gönnen Sie es sich oder verschenken sie es an Menschen die Grün und Gärten lieben.
Es ist: humorvoll, philosophisch,
unterhaltsam, steckt voller Tipps& Erfahrungen und es ist einfach schön.

Die Spielart zwischen schwarz und grün in Text und Zeichnungen, herrlich.

Da sie dieses Buch sicher nicht nur einmal zur Hand nehmen werden-Ein Tipp: Es ist auch noch in der gebundenen Ausgabe erhältlich ;-)

So, kann der Herbst kommen und das Gärtnerherz wird nicht zu schwer wenn es dieses Buch als Winterpausen-Lektüre hat.

Viel Spaß und gemütliche Stunden mit diesem Kleinod
wünscht Ihnen
Ihre Heike Fischer

„Schatzkästchen“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Buch bei dem man erstmal nicht zwingend weiß, was einen erwartet. Gleich vorneweg, dieses Buch ist ein Schatzkästchen! Ich besitze selbst einen Garten und die Lektüre hat mir extrem viel Freude bereitet. Jakob Augstein erzählt aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als Gartenbesitzer und -gestalter. Dabei mischt er seine Erfahrungen, Anregungen und Tipps mit Wissenswertem aus der Geschichte (Tulpencrash im 17.Jh.), Praktischem und allerlei Zitaten aus der (Welt-)Literatur. Man liest es, nickt wissend, schüttelt unwissend den Kopf, staunt oder schmunzelt. Plichtlektüre für alle Hobbygärtner, Philosophen und Weltverbesserer!
Ein Buch bei dem man erstmal nicht zwingend weiß, was einen erwartet. Gleich vorneweg, dieses Buch ist ein Schatzkästchen! Ich besitze selbst einen Garten und die Lektüre hat mir extrem viel Freude bereitet. Jakob Augstein erzählt aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz als Gartenbesitzer und -gestalter. Dabei mischt er seine Erfahrungen, Anregungen und Tipps mit Wissenswertem aus der Geschichte (Tulpencrash im 17.Jh.), Praktischem und allerlei Zitaten aus der (Welt-)Literatur. Man liest es, nickt wissend, schüttelt unwissend den Kopf, staunt oder schmunzelt. Plichtlektüre für alle Hobbygärtner, Philosophen und Weltverbesserer!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Für alle Gärtner oder die, die es noch werden wollen!
von Tina Bauer aus Essingen am 25.10.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine Hommage an alle Gärtner. Wir kämpfen mit Verlust, mit Liebe und mit der Hoffnung, denn es geht alles um den lieben Garten. Einmal rund um die Jahreszeiten und rund um alle vernichtenden Ergebnisse mit neuen Züchtungen, alten Rassesorten und den liebgewonnenen Feinden, sei es Schnecke oder Laus… Eine gute... Eine Hommage an alle Gärtner. Wir kämpfen mit Verlust, mit Liebe und mit der Hoffnung, denn es geht alles um den lieben Garten. Einmal rund um die Jahreszeiten und rund um alle vernichtenden Ergebnisse mit neuen Züchtungen, alten Rassesorten und den liebgewonnenen Feinden, sei es Schnecke oder Laus… Eine gute Art, die schlimmste Jahreszeit des Gärtners, den Winter, zu überbrücken!